Neuer Beitrag

dia78

vor 8 Monaten

(2)

Das Fantasy-Buch "Luchstränen" wurde von Stefanie Friedl verfasst und  erschien 2015 im Verlag tredition.

Miranda ist eine Gestaltswandlerin und findet sich eines Tages in einer sehr misslichen Situation. Ihr Rudel fast vollständig ausgelöscht, sie selbst und ihre Schwester entführt und gefangen gehalten von einem anderen Stamm von Gestaltwandlern, welche unter dem Einfluss einer sehr dunklen und alten Macht der Vampire stehen. Wie kann sie nun die Welt wie sie sie kennt retten? Ein spannendes Abenteuer beginnt.

Der Autorin gelingt in diesem Buch eine sehr spannende Mischung aus Vampirbuch und Fantasybuch. Es ist sehr spannend verfasst und durch die Dialoge kommt eine dynamische Geschichte zustande.
Die verschiedenen Charaktere sind sehr unterschiedlich, aber so ziemlich alle sind mir sehr sympatisch. Dass wie in allen Büchern auch bösartige Charaktere auftauchen müssen und in unserem Fall auch ab und zu besessene, macht das Buch auch sehr lesenswert.
Trotz allem gebe ich dem Buch nur 4 Sterne, da mir ab und zu die Übergänge zu rasch gewählt wurden und somit der Lesefluss nicht mehr so flüssig war.

Aber nicht desto trotz, wer eine gut gemachte Geschichte über Gestaltwandler, Vampire und Menschen lesen will, der sollte sich nicht davon abhalten lassen, dieses Buch zu lesen, denn die Grundidee ist grandios. 

Autor: Stefanie Friedl
Buch: Luchstränen
Neuer Beitrag