Stefan Wolf TKKG - Die Skelettbande

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „TKKG - Die Skelettbande“ von Stefan Wolf

Eines Nachts überraschen TKKG unheimliche Einbrecher in der Vierstein-Villa. Einbrecher, die auf ihre schwarze Kleidung Skelette gemalt haben und sich - Die Skelettbande - nennen. Doch wer verbirgt sich hinter den Eindringlingen? Und was hat der charismatische Bestseller-Autor Henry Hedonis mit der Sache zu tun? Tim, Karl, Klößchen und Gaby ermitteln und kommen einem Verbrechen auf die Spur, das bereits vor langer Zeit seinen Anfang nahm. Um Mitternacht schlägt die Stunde der Wahrheit ¿

Ziemlich interessant

— yoloame

Stöbern in Jugendbücher

Im leuchtenden Sturm

Ein toller zweiter Band, freue mich sehr auf den nächsten!

booksworldbylaura

Goldener Käfig

Ich fand das buch sehr gut. Die geschichte nahm eine andere wendung als ich erwartet hätte was ich gut finde. Ich hoffe auf einen 4. Band.

Bookanna

Die Chroniken der Verbliebenen - Die Gabe der Auserwählten

Trotz kleinerer Schwächen toller Band...freue mich schon auf den Abschluss der Reihe!

cityofbooks

Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe

familienchaos deluxe

jennifer_tschichi

Lieber Daddy-Long-Legs

Ich LIEBE dieses Buch!

Kaetzin

Die Abenteuer des Apollo - Das verborgene Orakel

Ich bin abgesehen von ein paar Kleinigkeiten absolut von diesem Buch überzeugt!! Spannend, unterhaltsam, humorvoll,...was will man mehr?!

readtheworlds

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nicht die beste Folge

    TKKG - Die Skelettbande

    101Elena101

    28. January 2017 um 14:00

    In dieser Folge treffen TKKG in der Vierstein-Villa auf Einbrecher, mit angemalten Gesichtern und Anzügen, die aussehen wie ein Skelett. Die Einbrecherbande ist schon in eine Serie von Häusern eingebrochen. TKKG, die selbst Opfer geworden sind möchte nun herausfinden, wer hinter den Einbrüchen steckt und kommt so einer Geschichte aus der Vergangenheit auf die Spur, die sie nicht erwartet hätten.Die Mischung aus Rückblenden und die Geschichte an sich ist ganz interessant, manche Dinge fand ich aber selbst für ein Hörspiel für Junge zu schnell abgehandelt. Wiederum andere Teile, die angesprochenen werden, wie Hedonismus und Selbsthilfe-Ratgeber über Glück fand ich unpassend für die Geschichte und eher schwierig für jüngere Kinder zu verstehen.Klösschen fand ich in dieser Folge peinlich und habe mich da ein bisschen für das Thema HipHop und Rapper geschämt, das mit ihm und einem Tanzkurs, für den sich TKKG angemeldet hat aufgegriffen wurde.Insgesamt fand ich das Hörerlebnis okay, man hätte aber mehr aus der Geschichte herausholen können.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks