Stefan Wolf TKKG - Kampf der Spione

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(5)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „TKKG - Kampf der Spione“ von Stefan Wolf

Eine junge Frau nimmt Tarzan als Anhalter mit - und schon ist er wieder mitten drin im tollsten Abenteuer. Zwei Männer wollen die Frau überfallen und ihr eine schwarze Aktentasche stehlen, aber Tarzan geht dazwischen. Einmal kann er den Raub verhindern, ein zweites Mal nicht. Tarzan weiß nicht, dass in der Tasche streng geheime Papiere stecken, und dass die freundliche Frau eine Spionin ist. Ein Rätsel auch, wer sich hinter den beiden Dieben verbirgt. Es geht um Spionage, und Tarzan ist auf dem besten Weg, sich in dem dichten Netz undurchsichtiger Agenten zu verstricken. Erst als Monika, Gabies Freundin, in den Fall verwickelt wird, sieht Tarzan klar - und die vier TKKG-Freunde haben eine harte Nuss zu knacken...

kurzweiliges, spannendes Lesevergnügen

— DianaE

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

So niedlich! Eine schöne Weihnachtsgeschichte nicht nur für die Kleineren :)

Vanii

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Herbstzeit ist Bastelzeit, auch bei Petronella und ihren Freunden. Ein weiteres spannendes Abenteuer!

peedee

Bloß nicht blinzeln!

Ein tolles Buch zum Mitmachen

Jashrin

Das Sams feiert Weihnachten

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte. Das Sams entdeckt das heilige Fest und sorgt für Überraschungen.

black_horse

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Hach, wie schön! Hat mir auch so gut gefallen wie "Ein Junge namens Weihnacht"

Bibliomania

Celfie und die Unvollkommenen

Märchenhafte Geschichte mit originellen Ideen

AnnieHall

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Stefan Wolff – TKKG, Kampf der Spione

    TKKG - Kampf der Spione

    DianaE

    26. August 2017 um 13:26

    Stefan Wolff – TKKG, Kampf der Spione Tarzan verletzt sich beim Sport an der Schulter und weil er nicht warten will bis der Bus kommt um zum Arzt zu fahren, fährt er per Anhalter. Hildegard ist nett und nimmt ihn mit, als sie an der Raststelle auf einen Kaffee hält, will jemand ihr Auto aufbrechen. Doch schon bald wird die TKKG Bande in eine Erpressung, Spionage und anderen Abenteuern hineingezogen, die lebensgefährlich sind. Der neue Fall der TKKG Bande ist flüssig, locker, spannend und kurzweilig erzählt, und von Anfang bis Ende spannend, überraschend und abwechslungsreich. Ich konnte mich schnell in die Geschichte fallen lassen, die mir diesmal besonders gut gefiel. Diese Spionagesache gibt dem Kriminalfall eine tolle Wendung. An dieser Stelle möchte ich kurz darauf hinweisen, das per Anhalter fahren nicht gerade das ist, was ich gerne in einem Jugendroman lesen möchte. Natürlich kann sich Tarzan aufgrund seiner Judokentnisse wehren, aber würde ich das Buch zusammen mit meinem Nachwuchs lesen, würde ich darauf bestehen und sie darüber aufklären, dass sie unter keinen Umständen zu Fremden ins Auto steigen sollen. Aber da es sich hier um Fiktion handelt, kann ich das Buch ruhigen Gewissens weiter empfehlen, denn es war diesmal ausgesprochen spannend. Charaktere sind auch diesmal wieder gut und lebendig beschrieben und die Handlungsorte werden bildhaft geschildert, sodass man sich noch besser in die Story fallen lassen kann. Fazit: kurzweiliges, spannendes Lesevergnügen. 5 Sterne.

    Mehr
  • Rezension zu "TKKG - Kampf der Spione" von Stefan Wolf

    TKKG - Kampf der Spione

    Zirbi

    08. April 2011 um 09:10

    Tarzan hat sich bei einem Tunier verletzt und muss zum Arzt. Da er nicht auf den Bus warten möchte, fährt er per Anhalter. Eine junge und nette Frau nimmt ihn mit. Nachdem sie sich an einger Raststätte mit Getränken versorgt hatten gehen Tarzan und die nette Frau zurück zum Auto. Dort versucht gerade ein Autodieb das Auto der Dame zu knacken. Tarzan schafft es gerade noch den Einbruch zu verhindern und entreißt dem Mann eine schwarze Aktentasche, die er an sich genommen hat. Die Polizei wird auf Bitten der Frau nicht gerufen. Es ging ja nochmal alles gut. Diesmal. Den nächsten Überfall kann Tarzan nicht mehr verhindern. Doch was ist in der Aktentasche? Später spitzt sich die Sitation zu, als auch Gabys Freundin, Monika (?) in eine turbulente Geschichte rutsch - besser gesagt ihr Vater. TKKG sind nicht zu stoppen und ermitteln wieder mal auf eigene Faust - erfolgreich versteht sich von selbst! Wie immer toll!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks