Eisbären für Island

von Stefanie Boehm 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Eisbären für Island
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

MonaSilvers avatar

Temporeich und humorvoll, eine fantasievolle Reise inklusive Umweltschutz

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Eisbären für Island"

Was wäre eine Welt ohne Eisbären? Frag einen Isländer, der kennt sich damit aus! Unsere Welt hat ein neues Problem: Die Klimaerwärmung wird zum Generationenvertrag und hat zur Folge, dass Grönland-Eisbären die Arktis unter den Pranken weg schmilzt. Ihre Flucht nach Island endet tödlich, denn eine Kugel ist billiger als ein Reservat. Die Autorin die gleichzeitig auch Protagonistin ist, möchte eine Auffangstation bauen. Die futuristische Entstehung dieser Einrichtung in eine humorvolle Geschichte zu verpacken und zu vermarkten, wird schon das nötige Startgeld dafür einbringen, so lautet jedenfalls das Motiv für ihren Reiseroman. Stefanie Boehm bucht einen Flug nach Reykjavik und betreibt im Land am Polarkreis abenteuerlichen Umweltschutz. Um als moderner Wikinger den Konsequenzen der Klimaerwärmung die Stirn zu bieten, reicht es der charmanten Powerfrau jedoch nicht aus, ein Pflaster auf die Wunde zu kleben: Sie betreibt zusätzlich Ursachenbekämpfung. So erhält der gespannte Leser, nicht nur einen Job als ständiger Begleiter der Frontfrau, sie erteilt auch Lektionen in gebrauchsfertigem Umweltschutz, natürlich in haushaltsüblichen Portionen. Denkt man jetzt aber an ein Stück trockene Literatur im Stil eines Sachbuches, so ist das jedoch ein Irrglaube. Die Autorin beschreibt liebevoll ihr Gastland aus der Sicht eines schwärmenden Touristen, sie beleuchtet die unterschiedlichen Glaubenseinstellungen der Insulaner, wirft traditionelle Sagas in der verständlichen Lightversion ein und auch Krimifans kommen auf ihre Kosten. Aus ihrem magischen Gepäck à la Cecilia Ahern zaubert die Autorin unbeschwerte Momente, verbindet mutig ihren Kampf um ein Stück zu heilende Welt mit dem Humor wie wir ihn von Tommy Jaud kennen und zeigt mit purem Enthusiasmus, was man alles erreichen kann, wenn man unbedingt mit seinem Dickkopf durch die Wand will: Nämlich Erfolg! Stefanie Boehm ist es gelungen mehrere Genres gleichzeitig zu bedienen, um letztendlich ihrer Überzeugung gerecht zu werden: Umweltschutz geht alle an.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783744802543
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:248 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:26.04.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Science-Fiction

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks