Stefanie Klaßen

 4,5 Sterne bei 2 Bewertungen

Lebenslauf von Stefanie Klaßen

Stefanie Klaßen zeichnete und malte schon als Kind immer und überall. Als sie mit 7 Jahren erfuhr, dass es den Beruf des Illustrators gibt, wusste sie, das wollte sie unbedingt werden!Sie studierte Illustration an der Fachhochschule für Design in Münster und ist nach ihremDiplom 2009 der Stadt treu geblieben. Sie arbeitet als Illustratorin für verschiedene Verlage.Mehr unter: www.agentur-brauer.de

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Die Tierwandler 4: Ein Lama im Pyjama (ISBN: 9783522185837)

Die Tierwandler 4: Ein Lama im Pyjama

 (2)
Neu erschienen am 21.09.2021 als Hardcover bei Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH. Es ist der 4. Band der Reihe "Die Tierwandler".
Cover des Buches Verfluchte Marmelade (ISBN: 9783789121494)

Verfluchte Marmelade

Neu erschienen am 07.08.2021 als Hardcover bei Verlag Friedrich Oetinger GmbH.
Cover des Buches Ein Schatz auf dem Schulhof - Leserabe ab 2. Klasse - Erstlesebuch für Kinder ab 7 Jahren (ISBN: 9783473460571)

Ein Schatz auf dem Schulhof - Leserabe ab 2. Klasse - Erstlesebuch für Kinder ab 7 Jahren

Erscheint am 12.01.2022 als Hardcover bei Ravensburger Verlag GmbH.
Cover des Buches Verfluchte Marmelade (ISBN: 9783837390179)

Verfluchte Marmelade

Neu erschienen am 07.08.2021 als Hörbuch bei Oetinger Media GmbH.

Alle Bücher von Stefanie Klaßen

Neue Rezensionen zu Stefanie Klaßen

Cover des Buches Die Tierwandler 4: Ein Lama im Pyjama (ISBN: 9783522185837)D

Rezension zu "Die Tierwandler 4: Ein Lama im Pyjama" von Martina Baumbach

lustig
dru07vor 13 Tagen

Es geht auf Klassenfahrt. Die Freude unter den Tierwandlern ist groß, doch dann wird ihre Freude etwas getrübt. Herr Olsson kann leider nicht mitfahren. Werden sie ohne ihn zurechtkommen? Er wüsste bestimmt, wie sie ihrem schlafwandelnden Lama helfen könnten (es darf ja keiner wissen, dass sie sich verwandeln können). Und dann ist Josh auch noch ungeschickt in letzter Zeit. Doch Herrn Olssons Mission ist früher beendet und so erscheint er auch auf dem Bauernhof und kann Hilfe leisten.

 

Das Buch habe ich zusammen mit meinem Sohn (11) gelesen und es hat uns wieder viel Freude bereitet. Es war witzig und gut geschrieben. Eine gewisse, altersgerechte Spannung hat auch nicht gefehlt. Wir freuen uns jedes Mal aufs Neue, wenn ein weiterer Mitschüler es schafft, sich zu verwandeln. Was eigentlich nie so leicht funktioniert und immer lustig ist, da die Anfänge doch immer etwas unbeholfen sind. Josh ist bestimmt der nächste, der sich verwandelt, doch welches Tier wird er werden? 5 von 5*.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Tierwandler 4: Ein Lama im Pyjama (ISBN: 9783522185837)V

Rezension zu "Die Tierwandler 4: Ein Lama im Pyjama" von Martina Baumbach

Wieder eine wunderbare Geschichte
Vielleserin1957vor 19 Tagen

Im 4. Band der „Tierwandler“ geht es auf Klassenfahrt! Merle, Finn und die anderen Gestaltwandler freuen sich. Doch einen Wermutstropfen gibt es: Herr Olsson fährt nicht mit! Wie sollen sie bloß ohne ihn zurechtkommen. Der wüsste bestimmt, was gegen ein schlafwandelndes Lama zu tun ist. Und Josh könnte auch Hilfe gebrauchen. Warum stellt er sich nur in letzter Zeit so ungeschickt an? Wie durch ein Wunder trifft Herr Olsson dann doch noch auf dem Bauernhof ein, genau im richtigen Moment. (Klappentext)

 

Dieser Band hat wieder meine beiden Enkel (7 und 9) und mich wieder begeistert. Wir konnten das Lesen nicht mehr aufhören. Der Text ist altersentsprechend und gut verständlich. Der Seitenaufbau mit den kleinen Illustrationen lockert den Text auf und Leseanfänger oder Jungleser kommen damit gut zurecht. Die Kapitel sind kurz gehalten und ergeben somit überschaubare Leseabschnitte. Die Handlung ist sehr verständlich, spannend und gut aufgebaut. Sie läßt sich leicht erfassen und die eigene Fantasie hat auch noch ihren Spielraum. Die Handlungsorte sind sehr bildlich beschrieben und somit auch gut vorstellbar. Eine wunderbare Buchreihe

 

Kommentieren0
0
Teilen

Die Fischer Duden Bücher mag ich gerne, es gibt für jede Lesestufe eine große Auswahl und viele verschiedene Themen werden dort behandelt.

Dieses Buch ist für kleine Selberleser. Es gibt wenig Text in großer Schrift mit vielen Bildern, die den Text untermalen. So können schon die Kinder das Buch selbst zur Hand nehmen und lesen. 

Hier sind Lisa und Fadi im Mittelpunkt. Die Kinder sind mit ihren Eltern im Wald und es wird Stockbrot gegrillt und eine Nachtwanderung gemacht. 

Hier ist Fadi als Junge der Ängstliche, der dann doch noch Mut zeigt und Lisa mit ihren Brüdern etwas selbstsicherer, denn sie kennt ja deren Scherze. Mir gefällt, dass Fadi über sich hinauswächst und das den Kindern auch die Natur etwas entgegengebracht wird.

Ich finde die Sätze gut verständlich, wobei mir das gar nicht mehr bewusst war, dass in den Anfangsstufen keine kompletten Sätze gebildet werden, sondern oft Verben fehlen bzw. die Sätze nicht miteinander verbunden werden durch Konjunktionen. Aber klar, so ist es leichter verständlich. 

Der Text selbst ist in einfacher Sprache und ich denke es können sich Mädchen wie Jungs mit diesem Buch und der Geschichte identifizieren. Es gibt die Tiere des Waldes zu entdecken, die nachts unterwegs sind. Zudem gibt es auch hier ein paar Fragen mit Lösungsschlüssel und zwei Rätselseiten für Vollprofis am Ende des Buches.

 

Von mir gibt es eine Empfehlung. Eine schöne Geschichte.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks