Neuer Beitrag

NetzwerkAgenturBookmark

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Es ist ein langer Weg zur anmutigen Schönheit einer Fairy…

Anfang Januar startet bei Impress eine neue Jugendbuch-Reihe. Sei direkt mit dabei und lerne Fairies - Kristallblau von Stefanie Diem in einer gemeinsamen Leserunde kennen.

Abgöttisch schön, betörend elegant und absolut stilsicher – das sind Eigenschaften, von denen die 18-jährige Sophie nur träumen kann. Bis sie zur Feier ihres Schulabschlusses ins exotische Lloret de Mar reist und dort dem atemberaubend gutaussehenden Taylor über den Weg läuft. Dieser entdeckt das in ihr, was sie niemals in sich sehen konnte: Sophie ist eine Fairy und gehört damit zu den schönsten Wesen des Universums. Zumindest fast, denn vor ihrer endgültigen Verwandlung muss die unsichere Abiturientin erst die Akademie der Fairies besuchen und all das lernen, was die Wesensart einer Fairy ausmacht. Und das ist nicht gerade wenig…

Stefanie Diem lebt und arbeitet und lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihrem Sohn mitten im Allgäu. Schon als kleines Kind verfügte sie über eine lebhafte Fantasie und dachte sich die tollsten Geschichten aus, die sie zu Papier brachte, sobald sie schreiben konnte. Das Schreiben hat sie seither nicht mehr losgelassen und zählt neben dem Lesen zu ihren größten Leidenschaften.

Wir suchen nun mindestens 10 Leser, die gerne in fantastischen & mitreißenden Geschichten schmökern und das Buch gerne gemeinsam in der Leserunde lesen möchten.

Bewerbungsaufgabe: Schildert uns in 2-3 Sätzen, warum ihr gerne mitlesen möchtet & was ihr von diesem Roman erwartet.

Das Buch ist ausschließlich als E-Book im Epub und Mobi Format erhältlich
Stefanie Diem wird die Leserunde begleiten und ist schon gespannt auf Eure Meinungen :-)
Außerdem hat Impress auch noch weitere interessante Bücher,
schaut einfach mal rein.

Viel Spass

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in Eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie Ihr Eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches.
Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt
Gewinner-Adressen werden nach Bucherhalt aus Datenschutzgründen gelöscht.


Merken

Autor: Stefanie Diem
Buch: Fairies - Kristallblau

raveneye

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich liebe Fantasy-Bücher und damit auch alle Wesen die sich in dieser Welt tummeln. Ich entdecke immer wieder gerne neue fantastische Welten und wie man den schon bekannten Wesen einen neuen Dreh verpasst. Und auch wenn mich der Klappentext etwas an "House of Night" erinnert würde ich gerne an der Leserunde teilnehmen um mich eines besseren belehren zu lassen.
Ich bewerbe mich für ein Epub-Format.

nuean

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Das Cover sieht toll aus! Und auch der Klappentext macht Lust auf das Buch. Ich bin gespannt wie hier die Fairys dargestellt werden. Und eine Akademie für die Ausbildung kenne ich bis jetzt nur von Vampiren und Hexen. Auch hier interessiert es mich brennend, was dort vermittelt wird. Deswegen springe ich gleich in den Lostopf!

Beiträge danach
98 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

MiraxD

vor 10 Monaten

Plauderecke - Fragen an Stefanie Diem
@StefanieDiem

Das ist ja lustig, weil ich "Plötzlich Amor" kenne, zumindest vom Namen und es auf meiner Wunschliste liegt. Scheint als müsste ich es also bald anfangen, habe aber gar nicht bemerkt, dass es auch von dir ist!

MiraxD

vor 10 Monaten

Kapitel 7-9
Beitrag einblenden

Ich bin ehrlich: Ich habe den 2. und 3. Abschnitt in einem Rutsch gelesen und konnte einfach nicht aufhören in dieser faszinierenden Welt der Fairies zu weilen! Ich war zu anfangs etwas kritisch gegenüber der Geschichte, so hörte sie sich ziemlich mainstream an und erfüllte zu anfangs jedes Klischee. Heißer Kerl trifft unsere Hauptperson, rettet sie und führt sie in seine Welt ein, Hauptperson verliebt sich total in ihn, sie können aber nicht zusammen sein blablabla. Und auch die Idee mit den Fairies ist ja nicht unbedingt neu. Aber was hier erschaffen wurde, das finde ich aufregend neu und wirklich toll!

Was ich total mochte, war dass die Akademie ein Schiff ist und dann noch ein luxuriöser Kreuzer. Ja, das gefiel mehr. Es schien wie eine ganz andere Welt mit all den Fairies auf dem Schiff, den Dimensionsportalen, dem Unterricht. Alles war so anders, erfrischend, faszinierend, idyllisch und glänzend rein und wunderschön. Und die Spannung wird gehalten, denn auch ich war irgendwie enttäuscht und überrascht zu gleich, dass Sophie, die Hauptperson, mal NICHT alle Gaben besitzt und im Gegensatz zu ihrer Freundin Lila, die ziemlich aufgedreht und auf ihre Weise sympathisch ist und dann noch eine Vierfachelementarierin? Ja, das ist ganz schön viel. Da denkt man sich ja glatt: Pff, da ist unsere Sophie ja nur wie Ralph im Mittelmaß. Was natürlich stimmt und wieder nicht.

Dann kommt Helena ins Spiel und plötzlich fängt alles den Bach runterzulaufen. Sophie, die plötzlich diesen seltsamen plötzlichen Hass auf die 11. Schicksalselfe verspürt und die merkwürdigen Anschläge und Jack'Oh. Da ist wohl einiges in Sophies neuem Leben aufgewirbelt worden. Und dann kommt Taylor wieder und auch Ralph und Lila scheinen etwas für einander zu empfinden. Und Claire, die Helena eigentlich praktisch auf Schritt und Trip folgt, wendet sich etwas von ihr ab. Schon irgendwie traurig.

Noch habe ich keine konkrete Ahnung, wen Sophie nun verkörpert, aber es wird stark angedeutet, dass sie Tanians Wiedergeburt ist. Weshalb ich das unglaublich schade finde, denn ich weiß mit Blick auf meine noch verbleibenden Seiten und das Geschehen, dass das Beltane-Fest nicht so schnell kommt und somit nicht so zeitnah aufgelöst wird, wer Sophie ist. Vielleicht kommt aber noch ein Zwischenfall auf Samhaine. Ist es vielleicht möglich, dass Sophies Kräfte versiegelt wurden? Das würde Sinn machen in Hinblick auf Tanian und das Sophie nicht in der Datenbank der Fairies aufgelistet ist. Mal sehen...

MiraxD

vor 10 Monaten

Kapitel 10 - Ende
Beitrag einblenden

Ein fulminantes, schockendes, gnadenloses Ende und ein Höhepunkt, der anscheinend nur der Anfang einer Katastrophen ist. Das Ausmaß der Zerstörung ist unglaublich! Und immer noch weiß man nicht, wer Sophie nun wirklich ist. Das ist soo fies >.
Ein Satz: Ich liebe es! Vor allem das Ende, dass das Tempo nochmal radant aufgezogen hat, seien es die Engel und die Urfairies oder der Anschlag auf Samhana. Einfach unglaublich. Die Panik und die Todesangst war förmlich zu spüren und trotz der Macht der Fairies konnten sie es nicht aufhalten. Da unterscheiden sich die Fairies wohl nicht stark von den Menschen, die sie ja alle auch irgendwie sind. Vor allem dass Natascha tot und Ralphentführt wurde schockt mich total, vor allem ersteres! Natascha war mir schlussendlich auch so sympathisch und das Baby...Wie kann man das uns antun >.Und der Epilog erst! Mit dieser neuen Person, einer neuen Fairy wird es wohl noch weitergehen. Elena heißt sie oder? Ist sie möglicherweise Cayuna oder sogar Aurora? Oder Tanian? Aber wer ist das Sophie? AHH, wie kann man so fies sein!!! Ich kann April kaum erwarten! Das war ja wohl mehr als ein fieser Cliffhanger!

MiraxD

vor 10 Monaten

Und, willst Du wissen, wie es weitergeht?

Ähem *großer räusper*! Ist das überhaupt eine Frage? Man zwingt einen doch irgendwie weietrzulesen! Mit so einem fiesen Cliffhanger kann wirklich niemand widerstehen! Es ist ja schon fast unerhört wie fies der ist! Man sollte sowas als seelische Verletzung/Verlangen o. Sehnsucht nach Fortsetzung nennen! Na klat will ich also wissen wie es weitergeht! So viele Fragen sind noch zu klären! Ich freue mich total auf April!

MiraxD

vor 10 Monaten

Fazit / Eure Rezensionslinks
Beitrag einblenden
@Lalalulu

Sehr interessante Theorie, daran habe ich aber auch gedacht. Aber weniger, dass sie weniger Kräfte hat, sondern dass sie nur versiegelt wurden. Dass Sophie aber wieTanian wirklich Aurora töten will ist ganz sicher nicht ihre Art, so besitzt sie vielleicht ihre Seele, aber nicht ihren Willen. Sie ist Sophie Kramer und niemand anders! Ich bin nur gespannt, ob wir recht behalten und wenn wie die anderen darauf reagieren werden. Irgendwann müssen die Fairies ja einsehen, dass Tanians Verkörperungen zu töten zu nichts führen wird! Aner irgendwie habe ich das Gefühl, das wäre doch auch irgendwie zu einfach oder! Das Gefühl richtig zu liegen ist zwar toll, aber Überraschungen sind noch besser!

MiraxD

vor 10 Monaten

Fazit / Eure Rezensionslinks

Dann kommt auch schon meine Rezi! Ich hoffe die Begeisterung ist durchgekommen, sie ist länger gewesen als ich erwartet habe, aber ich hatte so viel zu erzählen ;) Die Rezi kann man hier auf LB, auf Amazon und auf Thalia finden ;)

https://www.lovelybooks.de/autor/Stefanie-Diem/Fairies-Kristallblau-1404230390-w/rezension/1428974426/

Kurzum wie ich auch schon in meiner Rezension erwähnt habe: Dieser Roman ist ein Highlight in diesem neuen Jahr für mich! Ich habe lange kein Jugendbuch mehr gelesen von Impress, dass mich so gefesselt hat! I love it <3

schacla

vor 10 Monaten

Fazit / Eure Rezensionslinks

Vielen dank das ich dieses Buch lesen durfte und es tut mir leid das ich bis jetzt irgendwie nie was gesagt habe. Bei mir ging in letzter Zeit alles drunter und drüber.

Jedoch habe ich es nun endlich geschaft die Rezension zu schreiben:
https://www.lovelybooks.de/autor/Stefanie-Diem/Fairies-Kristallblau-1404230390-w/rezension/1431947321/

Ich werde diese auch noch auf meinen Blog stellen.
https://claudiasbuecherwelt.blogspot.ch/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks