Stefanie Giesselbach

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(4)
(2)
(1)
(0)
Stefanie Giesselbach

Lebenslauf von Stefanie Giesselbach

Stefanie Giesselbach, geboren 1978, absolvierte nach dem Abitur eine Ausbildung zur Außenhandelsfachwirtin. Für ihren Arbeitgeber, ein alteingesessenes Hamburger Handelshaus, ging sie 2006 nach Chicago. 2008 wurde sie dort verhaftet und insgesamt fünfeinhalb Jahre in den USA festgehalten. Seit Anfang 2014 ist sie wieder als Sales-Managerin in Hamburg tätig.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • weitere
Beiträge von Stefanie Giesselbach
  • Amerikanische Erlebnisse

    Meine abgeschminkten Jahre

    Babscha

    02. April 2018 um 13:54 Rezension zu "Meine abgeschminkten Jahre" von Stefanie Giesselbach

    Stefanie Giesselbach geht mit Ende Zwanzig nach Chicago, um dort für ihren Hamburger Arbeitgeber Importgeschäfte mit asiatischen Staaten abzuwickeln. Dass diese nicht immer ganz gradlinig hinsichtlich Versteuerung usw. ablaufen, merkt sie zwar auch, letztlich macht sie aber notgedrungen in dieser Grauzone mit. Bis die US-Behörden sie dann 2006 urplötzlich am Flughafen abfangen, zusammen mit ihrem direkten Chef wegen "Conspiracy", also Mittäterschaft anklagen und vor Gericht stellen. Eine insgesamt über fünf Jahre dauernde Odyssee ...

    Mehr
  • Im amerikanischen Frauenknast

    Meine abgeschminkten Jahre

    voeglein

    30. June 2017 um 21:56 Rezension zu "Meine abgeschminkten Jahre" von Stefanie Giesselbach

    Unglaublich, was Stefanie Giesselbach da in USA passiert ist. Mit Spannung habe ich das Buch verschlungen und war teilweise total hin und hergerissen zwischen Entsetzen darüber, was mit ihr geschehen ist, aber teilweise auch Kopfschüttelnd ob der Dussligkeit ihres Tun. Ja kann man wirklich so dumm sein und.......hmmmm, hätte mir so etwas auch passieren können? Aber alles wenn und aber nützt ja eh nichts, da Stefanie ja nun ihre Haftstrafe hinter sich hat. Aber man sieht auch die USA bzw. die dortige Rechtsprechung aus einer ...

    Mehr
  • 5 "verlorene" Jahre?

    Meine abgeschminkten Jahre

    catly

    08. April 2017 um 09:17 Rezension zu "Meine abgeschminkten Jahre" von Stefanie Giesselbach

    INHALTNachdem die Autorin Stefanie Giesselbach während eines Auslandseinsatzes eineinhalb Jahre für ihren deutschen Arbeitgeber in Chicago gearbeitet hat, wird sie auf dem Flughafen verhaftet und in Handschellen abgeführt. Dass die Geschäfte ihres Arbeitsgebers nicht ganz mit rechten Dingen zugingen, wusste sie. Sie selbst war daran allerdings weder wirklich beteiligt, noch fuhr sie dadurch Gewinne ein. Die Kritik die sie ihm gegenüber zu seinen dubiosen Arbeitsbedingungen äußerte, stieß mehr oder weniger auf taube Ohren. Nun ...

    Mehr
  • Meine abgeschminkten Jahre

    Meine abgeschminkten Jahre

    Gelinde

    28. March 2017 um 12:41 Rezension zu "Meine abgeschminkten Jahre" von Stefanie Giesselbach

    Meine abgeschminkten Jahre, Wie ich im amerikanischen Frauenknast landete,von Stefanie GiesselbachCover:Es hat mir schon ein bisschen Gänsehaut bereitet.Inhalt:Nachdem Stefanie Giesselbach eineinhalb Jahre für ihren deutschen Arbeitgeber in Chicago gearbeitet hat, wird sie auf dem Flugplatz, direkt vor ihrer Heimreise, verhaftet und in Handschellen abgeführt.Ein Albtraum beginnt.Sie soll für die dubiosen Zollgeschäfte ihres Arbeitgebers büßen, sie ist sozusagen das „Bauernopfer“.Sie durchlebt fünfeinhalb Jahre Zwangsaufenthalt in ...

    Mehr
  • Fragefreitag mit Stefanie Giesselbach zu "Meine abgeschminkten Jahre"

    Meine abgeschminkten Jahre

    hallolisa

    zu Buchtitel "Meine abgeschminkten Jahre" von Stefanie Giesselbach

    Fragefreitag mit Stefanie Giesselbach Zwangsaufenthalt im amerikanischen Frauengefängnis – ein Albtraum, der für Stefanie Giesselbach überraschend schreckliche Realität wurde. Mehr als fünf Jahre ihres Lebens verbrachte sie in den USA als Gefangene ohne Familie und festes Einkommen. Und dabei wusste sie zunächst nicht einmal, was sie angeblich verbrochen hatte... Interessiert es euch, woher Stefanie Giesselbach die Kraft nahm, mit ihren Erfahrungen umzugehen und was sie dazu brachte, dieses Buch zu schreiben? Dann stellt der ...

    Mehr
    • 115
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.