Stefanie Clemen Grausi schaut unter den Stein

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Grausi schaut unter den Stein“ von Stefanie Clemen

Die kleine Grausi möchte unbedingt wissen, was sich da unter dem Stein versteckt, der in ihrem Garten herumliegt. Sie nimmt ihre ganze Kraft zusammen, schiebt ihn beiseite und findet etwas ganz, ganz Besonderes .

Stöbern in Kinderbücher

Besuch Aus Tralien

Witzige und zahlreiche Illustrationen, aber der Rest war nicht kindgerecht und auch ansonsten überambitioniert

danielamariaursula

Miss Drachenzahn – Anleitung zum freundlichen Umgang mit Kindern

Eine richtig schöne Kindergeschichte, die einen verzaubert und einfach Spaß macht.

Kaddi

Ein Rentier kommt selten allein - Unser Jahr mit dem Weihnachtsmann

Unaufgeregtes, nettes Weihnachtsbuch. Ideal zum Vorlesen geeignet.

Reebock82

Tom, der kleine Astronaut

Ein ganz zauberhaftes Bilderbuch mit wunderschönen Illustrationen, die eine herrlich phantasievolle und sehr niedliche Geschichte erzählen!

CorniHolmes

Feo und die Wölfe

Feo und die Wölfe ist eine wunderbare, unvergesslich gute Geschichte. Klirrende Kälte, Wolfsgeheul, Goldstaub und ganz viel Mut.

Sturmherz

Zeitreise mit Hamster

Super Lesestoff, von dem man viel mitnehmen kann!

Mamaofhannah07

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Grausi schaut unter den Stein" von Stefanie Clemen

    Grausi schaut unter den Stein

    thursdaynext

    Mitten in Grausis Garten liegt ein fetter grauer Stein und stört sie .Sie stellt aberwitzige, phantasievolle Überlegungen an was wohl unter diesem Stein sein mag. " Ist der Stein der Stöpsel zur Welt ? Darunter nur ein Loch, durch das sie in den Himmel fällt ? Mal nachseh´n könnt´sie doch. " Nach beharrlicher , mühevoller Arbeit ist der Stein beseitigt und Franz Assel taucht auf. Unwirsch, da seine Behausung nun entdacht ist. Doch Grausi, verständnissvoll trotz ihres Namens und zerrupften Aussehens zeigt sich kooperativ und setzt nach interessierter Erkundung das Steindach wieder an seinen Platz . Der Stein darf bleiben und sie wird Franz Assel ab und an besuchen. Ein Bilderbuch für Entdeckerkinder die den Dingen gerne auf den Grund gehen. Erwachsene erinnern sich an ihre eigene Kindheit mit all den wunderbare Dingen die es in Wald und Wiesen zu entdecken gab : Die schöne Schnakenlarvenzucht im Kinderzimmer, das undichte Heuschreckenterrarium, Ameisenfüttern mit Zucker,Feuersteine, Marienkäferjagd etc. . Die Illustrationen locken zum rausrennen und selbst nachforschen. Freunde niedlicher Bilderbuchzeichnungen sollten aber Abstand nehmen. Ausser Grausis kindchenschemakulleraugen keine Niedlichkeit vorhanden. dafür geschliffene Reime, phantastische Tagträumereien und erstklassige Bilderbuchkunst. Passend zum Frühling .

    Mehr
    • 2

    Girl56

    02. March 2011 um 19:44
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks