Die Welt von Gestern

von Stefan Zweig 
4,6 Sterne bei92 Bewertungen
Die Welt von Gestern
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

L

Ein autobiographisches Werk Stefan Zweigs, schildert auch den historischen und gesellschaftlichen Kontext seines Lebens (1881- 1942).

Samkasins avatar

Wirklich interessantes Buch über Europa vom Ende des 19. Jahrhunderts bis 1944. Sehr Subjektiv und teilweise langatmig, aber empfehlenswert

Alle 92 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Welt von Gestern"

"Die Welt von Gestern", mit dem Untertitel "Erinnerungen eines Europäers", ist ein autobiografisches Werk Stefan Zweigs. Das Buch entstand kurz vor Zweigs Tod in den letzten Jahren (von 1939 bis 1941) seines Exils und erschien 1942. Zweig schildert darin sein Leben von der Kindheit in Wien bis zum Aufkommen der Nationalsozialisten. Er liefert aber auch einen objektiven Blick auf die Kultur des alten Europas.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746009087
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:244 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:04.01.2018
Das aktuelle Hörbuch ist am 13.09.2013 bei MONO VERLAG erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne61
  • 4 Sterne27
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks