Stefanie Kersten

 4,7 Sterne bei 191 Bewertungen

Lebenslauf

Stefanie Kersten ist das romantische Alter Ego von Übersetzerin Julia Schwenk. Ob verspielt oder ernst, hetero oder queer, zärtlich oder handfest – Stefanie liebt Romance in jeglicher Variante. Ihr heimliches Baby sind historische Liebesromane, sie tummelt sich aber auch häufig in zeitgenössischen Geschichten. Emotionen sind für sie die Königsdisziplin beim Übersetzen, der sie sich mit viel Leidenschaft widmet.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Verführung in Bayside (Bayside Summers 2) (ISBN: B0CLS2DJDP)

Verführung in Bayside (Bayside Summers 2)

Erscheint am 21.08.2024 als eBook bei World Literary Press. Es ist der 2. Band der Reihe "Bayside Summers".

Alle Bücher von Stefanie Kersten

Neue Rezensionen zu Stefanie Kersten

Cover des Buches Alien-Tyrann (Gefährtinnen der Sandmeer-Warlords 1) (ISBN: B0BTTWXR3W)
Twilightstar01s avatar

Rezension zu "Alien-Tyrann (Gefährtinnen der Sandmeer-Warlords 1)" von Ursa Dax

Gute Liebesgeschichte mit Kommunikationsschwierigkeiten
Twilightstar01vor 2 Tagen

In dem Buch “Alientyrann” hat es Cece nicht unbedingt einfach. Erst stirbt ihre Großmutter, einer der letzten Verwandten, die sie hatte, und dann wird sie beim Joggen auch noch entführt. Sie landet in einer Art Lager, in dem sich nicht nur sie, sondern auch viele andere Frauen aus verschiedenen Fachgebieten befinden. Sie erfährt, dass sie eine der Auserwählten ist, denn die Armee hat vor, sie und die anderen Frauen auf einen ihnen völlig unbekannten Planeten auszusetzen, damit sie eine neue Energiequelle für die Erde finden.


Eine große Wahl bleibt Cece und den anderen nicht, denn kaum erfahren sie, wohin die Reise geht, sind sie schon fast dort. Als Linguistik-Doktorandin bringt sie einen entscheidenden Vorteil mit, denn auf dem Planeten, auf dem sie landen sollen, gibt es Aliens.


Buroudei gehört einem uralten Volk von Sandmeer-Warlords an. In ihrem Volk ist es üblich, dass die Lavrika ihnen ihre vorherbestimmte Gefährtin zeigt. Buroudei ist einer der Glücklichen, der endlich seine Gefährtin sieht, sie aber nicht zuordnen kann, da sie offensichtlich nicht von seiner Spezies stammt. Bei einem Ausflug beobachtet er, wie ein Raumschiff auf seinem Planeten landet und die Frauen in Panik fliehen. Als sie angegriffen werden, schnappt er sich seine Gefährtin und nimmt sie mit nach Hause.


Wer jetzt denkt, das sei ein Happy End, liegt falsch, denn das größte Problem, das die beiden haben, ist die Kommunikation, da keiner von beiden die Sprache des anderen spricht.


Ich liebe Science-Fiction-Bücher über alles, vor allem, wenn es um Aliens, andere Planeten und deren Kulturen geht. In vielen Büchern gibt es Übersetzer, die den Frauen implantiert werden, damit sie alle Sprachen sprechen können und es keine Kommunikationsschwierigkeiten gibt. Deshalb fand ich dieses Buch besser als andere, da es verdeutlicht, wie schwierig es erstens ist, eine neue Sprache zu lernen, und zweitens, dass Kommunikation manchmal sehr schwierig sein kann.


Ich fand ebenfalls gut, dass das Buch aus mehreren Perspektiven geschrieben wurde, wodurch man verschiedene Situationen besser beurteilen konnte. Gerade in Science-Fiction sind einige Dinge für uns nicht immer klar, während sie für andere Spezies ganz natürlich sind.


Natürlich hatte ich auch immer im Hinterkopf, was mit den anderen Frauen passiert ist, da sie bei der Ankunft getrennt wurden. Es war mir sehr wichtig, dass das weitergeführt wird und nicht einfach außer Acht gelassen wird oder später irgendwie wieder auftaucht, ohne dass es eine Vorgeschichte dazu gibt.


Ich fand auch gut, dass die Thematik angesprochen wurde, dass die Frauen sowohl mit der Kommunikation als auch mit den Gegebenheiten der Kultur und des Planeten zu kämpfen hatten. Sie waren der Sonne ausgesetzt, was für die Menschen natürlich nicht unbedingt von Vorteil war, und man musste auf ihre Bedürfnisse eingehen.


Die Kultur dieser Alien-Spezies fand ich ebenfalls sehr interessant, da Frauen die gleichen Rechte wie Männer hatten und vielleicht sogar etwas höher gestellt waren, weil sie bei der Partnerwahl immer das letzte Wort zu haben schienen. Im Gegensatz dazu mussten sich die Männer unterordnen.


Insgesamt fand ich das Buch sehr gut, obwohl es für mich kein Jahres-Highlight war. Aber es war schön, nach langer Zeit wieder einmal ein gutes Science-Fiction-Buch zu lesen.

Cover des Buches Sehnsucht in Seaside (Seaside Summers 7) (ISBN: 9781948004008)
Manu8977s avatar

Rezension zu "Sehnsucht in Seaside (Seaside Summers 7)" von Melissa Foster

Absolut empfehlenswert
Manu8977vor 2 Monaten

Ein ganz tolles Buch, das ich jedem nur ans Herz legen kann. Es ist schon das siebte Buch aus der Reihe. Ich kenne die anderen Bücher nicht, aber als ich dieses Buch gelesen hatte, wollte ich auch die anderen sechs Bücher lesen. Die Geschichte um Parker und Grayson ist mit so viel Liebe geschrieben, dass man als Leser schnell in dem Geschehen drin ist. 

Grayson hat eine zauberhafte Familie, die sich jeder nur Wünschen kann. Und genau diese Familie braucht Parker. Denn in der Familie interessiert es niemanden, dass Parker eine große Schauspielerin ist Es zählt nur das Menschliche., und Parker kann sich so zeigen, wie sie ist.
Grayson steht ihr bedingungslos zur Seite und stützt sie, egal welcher Schicksalsschlag auch kommt.
Diese Story wärmt das Herz und macht einfach Lust immer weiter zu lesen.

Cover des Buches Sehnsucht in Seaside (Seaside Summers 7) (ISBN: 9781948004008)
E

Rezension zu "Sehnsucht in Seaside (Seaside Summers 7)" von Melissa Foster

Gefühlvolles Buch mit viel Liebe
elefant84vor 2 Monaten

Ich kann das Buch nur empfehlen.

Es war so ein tolles Buch mit der perfekten Mischung.

Parker ist eine erfol Schauspielerin aber sie vermisst das einfache Leben und die Dazugehörigkeit.

Sie verliebt sich in Grayson und ihr Leben wird auf den Kopf gestellt. Sie erfährt was Liebe ist und öffnet sich. Auch bekommt sie tolle Freunde.

Perfekt wird es als sie auch noch etwas über ihre Familie erfährt.

Ein tolles Buch mit viel Gefühl und Spannung bis zum Schluss.


Gespräche aus der Community

Seit Monaten kommen sich Parker und Grayson über E-Mail näher. Als sie sich dann endlich wieder treffen, können die berühmte Schauspielerin und der Metallkünstler die Funken, die zwischen ihnen sprühen, nicht lange ignorieren. Habt ihr Lust auf Romantik mit Happy-End-Garantie? Dann bewerbt euch für die Leserunde. Zu gewinnen gibt es 2 TB & 18 E-Books.

113 BeiträgeVerlosung beendet
Manu8977s avatar
Letzter Beitrag von  Manu8977vor 2 Monaten

https://www.lovelybooks.de/autor/Melissa-Foster/Sehnsucht-in-Seaside-Seaside-Summers-7--9407748782-w/rezension/13151433912/


Ein super tolles Buch und ich bin sehr dankbar, dass ich mitlesen durfte. Jetzt muss ich natürlich noch die anderen Bücher dieser Reihe lesen.😉

Als aus einer lockeren Bettgeschichte mehr zu werden droht, will die beziehungsscheue Jana sie beenden. Aber Hunter will ihr beweisen, wie gut sie zusammenpassen. Wird er die Frau, in die er sich überraschend verliebt hat, überzeugen können, ihnen eine Chance zu geben? Habt ihr Lust auf Romantik mit Happy-End-Garantie? Dann bewerbt euch für die Leserunde. Zu gewinnen gibt es 5 TB & 15 E-Books.

131 BeiträgeVerlosung beendet
chris-liests avatar
Letzter Beitrag von  chris-liestvor 10 Monaten

Dankschön, dass ich mitlesen durfte. Ich hatte viel Spaß in Seaside.


Rezension Herzklopfen in Seaside ( Seasidesommer 6) von Melissa Foster

Am Anfang möchte ich erwähnen, dass ich ein kostenloses Lese Exemplar bekommen habe. Dies wird mich aber in meiner Rezension nicht beeinflussen.

Heiße Liebesgeschichte

Diesmal als Buch

Jana glaubt, dass sie nicht fähig ist eine Beziehung zu führen. Daher hat sie immer nur kurze, nichtssagende Abenteuer. Auch mit Hunter, den Bruder ihrer Freundin Ski. Der scheint aus demselben Holz geschnitzt zu sein. Ohne feste Freundin und immer eine andre Frau dabei.

Bis auf einmal beide, anscheinend nur noch kurze, heiße Abenteuer miteinander haben. Jana bekommt Panik in eine Beziehung hereinzuschlittern, die sie gar nicht kann.

Auch beruflich ist Jana überhaupt nicht zufrieden. Wird sie ihr Leben endlich in ein ruhiges Fahrwasser bringen…

Schöne Liebesgeschichte zum Träumen und Abschalten aus dem wahren Leben. Teilweise mit wirklich heißen Szenen. Ist wohl der 6 Teil der Reihe, aber mein erster. Habe trotzdem gutreingefunden. Ich schätze in den ersten 5 Teilen geht es um Janas und Hunters Freundeskreis.

https://www.lovelybooks.de/autor/Melissa-Foster/Herzklopfen-in-Seaside-Seaside-Summers-6--7075260472-w/rezension/10350048615/

https://www.thalia.de/bewertung/verfassen/artikel/A1068809747

Heiße Liebesgeschichte (amazon.de)

https://www.instagram.com/p/CwNDKeso2UM/

Community-Statistik

in 144 Bibliotheken

auf 15 Merkzettel

von 3 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks