Stefanie Baumm 101 Gründe keine Kinder zu kriegen

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „101 Gründe keine Kinder zu kriegen“ von Stefanie Baumm

Kinder terrorisieren uns im Alltag, sind faul, frech und undankbar. Mit viel Humor und spitzer Zunge beschreibt Stefanie Baumm das Martyrium zahlloser Eltern. Denn wer denkt, daß die Eltern nach den Windeln aus dem Gröbsten raus sind, hat weit gefehlt. Eltern sind gut beraten, sich auf harte Tarifkämpfe ums Taschengeld einzustellen, pubertierende Kinder auszuhalten und das Hotel Mama für die flügge gewordenen Kinder zu eröffnen. Erbaulich für alle, die schon Kinder haben, und Pflichtlektüre für alle, die sich Kinder wünschen. "Wer über eigenes Anschauungsmaterial verfügt, wird weise mit dem Kopf nicken. Ein Buch für alle." (Norddeutsche Rundschau)

Stöbern in Comic

Das Tagebuch der Anne Frank

Die Geschichte bringt mich einmal mehr zum Weinen - gerade, weil Folman und Polonsky sie so unglaublich gut untermalt haben. Ein Muss!

Svenjas_BookChallenges

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Roboter, Dinosaurier, Piraten und Zeitreisen ... ein spannender MIx in nur einem Buch

Anneja

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Wunderschöne Zeichnungen zu einer tollen Geschichte! Nun muss das Buch bei mir einziehen, der Graphic Novel hat den Ausschlag gegeben!

LiveReadLove

NARUTO Massiv 2

Die Chu-Nin Prüfungen haben es in sich =)

JeannasBuechertraum

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Die Helden in diesemCoic kommen manchmal aus ärmlichen Vehältnissen,mal Frauen,mal Kinder.Es ist wichtig ,das man Geschichte aufschreibt,

Tauriel

your name. 01

Eine wirklich außergewöhnliche Geschichte, die mich sofort in ihren Bann gezogen hat!

BuechersuechtigesHerz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "101 Gründe keine Kinder zu kriegen" von Stefanie Baumm

    101 Gründe keine Kinder zu kriegen

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    02. July 2009 um 11:41

    Die Autorin beschreibt in den 101 Gründen ganz genau warum man sich das mit Kindern zweimal überlegen sollte. Sie führt Beispiele auf, gespickt mit Kurzgeschichten aus ihrem Mutterdasein. Dieses Buch will einem keines besseren belehren oder einen den Wunsch komplett vermiesen, sondern gibt zu bedenken das Kinder zu haben wesentlich mehr bedeutet als fröhliche Familienfeiern und Spielplatzbesuche. - Ideal für Eltern die mal wieder eine kleine Aufmunterung brauchen und für potentielle Eltern um sich wirklich sicher zu sein. In jedem Fall ein Angriff auf die Lachmuskeln! :D

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks