Stefanie Hasse

 4.2 Sterne bei 1.839 Bewertungen
Autorenbild von Stefanie Hasse (©privat)

Lebenslauf von Stefanie Hasse

Stefanie Hasse lebt mit ihrem Mann und ihren lesebegeisterten Kindern zwischen Hunderten von Büchern. Wenn sie nicht gerade an phantastisch-romantischen Geschichten arbeitet, um ihre Leser ein weiteres Mal mit unvorhergesehenen Wendungen zu überraschen, taucht sie nur allzu gerne in fremde Buchwelten ab.

Auf Instagram, Facebook und Twitter tauscht sie sich gerne mit ihren Lesern aus.

Botschaft an meine Leser

Vielen Dank, dass du bei mir vorbeischaust. Bislang drehte es sich bei mir immer alles um fantastische Welten jenseits des Sichtbaren. Mit SECRET GAME ist jetzt mein erster Roman ganz ohne phantastische Elemente erschienen. Wer Geheimnissen und Intrigen nicht abgeneigt ist, darf gerne mal reinlesen. Ich danke dir! <3

Neue Bücher

Secret Game. Brichst du die Regeln, brech ich dein Herz

 (16)
Neu erschienen am 04.07.2019 als Hardcover bei Ravensburger Buchverlag.

Alle Bücher von Stefanie Hasse

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches BookElements 1: Die Magie zwischen den Zeilen (ISBN:9783551316332)

BookElements 1: Die Magie zwischen den Zeilen

 (402)
Erschienen am 03.03.2017
Cover des Buches Schicksalsbringer - Ich bin deine Bestimmung (ISBN:9783785585696)

Schicksalsbringer - Ich bin deine Bestimmung

 (248)
Erschienen am 24.07.2017
Cover des Buches Liebe keinen Montague (Luca & Allegra 1) (ISBN:9783551300676)

Liebe keinen Montague (Luca & Allegra 1)

 (175)
Erschienen am 01.09.2016
Cover des Buches BookElements 2: Die Welt hinter den Buchstaben (ISBN:9783551316738)

BookElements 2: Die Welt hinter den Buchstaben

 (161)
Erschienen am 29.09.2017
Cover des Buches Heliopolis - Magie aus ewigem Sand (ISBN:9783743200920)

Heliopolis - Magie aus ewigem Sand

 (122)
Erschienen am 24.07.2018
Cover des Buches BookElements - Das Geheimnis unter der Tinte (ISBN:9783551300942)

BookElements - Das Geheimnis unter der Tinte

 (107)
Erschienen am 30.04.2018
Cover des Buches Küsse keine Capulet (Luca & Allegra 2) (ISBN:9783551300683)

Küsse keine Capulet (Luca & Allegra 2)

 (101)
Erschienen am 20.12.2016
Cover des Buches Darian & Victoria - Schwarzer Rauch (ISBN:9781490440828)

Darian & Victoria - Schwarzer Rauch

 (93)
Erschienen am 22.07.2013

Neue Rezensionen zu Stefanie Hasse

Neu

Rezension zu "Secret Game. Brichst du die Regeln, brech ich dein Herz" von Stefanie Hasse

Über Geheimnisse und Intrigen
Adoravor einem Tag

Ivory kommt an eine neue Schule fernab von ihrer Heimat Deutschland. Ohne es zu Wissen schlittert sie sofort in ein Spiel hinein. Obwohl ihre beste Freundin Kelly ihr davon abrät beizutreten, kann Ivy nicht anders und spielt mit. Plötzlich erkennt sie, dass nicht nur die Schüler und Schülerinnen ihre Geheimnisse haben.


Das Cover des Buches ist sehr schön gestaltet. Es passt wunderbar zum Inhalt des Buches und vor allem zur schönen High Society von New York. Der Titel und der Untertitel sind von den Schriftarten super gewählt. Alles in allem spricht mich das Cover sehr an.
Der Klappentext verspricht auch spannende Lesestunden ohne zu viel von der Story preis zugeben.
Ich habe das Buch auf Grund der tollen Schreibweise sehr schnell durchgelesen gehabt. Es war für mich fast schon ein Pageturner, den ich nicht aus der Hand legen wollte. Fast schon Thriller Verdächtig.

Mir haben die Kapiteleinteilungen sehr gut gefallen. Man bekommt nicht nur von Ivory einiges mit, sondern einige Kapitel werden aus Heaths Sicht erzählt. Sowie ein paar, die mit einem X gekennzeichnet sind, handeln von der Spielleitung und was davor im verborgenen passiert ist. Dadurch bekommt man einen tollen Einblick in die Geschichte. 
Die Charaktere haben mir super gefallen. Ich konnte bei allen nachvollziehen warum sie so gehandelt haben, wie sie es getan haben. Es wird auch kein unnötiges Drama vom Stapel gelassen. Alles ist gut durchdacht wenn auch ab einem gewissen Punkt durchschaubar. 
Ich ziehe einen Stern ab, da ich mir von Anfang an klar war, wer die Spielleitung inne hat und wann genau das ganze für Ivory angefangen hat. Hier möchte ich aber nicht zu viel verraten um keine Spannung zu zerstören.

Alles in allem hat mir das Buch sehr gut gefallen und ich kann es nur weiter empfehlen. Vor allem für die Leute, die Gossip Girl oder Nerve lieben.

Kommentieren0
0
Teilen
Z

Rezension zu "Secret Game. Brichst du die Regeln, brech ich dein Herz" von Stefanie Hasse

Die perfekte Mischung aus Gossip Girl & Pretty Little Liars
zissynchenvor 2 Tagen

Ivy zieht mit ihrer Familie nach New York und besucht dort als Stipendiatin die elitäre St-Michell-School. 

Zu Beginn des Schuljahrs beginnt "das Spiel" und ab diesem Zeitpunkt hat Ivy nicht nur mit den üblichen Pubertätsproblemen zu kämpfen, sondern auch mit jeder Menge Intrigen, Lügen und Erpressung. Ein Konstrukt, dass fast alle Schüler der Schule betrifft und immer größere Opfer fordert. Doch einmal mit dem Spiel begonnen, kann man nicht mehr aussteigen.

Ivy als Protagonistin war mir sofort sympathisch, sie hat eine nette, natürliche und lebensfrohe Art. Auch die Momente, wo sie zwischen ihren Werten und der Gefahr durch das Spiel abwägt waren toll beschrieben. Kelly und Iljana (ihre besten Freundinnen) wirken lebendig und Charaktere, die man sich nur zu gut vorstellen kann. Auch die Clique der "Rich-Kids" konnte ich förmlich vor mir sehen und mochte sehr, dass nicht nur ihre oberflächliche Art gezeigt worden, sondern auch ihr "echter" Charakter immer wieder durchgeschienen ist.

Das Buch hat einige Stellen, an denen ich nicht wusste, wie ich die Situation einschätzen soll und das hat mir gefallen. Obwohl ich relativ schnell eine Vermutung hatte, wer die Spielleitung ist und diese sich auch Bewahrheitet hat, habe ich immer wieder überlegt, ob ich richtig liege, alles beachtet habe. Also ja, es war durchweg spannend und hat mich gefesselt. Für mich war es eine perfekte Mischung aus Gossip Girl & Pretty Little Liars.

Kommentieren0
0
Teilen
P

Rezension zu "Secret Game. Brichst du die Regeln, brech ich dein Herz" von Stefanie Hasse

Ein Buch, das zum Mitgrübeln anregt
piputokavor 5 Tagen

Das Buch wird größten Teils aus der Sicht von Ivory, aber in der 3. Person erzählt. Dennoch kann man sich gut in sie hineinversetzen und mit ihr mit Fiebern.
Zwischendrin gibt es kurze Kapitel aus anderen sichten, wobei dem Leser nicht verraten wird wer es ist, was das Ganze ziemlich spannend macht.

Der Schreibsil ist sehr gut, sodass man der Geschichte gut folgen kann und die Sichten und Handlungen der Protagonistin gut versteht.

Sowohl die Hauptpersonen, als auch die Nebencharaktere haben mir sehr gut gefallen. da sie alle eine andere Persönlichkeit hatten.
Leider hatte ich das Gefühl nicht alles über sie zu erfahren und konnte die Persönlichkeiten nur an der Oberfläche erkennen, da auch gegen Ende für mich nicht alle Beweggründe (vorallem von den Nebencharakteren) aufgeklärt wurden.
Ivory und Heath waren beide sehr freundlche Charakter, die man einfach mögen konnte, sie hatten aber beide nichts tiefgründiges.

Die Geschichte an sich hat mir sehr gut gefallen.
Ich fand es auch mal was neues, dass das Paar bereits zusammen gekommen war und man nicht mitbekommen hat wie diese Liebe enstanden ist, sondern nur wie sie sich entwickelt hat und den Protagonisten klar wurde.
Man konnte sehr gut mit Ivory mit fiebern als sie immer mehr in die Gesellschaft der Oberschicht gekommen ist und versucht hat sich dort zu behaupten, während das Spiel in vollem Gange war.
Die ganze Zeit hat man die Hintergründe der einzelnen Personen und Handlungen hinterfragt und gegrübelt wer hinter allem steckt und warum.
Den einsieg in die Geschichte fand ich sehr schön, Zwischenzeitlich muss ich jedoch sagen hat mir ein bisschen was gefehltm. Aber gegen Ende war richtig Spannung da und ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen.

Mit ein paar mehr unerwarteten  und erschreckenden Wendungen und, wenn auf die Personen noch tiefgründiger eingeganden wäre, wäre dies ein absolutes 5-Sterne Buch mit Spannung und Nervenkitzel pur.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Willkommen zum Spiel.
Entscheide dich zwischen Wahl, Wahrheit oder Pflicht.
Jede Aufgabe bringt dich deinem Ziel näher, die Spielleitung des kommenden Jahres zu übernehmen und die Geheimnisse aller bisherigen Teilnehmer zu erfahren.


Willkommen zur Leserunde von »Secret Game: Brichst du die Regeln, brech´ ich dein Herz« von Stefanie Hasse.

Autoren oder Titel-CoverAls Ivory neu an die elitäre St-Mitchell-School in New York kommt, verliebt sie sich unsterblich in ihren Mitschüler Heath. Doch mit Beginn des neuen Schuljahres ändert sich alles, denn DAS SPIEL beginnt. In anonymen Handynachrichten werden die Schüler aufgefordert, Aufgaben zu erfüllen, sonst kommen ihre dunkelsten Geheimnisse ans Licht. Als Heath sie plötzlich völlig ignoriert, lässt Ivory sich auf DAS SPIEL ein und gerät in ein Netz aus Lügen ...

Leseprobe via Amazon (Blick ins Buch)


Autoren oder Titel-Cover Stefanie Hasse lebt mit ihrem Mann und ihren lesebegeisterten Kindern zwischen Hunderten von Büchern. Wenn sie nicht gerade an phantastisch-romantischen Geschichten arbeitet, um ihre Leser ein weiteres Mal mit unvorhergesehenen Wendungen zu überraschen, taucht sie nur allzu gerne in fremde Buchwelten ab.

Auf Instagram, Facebook und Twitter tauscht sie sich gerne mit ihren Lesern aus.

Weitere Informationen unter: www.StefanieHasse.de

Bewerbt euch für eines von insgesamt 15 Hardcover-Exemplaren des Buches und nehmt aktiv an der Leserunde teil.

Die Leserunde startet am 17. Juli mit täglichen Fragen. Unter allen aktiven Teilnehmern(egal ob mit eigenem Buch oder dem Leserundenexemplar) gibt es eine Secret-Game-Box mit vielen Extras zu gewinnen.

Bewerbungsfrage: Warum wollt ihr mitlesen? 




Letzter Beitrag von  AmaraSummervor 2 Stunden
Zur Leserunde

»Ich bin das Schicksal«, konterte er mit einem Schulterzucken und einem siegesgewissen Lächeln, als würde das alles erklären. »Ich bin die Ausrede für alles.«

Stefanie Hasse möchte eure Sicht auf das Schicksal verändern.

Lest gemeinsam mit ihr Schicksalsbringer: Ich bin deine Bestimmung, genießt eine große Portion Romantik, spannende Wendungen und ein göttliches Spiel.

Inhalt: Kiera war noch ein kleines Mädchen, als ihr ein unheimlicher Mann auf dem Jahrmarkt eine geheimnisvolle Münze zusteckte. Jahre später findet sie die Münze beim Aufräumen wieder und verletzt sich daran. Von da an steht Kieras Leben Kopf: An der Schule tauchen die geheimnisvollen Zwillingsbrüder Phoenix und Hayden auf. Und Phoenix – unfreundlich, überheblich, aber wahnsinnig attraktiv – behauptet, Kiera könne mit der Münze das Schicksal beeinflussen. Und daher dürfe er nun einen ganzen Mondmonat lang nicht mehr von ihrer Seite weichen ...

Bewerbt euch, indem ihr uns im Bewerbungsthread folgende Frage beantwortet: Was würdest du verändern, wenn du die Münze des Schicksals in den Händen halten würdest?

In dieser Leserunde verzichten wir auf vorgegebene Abschnitte, die kommentiert werden müssen. Stattdessen gibt es ab dem 24.7., dem Start der Leserunde, insgesamt 10 Fragen zum Buch, die es zu beantworten gilt. Unter den fleißigsten Teilnehmern der gemeinsamen Leserunde, die bis zum 15.8.2017 auch eine Rezension verfasst haben, verlosen wir 5 Vorabexemplare vom Dilogie-Finale „Schicksalsjäger: Ich bin deine Bestimmung“, das im Frühjahr 2018 erscheint und sich schon ca. 3 Wochen vor Erscheinen auf den Weg zu euch machen wird. Eine Teilnahme lohnt sich daher auch mit eurem gekauften Exemplar des Schicksalsbringers.

 
Letzter Beitrag von  Bookiliciousvor einem Jahr
Vielen lieben Dank für die Mühe <3
Zur Leserunde

**Du kennst niemanden weniger als dich selbst**

"The Evil Me" , das neue Buch von Autorin Stefanie Hasse erscheint in Kürze & wir laden wieder herzlich zur Leserunde ein!
Wie weit würdet Ihr gehen für eine bessere Welt?
Findet es heraus und bewerbt Euch direkt für eines der Rezensionsexemplare zur Leserunde.
Wir sind schon sehr gespannt auf Eure Meinungen!



Eine bessere Welt, ein erweiterter Horizont, grenzenloses Wissen und die ununterbrochene Möglichkeit, mit jedem und allen in Verbindung zu treten – das und noch viel mehr verspricht die Koryphäe Zukunft, der MindLog. Monica wartet gefühlt schon ihr ganzes Leben darauf, endlich den Chip eingepflanzt zu bekommen. Fast alle in ihrem Freundeskreis haben ihn bereits und der Graben zwischen ihnen wird immer tiefer. Als es zu ihrem achtzehnten Geburtstag endlich dazu kommt, ist die Erfahrung überwältigend. Doch dann beginnen ihre Freunde sich zu verändern. Auf Blackouts folgen unheimliche Identitätsstörungen und böse Taten. Was ist nur mit ihren Freunden los? Und was geschieht mit ihr, wenn sie selbst das Bewusstsein verliert?

Textauszug
Sie erwachte aus ihrer Starre. Unbeschreibliche Wut baute sich in ihrem Inneren auf. Endlich war sie imstande zu fühlen. Sie genoss das Gefühl. Es bestätigte ihr, dass ihre Pläne für den Abend unausweichlich waren. Ganz gleich, ob die Möglichkeit bestand zu scheitern. Ohne ihre Hilfe wäre ihre Welt nie mehr so, wie Monica sie kannte.
Sie scrollte sich durch die Nachrichten und fand eine, die sie bisher übersehen hatte. Absender: »Der Spieler«. Er weiß, wie wir ihn nennen!, fuhr es Monica durch den Kopf, als sie die Nachricht öffnete.
»Das war eine Warnung, kleine Monica. Ich halte euer aller Leben in der Hand. Vergiss das nicht.«


Stefanie Hasse lebt mit ihrem Mann und zwei Söhnen im Süden Deutschlands. Als Inhaberin des Buchblogs "hisandherbooks" ist das Lesen fest in ihrem Leben integriert.
2011 nutzte sie ihre Elternzeit dazu, ihrer Kreativität Raum zu geben und begeisterte mit ihren fantastischen Welten nicht länger nur Freunde und Verwandte.

Stets unter Strom, versucht sie, einen chaotischen Männerhaushalt zu organisieren, fleißig zu bloggen und ihre Charaktere zum Leben zu erwecken. Ihre zwei Fantasy-begeisterten Kinder machen ihr immer wieder aufs Neue deutlich, wie viel Magie es doch im Alltag gibt und dass mit einem kleinen Zauber so vieles einfacher geht.

Mehr Infos unter: www.StefanieHasse.de

Wir suchen nun mindestens 15 Leser, die gerne in Jugendromanen schmökern und das Buch gerne gemeinsam in der Leserunde lesen möchten.

Bewerbungsaufgabe: Schildert uns Euren Eindruck zum Textauszug!


Das Buch ist ausschließlich als E-Book im Epub und Mobi Format erhältlich
Stefanie Hasse wird die Leserunde begleiten und ist schon gespannt auf Eure Meinungen :-)
Außerdem hat Carlsen Impress auch noch weitere interessante Bücher,
schaut einfach mal rein.

Viel Spass

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in Eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie Ihr Eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches.
Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt
Gewinner-Adressen werden nach Bucherhalt aus Datenschutzgründen gelöscht.

Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Stefanie Hasse wurde am 24. Oktober 1980 in Blaubeuren (Deutschland) geboren.

Stefanie Hasse im Netz:

Community-Statistik

in 1.867 Bibliotheken

auf 1.087 Wunschlisten

von 77 Lesern aktuell gelesen

von 114 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks