Stefan Zweig Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam“ von Stefan Zweig

Erasmus von Rotterdam war für Zweig ein freier, unabhängiger Geist und der erste 'bewusste Europäer'. Im Glaubensstreit der Reformationszeit wollte er versöhnlich wirken, wo andere Partei ergriffen. So stark die Kraft seines Geistes, so schwach war sein Entschluss zur Tat. Darin sieht Zweig Triumph und Tragik.

Stöbern in Biografie

Nachtlichter

Berührende, autobiografische Beichte vom Gleiten IN die Alkoholsucht und AUS der Sucht dank der Kraft der Naturgewalten der Orkney Inseln!

Angie*

Die amerikanische Prinzessin

Wow, was für ein Leben!

Tine13

Im Himmel wurde ich heil

ein sehr berührendes Nahtod Erlebnis welches göttliche Wunder als Folge hat

Happines

Ein deutsches Mädchen

Kindheit im braunen Sumpf----eigentlich unvorstellbar - aber leider wahr.

makama

Zum Aufgeben ist es zu spät!

tolle Biografie

VoiPerkele

Wir sagen uns Dunkles

Ganz nett

StMoonlight

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Biografie-Challenge 2018

    Gustav Klimt - Die Biografie

    Bellis-Perennis

    Biografie-Challenge 2018 Da die Regeln für die Biografie-Challenge 2017 zu kompliziert waren, habe ich mir etwas Neues ausgedacht.Ich möchte mit euch, ähnlich wie in der Sachbuch-Challenge, Biografien zu bestimmten Themen lesen - ohne Stress, ohne Punkte und "just for fun". Naja, vielleicht wird ja der SuB kleiner?Ich stelle einmal ein paar Themen vor:  Adel Architektur Bildende Künste Dichtung Filmschaffende Forschung/Entdeckung Frauen (rechte) Gesellschaft Herrscher Jubiläum Medizin Musik Physik/Chemie Politik  Vordenker/Vorkämpfer Bereichsübergeifend Ein paar Regeln gibt es doch: Die Challenge beginnt am 01.01.2018 und endet am 31.12.2018.  Der Ein- und Ausstieg ist jederzeit möglich.  Es zählen ausschließlich echte Biografien bzw. Autobiografien. Ob analoges Buch, e-Book oder Hörbuch - alles zählt Bitte bewerbt euch mittels "Bewerben Button", erstellt einen Sammelbeitrag in "Sammelbeitrag". Den werde Ich dann verlinken.    Wer die meisten Biografien liest, erhält zum Jahresende einen Buchpreis. Definition "Biografie/Autobiografie": lt. Duden, die "Beschreibung der Lebensgeschichte einer Person" (https://www.duden.de/rechtschreibung/Biografie) Lebensgeschichten, die vom Verlag bzw. Lovelybooks in die Kategorie "Biografie/Autobiografie" oder als "Sachbuch" eingeordnet sind.Los geht's! Ran an die Biographien! Anmeldungen: ban-aislingeach Barbara62 Bellis-Perennis Euridike fasersprosse federfee Igelmanu66 Kingofmusic Naibenak OliverBaier PMelittaM seschat Sikal StefanieFreigericht Tsubame Wedma

    Mehr
    • 115
    • 31. December 2018 um 23:59
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks