Die Welt von Gestern

von Stefan Zweig
4,6 Sterne bei88 Bewertungen
Die Welt von Gestern
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

L

Ein autobiographisches Werk Stefan Zweigs, schildert auch den historischen und gesellschaftlichen Kontext seines Lebens (1881- 1942).

Samkasins avatar

Wirklich interessantes Buch über Europa vom Ende des 19. Jahrhunderts bis 1944. Sehr Subjektiv und teilweise langatmig, aber empfehlenswert

Alle 88 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Die Welt von Gestern"

Stefan Zweigs 'Erinnerungen eines Europäers' bieten ein lebendiges Panorama des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Dieses autobiographische Zeitgemälde erscheint nun in einer kommentierten Ausgabe. Zum ersten Mal wird der Text auf der Grundlage von umfangreichem, teilweise bisher nicht ausgewertetem Quellenmaterial mit einem breiten kulturwissenschaftlichen Ansatz erschlossen. Durch die Auswertung von Notizen, Kalendern und anderen persönlichen Dokumenten lässt sich Zweigs Umgang mit den eigenen Erinnerungen – bewusste Auslassungen, Betonungen oder Verschleierungen – erstmals im Detail nachvollziehen. Bezüge zur Biographie und zum Werk werden ebenso offengelegt wie die Verbindungen zu Zeitgenossen und politischen Ereignissen. Als Textgrundlage dient die Fassung des Erstdrucks (Bermann-Fischer, Stockholm 1942).

Die vielseitige Edition von Oliver Matuschek bietet den idealen Zugang zu Stefan Zweigs im Exil entstandenen Erinnerungsbuch.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783100024091
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:704 Seiten
Verlag:S. FISCHER
Erscheinungsdatum:25.10.2017
Das aktuelle Hörbuch ist am 12.09.2013 bei MONO VERLAG erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne57
  • 4 Sterne27
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks