Neuer Beitrag

Stefan_Wollschlaeger

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Leser,

Hiermit möchte ich eine Leserunde zu meinem neuen Krimi "Friesenauge" starten. Das Buch ist der dritte Band der Reihe um die ostfriesische Kommissarin Diederike Dirks. Jedes Buch enthält einen eigenen abgeschlossenen Fall und ist in sich selbst verständlich. Nur wenn man mehr über das Privatleben der Ermittler wissen möchte, sollte man die Bücher in der richtigen Reihenfolge lesen.


Für die Leserunde verlose ich 10 E-Books (epub oder mobi).


Inhalt: 
Im Naturschutzgebiet Hollesand wird ein grausam entstellter Kopf gefunden. Kurz darauf wird eine junge Frau aus Emden vermisst. Ist sie auch ermordet worden oder lebt sie noch? Diederike Dirks setzt alles daran, einen weiteren Horrorfund zu verhindern, während ihre Beziehung zum Journalisten Jendrik auf eine harte Probe gestellt wird. "Friesenauge" ist ein ergreifender Thriller voller dunkler Geheimnisse.


Anfang: 
"Es soll helfen, ein Tagebuch zu führen. Heute will ich damit anfangen, ich werde aufschreiben, was ich denke und fühle. Liebes Tagebuch, bitte behalte all meine Geheimnisse für dich! Jeder, der dieses Buch ohne Erlaubnis liest, möge verflucht sein; Blindheit soll ihn treffen und der Tod soll ihn holen."


Trailer:





Ich freue mich auf unsere gemeinsame Zeit!


www.stefanwollschlaeger.de

Autor: Stefan Wollschläger
Buch: Friesenauge

Shanna1512

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Oh schön, die Serie geht weiter. Da wäre ich gerne dabei. Tolles Cover, unser Hochzeitsturm in Pilsum . Da springe ich mal als erstes in den Lostopf und hoffe dass er mir nochmal Glück bringt.

AnjaMagdalena

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich habe die vorherigen Bücher nicht gelesen, würde bei dem hier aber gerne "einsteigen". Vielleicht macht es ja Lust auf mehr?!

Beiträge danach
115 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Kiki77

vor 2 Monaten

Kapitel 19-22
Beitrag einblenden

Nach weiterer Polizeiarbeit stellt sich heraus, dass Freddie wahrscheinlich auch Opfer des Täters geworden ist. Imke ist nun Hauptverdächtige, sie soll Mark getötet haben, außerdem hat sie Freddie angelockt und eingesperrt. Dirks für ein klärendes Privatgespräch und bittet ihren Freund, ein Journalist, Informationen von Marks erster Firma zu bekommen.

Kiki77

vor 2 Monaten

Kapitel 23-26
Beitrag einblenden

Spannender geht es nicht. Der Graveur bringt Dirks auf einen neuen Verdacht, er hat ein Buch das auf Grönland hinweist. Das bringt Dirks auf die Idee zu Peer, ein Fischerkollege ihres Vaters, zu fahren. Bei ihm findet sie die Augen die in Marks Kopf gefehlt haben und wird gefangen genommen. In der Gefangenschaft stößt sie auf Imke, die ihr erklärt, dass sie Freddie im Auftrag von Peer angelockt hat. Freddie soll ein Programm für ihn schreiben. Durch einen Anruf bei Dirks Freund, kommen sie Peer auf die Schliche. Peer erschießt sich auf hoher See. Spannendes Ende, mit dem ich nicht gerechnet hätte.

Kiki77

vor 2 Monaten

Schlussbemerkungen

Hallo Stefan,
vielen Dank für Dein spannenden Krimi. Er hat mir den Urlaub versüßt.
Rezi bei LB, Lesejury und Thalia.

http://www.lovelybooks.de/autor/Stefan-Wollschl%C3%A4ger/Friesenauge-1468092440-w/rezension/1478270590/1478270558/

http://www.lesejury.de/rezensionen/deeplink/71476/Product

Stefan_Wollschlaeger

vor 2 Monaten

Schlussbemerkungen
@Kiki77

Klasse, dass du eine schöne Zeit mit dem Buch hattest! Vielen Dank für die Rezensionen 😊

Booky-72

vor 1 Monat

Kapitel 23-26
Beitrag einblenden

dieses ende ist grausam, krass und doch in allem so stimmig, wie ich es nicht erwartet hätte. Das Detail mit den Schokoriegeln, sowas hatte ich auch noch nicht.

Stefan_Wollschlaeger

vor 1 Monat

Kapitel 23-26
Beitrag einblenden
@Booky-72

Ich freue mich, dass dich das Ende bewegt hat. Wie @AnnieHall treffend bemerkt hat: "Schokoriegel können Leben retten."

Stefan_Wollschlaeger

vor 1 Monat

Schlussbemerkungen

Ich freue mich sehr, dass das Buch euch so gut gefallen hat. Das motiviert mich sehr.

Neuer Beitrag