Stefan Zweig Angst

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Angst“ von Stefan Zweig

Als wohlhabende Ehefrau eines erfolgreichen Anwalts und Mutter von zwei hinreißenden Kindern führt Irene ein beinahe beneidenswertes Leben. Aber von der Monotonie ihres Alltags gelangweilt, flüchtet sie in ein leidenschaftliches Liebesabenteuer. Eine geheime Mitwisserin versucht aus dieser Affäre Kapital zu schlagen. Als sie mit ihren Erpressungsversuchen auch vor Irenes Privatsphäre nicht Halt macht, spürt diese, wie sich eine unsichtbare Schlinge immer enger um ihren Hals legt... Virtuos gelingt es Martina Gedeck (u. a. "Elementarteilchen", "Das Leben der Anderen") den Spannungsbogen bis zum verblüffenden Showdown aufrechtzuerhalten und dem Hörer mit klopfendem Herzen den Atem zu rauben. Vollständige Lesung und O-Ton Laufzeit ca. 120 Minuten

Großartige und spannende Novelle von Zweig, hervorragend dargestellt v. Martina Gedeck. Abzug wegen von SZ selbst vorgetragene blumige Lyrik

— Maldoror
Maldoror

Stöbern in Klassiker

1984

Ein Buch so wichtig und aktuell wie nie zuvor. Sollte jeder mal gelesen haben.

Antje_Haase

Das Fräulein von Scuderi

Sehr langweilig (ich musste es für die Schule lesen)

Dreamcatcher13

Stolz und Vorurteil

Ein viel gelesener Kult-Klassiker, der zu Recht von seinen Lesern bewundert wird!

FrauTinaMueller

Das Bildnis des Dorian Gray

Eines der Bücher, die mich am meisten beeindruckt haben:)

Hutmacherin

Buddenbrooks

Literaturgeschichte made in Germany - leider heutzutage zur Schul(qual)lektüre verkommen

MackieMesser229

Ulysses

Ich bin froh, dass ich es bis ans Ende geschafft habe! Vielleicht in ein paar Jahren nochmals.

sar89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen