Stefanie Lahme

 4.2 Sterne bei 54 Bewertungen
Autorin von Küss mich, Bodyguard, Sleepless in Bangkok und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Stefanie Lahme

Sleepless in Bangkok

Sleepless in Bangkok

 (18)
Erschienen am 13.02.2015
Küss mich, Bodyguard

Küss mich, Bodyguard

 (19)
Erschienen am 10.04.2015

Neue Rezensionen zu Stefanie Lahme

Neu

Rezension zu "Das Glück ist einen Flügelschlag entfernt: Ein Irland-Roman" von Stefanie Lahme

gefühlvoll und viel vom wundervollen Irland
hexe2408vor 7 Monaten

Urlaub – die schönste Zeit des Jahres. Lukas freut sich schon einige Wochen auf seine Auszeit in Irland. Seine Reiseroute, Ausflugsziele und Übernachtungsmöglichkeiten hat er detailliert geplant und übersichtlich festgehalten. Auch wenn sein Urlaub anders beginnt, als es ursprünglich gedacht war, ist er guter Dinge, dass er mit seiner Planung viele schöne Momente erleben wird.

Als er auf der Fähre auf Jo trifft, verändert sich die Aussicht auf die nächsten Wochen in Irland auf einen Schlag. Obwohl die beiden auf den ersten Blick so gar nicht zueinander passen, gewinnen sie bei einem Quiz ein Ferienhaus – gemeinsam. Chaos, Unstimmigkeiten und gereizte Nerven sind da vorprogrammiert und trotzdem lassen sich beide auf das Abenteuer ein – Ausgang ungewiss.

 

Der Schreibstil von Stefanie Lahme ist angenehm und flüssig. Anschauliche, detaillierte Beschreibungen lassen die wundervollen Schauplätze lebendig werden. Ich konnte mir beim Lesen sehr gut vorstellen, wie die Natur aussieht, mal übervölkert von Touristen, mal ganz einsam und idyllisch. Irland liegt nicht am anderen Ende der Welt, dadurch kennt man sicher die eine oder andere Ecke von Bildern. Ich war selbst noch nicht in Irland, hätte jetzt aber auf jeden Fall Lust, selbst mal hin zu reisen und die schönen Gegenden zu entdecken.

Besonders schön fand ich, dass die Ausflüge mit der persönlichen Entwicklung der beiden Protagonisten gekoppelt wurden. Jo und Lukas sind beide mit ganz eigenen Zielen nach Irland gekommen. Nun versuchen sie, ihre Pläne zu kombinieren und sich gegenseitig ihre Art des Reisens und Erlebens näher zu bringen. Es ist schön, die beiden dabei zu begleiten. Durch ihre vielen Unterschiede gibt es immer mal Reibereien, Neckereien und öfter was zu lachen. Die Reise als eine Art Wettstreit zu gestalten, gibt dem ganzen noch mal eine ganz andere Note. Wer am Ende die meisten perfekten Tage organisiert hat, wird an dieser Stelle natürlich nicht verraten. Das muss jeder Leser für sich herausfinden.

 

Durch den personalen Erzähler bekommt man einen guten Überblick über die Handlung. Die meiste Zeit der Geschichte verbringen Lukas und Jo gemeinsam. Doch auch die Passagen, in denen die Protagonisten allein unterwegs sind, werden so beleuchtet. Man lernt Lukas und Jo nach und nach besser kennen und ich fühlte mich die gesamte Zeit sehr nah dran. Die lebhafte Erzählweise macht es leicht, das Reisefeeling auf sich wirken zu lassen.

Im Verlauf der Geschichte werden die Gedanken und Gefühle von Lukas und Jo beleuchtet, auch wenn die beiden nicht aus der Ich-Perspektive berichten. Dadurch wird für den Leser deutlich, was in ihnen vorgeht und sie sich wünschen. Jo und Lukas sind sich in vielen Dingen ähnlicher, als sie selbst ahnen. Ihre Vorurteile, Zweifel, Ängste und manchmal auch der fehlende Mut halten sie davon ab, sich dem anderen zu öffnen und über die Sachen zu sprechen, die sie wirklich bewegen.

Seine Mauern kann man eben nicht von einen Tag auf den anderen ablegen, dadurch bleibt die Entwicklung in der Handlung nachvollziehbar und authentisch. Was hinter dem Geheimnis steckt, das bereits im Klappentext angedeutet wird, habe ich sehr früh geahnt, das war auf der einen Seite hilfreich um Andeutungen zu verstehen, auf der anderen auch schade, weil man einfach nicht so überrascht war, wie Lukas.

 

Eine schöne Geschichte mit viel Gefühl, den ganz persönlichen Ängsten, mit denen Jo und Lukas zu kämpfen haben und wunderschöner Natur, die Lust auf Urlaub macht und den Protagonisten die Augen öffnet.

 

Vielen Dank an die Autorin und den Verlag für das bereitgestellte Rezensionsexemplar!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Das Glück ist einen Flügelschlag entfernt: Ein Irland-Roman" von Stefanie Lahme

Schöner Roadtrip
MissBillevor 10 Monaten

Das Cover ist total passend gewählt. Spiegelt schön die irische Landschaft wieder.
Der Klappentext macht neugierig auf die Geschichte.
Lukas und Josefine wollen nach Irland. Aber nicht zusammen sondern getrennt. Es beginnt ein weiterer Wettstreit um das gewonnene Ferienhaus. Was wird ihnen alles passieren? Welche Geheimnisse gibt es? Wird es ein Happy End geben?
Die Protagonisten sind wirklich sehr sympathisch. Man kann sie sehr schnell ins Herz schließen und mit ihnen fühlen. Auf mich wirkten sie natürlich und authentisch.
Der Schreibstil der Autorin ist modern, locker leicht und flüssig zu lesen. Bereits nach kurzer Zeit hat mich die Autorin gehabt und so an die Geschichte gefesselt. Die Spannung war dabei auch immer da und wurde weiter gesteigert.
Die Szenen und Schauplätze wurden so beschrieben, dass man sie sich bildlich vorstellen konnte.
Die Geschichte ist dramatisch und tiefgründig. Hat aber auch auf der anderen Seite viele verträumte, romantische Szenen die alles auflockern. Dazu witzige und humorvolle Dialoge, die den Leser dann endgültig abholen.
Die Gefühle und Emotionen des Lesers werden dabei aber auch angesprochen. Es war leicht sich hinein zu versetzten und zu fühlen und lieben.
Kann euch die Geschichte gerne empfehlen!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Das Glück ist einen Flügelschlag entfernt: Ein Irland-Roman" von Stefanie Lahme

Schöne Mischung aus Liebes-/Urlaubsgeschichte...
Twin_Kativor 10 Monaten

Traumhaft schön ist das Cover - es passt hervorragend zum Inhalt des Buches. Außerdem klingt die Inhaltsangabe durchaus vielversprechend.

Es gibt in dem Buch 2 Hauptprotagonisten, zum einen ist das Josefine, die mir sofort sympatisch ist, ihre Art ist einfach klasse, obwohl sie so ein schweren Schicksalsschlag hinter sich hat, ist sie trotzdem so liebenswert und herzlich. Zum anderen gibt es da Lukas, der zwar sehr strukturiert ist, aber durchaus einen guten Charakter hat. Natürlich gab es dann auch noch einige Nebencharaktere, die allerdings meist nur ein kleinen Anteil hatten, sodass man diese schwer einschätzen kann.

Ich fand die Mischung aus Reise-/Urlaubsgeschichte (durch das Land Irland) und Liebesgeschichte echt super. Die Handlungen konnten mich zum großen Teil überzeugen, es gab für mich nur an 1-2 Stellen ein paar "Längen", aber das fällt nur wenig ins Gewicht. Sehr schön empfand ich das sich beide auf das Abendteuer eingelassen haben und auch vom Ende bin ich sehr angetan.

Der Schreibstil der Autorin war für mich ebenfalls gut und flüssig zu lesen.

Kommentieren0
23
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

„Ich hätte dich warnen sollen“, sagte sie leise, kaum mehr als ein Raunen im Wind. „Es ist schwer, von hier wegzukommen. Manche schaffen es nie, und wenn sie doch irgendwann weiterziehen, bleibt ein Teil von ihnen für immer hier.“

Lust auf Irland?

 Dann lade ich dich herzlich zur Leserunde meines neuen Romans„Das Glück ist einen Flügelschlag entfernt“ ein.

Mach dich bereit für einen romantischen und humorvollen Roadtrip entlang der irischen Westküste. Begegne Papageientauchern und Delfinen und lausche der traditionellen Livemusik in den Pubs.   

 Klappentext:

Chaotin trifft Erbsenzähler

Lukas hat seinen Irlandurlaub minutiös durchgeplant, Josefine lässt sich lieber treiben. Als sie einen gemeinsamen Aufenthalt in einem Ferienhaus gewinnen, steht für beide fest, dass sie sich das Haus nicht teilen können. Auf einem Roadtrip quer durch Irland wollen sie entscheiden, wer das Ferienhaus am Ende bekommt: Wer auch immer die meisten perfekten Tage organisiert, gewinnt. Während ihrer Reise kommen sich die beiden immer näher – doch noch kennt Lukas Josefines Geheimnis nicht.

 

Du möchtest "Das Glück ist einen Flügelschlag entfernt" lesen?

Dann bewirb dich bis einschließlich 13. August auf eines der 10 Leseexemplare (EBook, epub oder mobi) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans. Beantworte bitte folgende Fragen:

Stell dir vor, du reist nach Irland. Wen würdest du mitnehmen und warum?

 Ich bin gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und freue mich auf unsere gemeinsame Irlandreise.

 Vielen Dank an Ullstein Forever für die Bereitstellung der Leseexemplare.


Zur Leserunde

EIne Schriftstellerin, die auf den Pfaden des sagenumwobenen Captain Blackheart wandelt. Ein Bodyguard, der verhindern will, dass sie dabei über die Klinge springt.

Wir laden euch zur Leserunde zu dem Buch "Küss mich, Bodyguard" von Stefanie Lahme ein!

Die junge Grace, Tochter des Lokalzeitungsbesitzers, brennt mit dem berüchtigten Piraten Captain Blackheart durch und sorgt damit im Fischerdorf Pirates Cove für einen Skandal.
Sechzig Jahre später findet Autorin Tracy ihr Tagebuch und erfährt, dass Grace aus einer lieblosen Zweckehe geflohen ist. Tracys Neugier ist geweckt. Was geschah damals wirklich und was wurde aus Grace und Blackheart? Mit Feuereifer forscht sie nach Hinweisen und kommt einem streng gehüteten Familiengeheimnis auf die Spur. Doch ein Unbekannter versucht mit allen Mitteln zu verhindern, dass die Wahrheit ans Licht gelangt. Gut, dass Tracy zwei Beschützer hat: ihren Bodyguard Decker und den Aussteiger Shark. Zwei Männer, deren gemeinsame Vergangenheit sie zu Rivalen macht. Tracy muss sich entscheiden. Schenkt sie ihr Herz dem zuverlässigen Decker oder Shark, dem Abenteurer, der mehr über Blackheart zu wissen scheint, als er zugibt?

Text-Leseprobe
PDF-Leseprobe
Flipping-Book-Leseprobe


Zur Autorin:

Stefanie Lahme, geboren 1970, wohnt in einem Dorf im Münsterland. Ihr Kopf steckte immer schon voller Geschichten, die sie zunächst erzählt und aufgemalt und später aufgeschrieben hat. Sie liebt Bücher und alles was damit zu tun hat, liest alles was ihr in die Finger kommt und hat sich auch beim Schreiben noch für kein bestimmtes Genre entschieden, nur eins darf niemals fehlen: Liebe! Inspiration holt sie sich beim Joggen und auf möglichst vielen Reisen nach Irland, denn an die grüne Insel hat sie ihr Herz verloren.


Stefanie Lahme freut sich über jeden Besucher auf Facebook.


Bei dieser Leserunde gibt es mindestens 7 E-Books von "Küss mich, Bodyguard" im Wunschformat (pdf, mobi, epub) zu gewinnen. Zusätzlich sponsert Stefanie Lahme ein Taschenbuch von "Küss mich, Bodyguard" und verlost unter allen, die bis zum 31.10.15 eine Rezension geschrieben haben, ein Taschenbuch nach Wahl ("Küss mich, Bodyguard" oder "Sleepless in Bangkok")


Bitte beantwortet uns eine Frage zur Leseprobe, um in den Lostopf zu hüpfen:

Was ist Tracys Lieblingsgetränk?



* Wir steuern bei jeder bookshouse-Leserunde 7 Leseexemplare (.pdf, .mobi oder .epub) bei. Ab 30 Interessenten wird ab weiteren 5 Teilnehmern ein weiteres Freiexemplar verlost. Also bei 30 Anfragen 8 E-Books, bei 35 Interessierten 9 E-Books, …


Bitte achtet darauf, dass ihr euren Bewerbungsbeitrag in dem Unterthema "Bewerbung/Ich möchte mitlesen" erstellt, da wir eure Bewerbung ansonsten nicht werten können.
Wir würden uns freuen, wenn ihr außerdem der Leserunde folgen würdet, damit ihr die Auslosung nicht verpasst.

Da manche von euch leider keinen E-Book Reader haben, hier ein kleiner Tipp von uns.
Amazon bietet auch die Kindle App für PC, Smartphone oder Tablet an. So kann man das Buch auch auf dem Rechner im mobi-Format lesen.

Gern könnt ihr euch in unserer Gesamtübersicht umsehen.

Oder besucht einfach unseren Blog. Auf Facebook findet ihr uns auch.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind gespannt auf die Leserunde.

Euer

bookshouse - Team

*** Wichtig ***

Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zu der Teilnahme in der Leserunde (posten in den Abschnitten) und dem anschließenden Rezensieren des Buches.

Wir versenden nicht an Packstationen und übernehmen keine Haftung für den Postversand. Vielen Dank für euer Verständnis.

Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen berücksichtigt. Die Wiedergabe des Buchinhalts ist keine Rezension.
http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf

Letzter Beitrag von  Aretivor 3 Jahren
Na dann Glückwunsch den 3 glücklichen Gewinnern 😊
Zur Leserunde

Hin- und hergerissen zwischen Leidenschaft, Schuld und Verrat erkennt Shane verzweifelt, dass er keine Wahl hat. Er muss Mellis Vertrauen missbrauchen und riskiert damit nicht nur ihre Liebe …


Für den charmanten Betrüger Shane ist das Leben ein großes Abenteuer. Er reist um die Welt und genießt die Freiheit. Die flirrende Metropole Bangkok hat er zu seinem Jagdrevier auserkoren. Sorglos umgarnt er arglose Touristinnen und erleichtert sie nebenbei um die Reisekasse. In der scheuen Melli erkennt er leichte Beute. Routiniert beginnt er das vertraute Spiel der Verführung, bis etwas passiert, womit er nicht im Traum gerechnet hat: Melli weckt vergessene Gefühle in ihm und er beginnt, an seinem Plan zu zweifeln. Doch diesmal geht es statt um leicht verdientes Geld um Leben und Tod. Hin- und hergerissen zwischen Leidenschaft, Schuld und Verrat erkennt Shane verzweifelt, dass er keine Wahl hat. Er muss Mellis Vertrauen missbrauchen und riskiert damit nicht nur ihre Liebe …

Text-Leseprobe
PDF-Leseprobe
Flipping-Book-Leseprobe


Zur Autorin:

Stefanie Lahme, geboren 1970, wohnt in einem Dorf im Münsterland. Ihr Kopf steckte immer schon voller Geschichten, die sie zunächst erzählt und aufgemalt und später aufgeschrieben hat. Sie liebt Bücher und alles was damit zu tun hat, liest alles was ihr in die Finger kommt und hat sich auch beim Schreiben noch für kein bestimmtes Genre entschieden, nur eins darf niemals fehlen: Liebe! Inspiration holt sie sich beim Joggen und auf möglichst vielen Reisen nach Irland, denn an die grüne Insel hat sie ihr Herz verloren.


Stefanie Lahme freut sich über jeden Besucher auf Facebook.


Bei dieser Leserunde gibt es mindestens 7 E-Books von "Sleepless in Bangkok" im Wunschformat* zu gewinnen. Stefanie Lahme steuert zusätzlich unter allen Bewerbern 2 Taschenbücher bei. Unter allen Gewinnern, die eine Rezension bis zum 15.06.2015 eingestellt haben verlost die Autorin noch mal 1 Taschenbuch. Hierbei darf sich der Gewinner aussuchen, ob er lieber "Sleepless in Bangkok" oder "Küss mich, Bodyguard" haben möchte.

Bitte beantwortet uns in eurer Bewerbung die Frage der Autorin.

Ich packe in meinen Koffer ...

Melli hat bereits Wochen vor ihrer Thailandreise eine Kofferliste gemacht, um nichts Wichtiges zu vergessen. Was muss unbedingt in euren Koffer, wenn ihr verreist? Es darf natürlich auch ein Rucksack sein :-)


* Wir steuern bei jeder bookshouse-Leserunde 7 Leseexemplare (.pdf, .mobi oder .epub) bei. Ab 30 Interessenten wird ab weiteren 5 Teilnehmern ein weiteres Freiexemplar verlost. Also bei 30 Anfragen 8 E-Books, bei 35 Interessierten 9 E-Books, …


Bitte achtet darauf, dass ihr euren Bewerbungsbeitrag in dem Unterthema "Bewerbung/Ich möchte mitlesen" erstellt, da wir eure Bewerbung ansonsten nicht werten können.
Wir würden uns freuen, wenn ihr außerdem der Leserunde folgen würdet, damit ihr die Auslosung nicht verpasst.

Da manche von euch leider keinen E-Book Reader haben, hier ein kleiner Tipp von uns.
Amazon bietet auch die Kindle App für PC, Smartphone oder Tablet an. So kann man das Buch auch auf dem Rechner im mobi-Format lesen.

Gern könnt ihr euch in unserer Gesamtübersicht umsehen.

Oder besucht einfach unseren Blog. Auf Facebook findet ihr uns auch.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind gespannt auf die Leserunde.

Euer

bookshouse - Team

*** Wichtig ***

Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zu der Teilnahme in der Leserunde (posten in den Abschnitten) und dem anschließenden Rezensieren des Buches.

Wir versenden nicht an Packstationen und übernehmen keine Haftung für den Postversand. Vielen Dank für euer Verständnis.

Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen berücksichtigt. Die Wiedergabe des Buchinhalts ist keine Rezension.
http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf

Letzter Beitrag von  Aretivor 3 Jahren
Hehe, okay :)
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Stefanie Lahme wurde am 27. März 1970 in Deutschland geboren.

Community-Statistik

in 67 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks