Stefan Wollschläger

(50)

Lovelybooks Bewertung

  • 62 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 3 Leser
  • 36 Rezensionen
(26)
(13)
(8)
(1)
(2)
Stefan Wollschläger

Lebenslauf von Stefan Wollschläger

Stefan Wollschläger ist in Berlin geboren und hat evangelische Theologie studiert, was ihn nach Freiburg und Münster führte. Zur Zeit lebt er in Osnabrück, von wo er immer wieder zur Nordsee fährt, um die Küste und die ostfriesischen Inseln zu erkunden. Schon als Jugendlicher hat er mit Leidenschaft geschrieben und gezeichnet. Die Ergebnisse hat er stets am Ende eines Jahres gebunden, kopiert und als Weihnachtsgeschenke unter die Verwandten gebracht. Er hat schon für den BLITZ-Verlag geschrieben und veröffentlicht aktuell Ostfriesenkrimis unter seinem eigenen Namen. Sein Krimi „Friesenkunst“ war einer der beiden Gewinner beim e-ditio Independent Selfpublishing Award 2016 und wurde zu einem Kindle Jahresbestseller 2016 in der Kategorie Krimi/Thriller.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Stefan Wollschläger
  • Spannend mit Humor

    Friesenauge

    supersusi

    01. August 2018 um 14:43 Rezension zu "Friesenauge" von Stefan Wollschläger

    EIn spannender Krimi mit Humor und Lokalkolorit. Ein Kopf wird in einer Plastiktüte gefunden und das im friedlichen Friesland. Die Augen fehlen... Und welche Rolle spielen die ausländischen Tagebucheintragungen, die sich nach einem grausamen Alltag/Schicksal anhören und immer wieder ins Buch eingestreut sind ? Die Komissarin wirkt sympathisch, der Fall ist spannend und diese Spannung wird das ganze Buch hindurch aufrecht erhalten. Die Figuren wirken authentisch, teils herrlich skurril, sehr menschlich auf jeden Fall. Ich will ...

    Mehr
  • Eine schöne Urlaubslektüre

    Friesenkunst

    Jen_loves_reading_books

    17. June 2018 um 11:17 Rezension zu "Friesenkunst" von Stefan Wollschläger

    FriesenkunstvonStefan WollschlägerCover: Sehr passend für einen Ostfriesenkrimi. Die Dünen sind zu sehen, einen Leuchtturm gibt's auch. Das Ganze sieht aus, als ob man durch ein Fernglas sieht. Inhalt: Jeder Mensch hat ein Geheimnis Bei einer Meerbude wird die Leiche eines Malers aus Bensersiel entdeckt. Das Einzige, was er bei sich hat, ist eine Eintrittskarte der Kunsthalle Emden. Hauptkommissarin Diederike Dirks verfolgt mehrere Spuren, aber je tiefer sie gräbt, desto unklarer wird das Motiv für den sehr professionell ...

    Mehr
  • Toller Krimi

    Hauptkommissarin Diederike Dirks / Friesenlohn

    Daniela_Latzel

    23. April 2018 um 12:31 Rezension zu "Hauptkommissarin Diederike Dirks / Friesenlohn" von Stefan Wollschläger

    Das Cover gefiel mir auf Grund der Schlichtheit sofort. Es wirkt zeitlos und verrät nicht im Geringsten was über den Inhalt. Der Klappentext hatte mich ebenfalls sofort überzeugt es lesen zu wollen. Schon auf den ersten paar Seiten hatte mich der flüssige, spannungsgeladene Schreibstil  ans Buch gefesselt. Der Krimi ist so realistisch , (manchmal wirkt es etwas zu stark gewollt) spannend und humorvoll geschrieben. Es ist durchweg ein roter Faden zu erkennen. Toll ist hier auch der Perspektivenwechsel , das mag ich ja sehr. Das ...

    Mehr
  • Grundsolider Regionalkrimi

    Hauptkommissarin Diederike Dirks / Friesenlohn

    Mary2

    19. April 2018 um 10:01 Rezension zu "Hauptkommissarin Diederike Dirks / Friesenlohn" von Stefan Wollschläger

    Aus der Feder von Stefan Wollschläger ist dies der vierte Ostfriesen-Krimi um die Ermittler Diederike Dirks und Oskar Breithammer.   Sechs Menschen an einer Bushaltestelle profitieren vom Zufallsfund eines Geldkoffers, der jedem von ihnen 50.000 € einbringt. Sie vereinbaren Stillschweigen über diesen Fund und beginnen, Pläne mit ihrem jeweiligen Anteil zu schmieden. Doch sehr bald stellen sich Komplikationen ein, denn nicht alle Finder überleben die nächsten Tage.   Parallel dazu ereignet sich zunächst ein tödlicher Autounfall ...

    Mehr
  • Hauptkommissarin Diederike Dirks / Friesenlohn

    Hauptkommissarin Diederike Dirks / Friesenlohn

    Fleur_de_livres

    01. April 2018 um 12:33 Rezension zu "Hauptkommissarin Diederike Dirks / Friesenlohn" von Stefan Wollschläger

    Meinung: Das Cover ist schlicht und zeigt einen Holzsteg, der ins Meer führt. Finde ich passend für Friesenkirmis. Der Schreibstil des Autors ist als angenehm zu bezeichnen, die Handlung ist zu Beginn etwas konstruiert, etwas zu gewollt. Aber nach und nach findet der Autor seinen roten Faden und spinnt daraus einen gut lesbaren Krimi. Denn man recht schnell gelesen hat und den man als ordentlich bezeichnen kann. Für zwischendurch ein schönes Buch. Die beiden Kommissare sind unterschiedliche Charaktere, die eigentlich recht gut ...

    Mehr
  • Ein gelungener Krimi, einfach lesenswert!

    Hauptkommissarin Diederike Dirks / Friesenlohn

    Ninasan86

    30. March 2018 um 10:19 Rezension zu "Hauptkommissarin Diederike Dirks / Friesenlohn" von Stefan Wollschläger

    Zum Inhalt: Mitgegangen, mitgehangen An einer Bushaltestelle finden die Wartenden einen Koffer mit 300.000 Euro. Sie teilen das Geld auf, jeder fährt mit 50.000 Euro nach Hause. Am nächsten Tag beginnen die Probleme. Hauptkommissarin Diederike Dirks untersucht derweil den Tod eines jungen Mannes, der mit seinem Porsche verunglückt ist. Doch es bleibt nicht bei dieser Leiche, bald wird auch die Norderneyer Hoteldirektorin Alida Ennen tot aufgefunden. Dirks muss nicht nur ein Bild aus scheinbar unzusammenhängenden Puzzlesteinen zu ...

    Mehr
  • Geld ist nicht alles

    Hauptkommissarin Diederike Dirks / Friesenlohn

    Tintenwelten

    11. March 2018 um 22:24 Rezension zu "Hauptkommissarin Diederike Dirks / Friesenlohn" von Stefan Wollschläger

    Sechs zufällig zusammengewürfelte Menschen treffen sich an einer Bushaltestelle. Während sie auf den Bus warten finden sie einen Koffer mit 300.000 Euro. Anstatt den Fund der Polizei zu übergeben teilen sie das Geld untereinander auf. Am nächsten Tag beginnen die Probleme. Es ist Hauptkommissarin Diederike Dirks vierter Fall. Zusammen mit ihrem Kollegen wird sie mit der Aufklärung von drei Todesfälle betraut: Dem Unfalltod eines jungen Mannes und der Ermordung zweier Frauen. Der Krimi, welcher in Ostfriesland spielt, hält ...

    Mehr
  • Friesenklinik

    Friesenklinik

    Annabeth_Book

    12. January 2018 um 07:53 Rezension zu "Friesenklinik" von Stefan Wollschläger

    Klappentext:Was ist real?Jorina möchte sich ihren Lebenstraum erfüllen, doch beim Besuch im Kinderwunschzentrum geschieht das Unfassbare. Gleichzeitig wird auf einem Containerplatz in Aurich die Leiche der jungen Bente Bleeker gefunden. Die Spuren weisen auf eine Überdosis K.-O-Tropfen als Todesursache hin und der Täter scheint jemand zu sein, der in der Clubszene Ostfrieslands unterwegs ist, um die junge Frau zu vergewaltigen. Dirks und Breithammer müssen ihn finden, bevor es weitere Opfer gibt. Oder ist der Täter, jemanden, der ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3891
  • Ich will zurück zur Nordseeeeeee ... aber nicht wegen diesem Mord!

    Friesenauge

    Ninasan86

    14. September 2017 um 20:41 Rezension zu "Friesenauge" von Stefan Wollschläger

    Zum Inhalt: Im Naturschutzgebiet Hollesand wird ein Kopf gefunden, dem die Augen entfernt wurden. Kurz darauf wird eine junge Frau aus Emden vermisst, die eine Fahrradtour durch Ostfriesland unternommen hat. Ist sie ebenfalls dem Mörder zum Opfer gefallen oder lebt sie noch? Dirks und Breithammer setzen alles daran, einen weiteren Horrorfund zu verhindern und suchen unter Hochdruck nach dem Mörder. Dabei stoßen die beiden nicht nur auf den geheimnisvollen Scrimshaw-Künstler Harke Krayenborg, sondern auch auf eine außergewöhnliche ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.