Neuer Beitrag

Tigerbaer

vor 3 Jahren

(36)

Dank einer Leserunde durfte ich "Sleepless in Bangkok" von Stefanie Lahme lesen.

Das Buch und der Schreibstil der Autorin haben mich von der ersten Zeile an in die Geschichte hineingezogen und der Sog hat es mir wirklich schwer gemacht mich dem Ganzen zu entziehen. Mein Tip: Lest dieses Buch irgendwo, wo es nicht schlimm ist, dass ihr alles um euch herum vergesst! Mir wäre es in der Straßenbahn fast zum Verhängnis geworden bzw. ich hätte fast meine Haltestelle verpasst ;-)

Besonders atmosphärisch gelingt der Autorin die Beschreibung von Thailand bzw. Bangkok. Man riecht die Düfte der Garküchen, schmeckt das kühle Bier, spürt den heißen Atem der Hitze förmlich auf der eigenen Haut und erliegt gemeinsam mit Melli der Faszination fürs Tauchen...großartiges Kopfkino =)
Die Geschichte wird zu dem im Wechsel aus Shanes und Mellis Sicht erzählt. So kommt man beiden Charakteren beim Lesen besonders nahe, leidet und liebt mit ihnen.

Für mich der perfekte Leseurlaub vom grauen Alltag =D

Autor: Stefanie Lahme
Buch: Sleepless in Bangkok

Arun

vor 3 Jahren

Bangkok und Tauchen?

Tigerbaer

vor 3 Jahren

@Arun

Ja, aber auch eine Lovestory. Das ist nicht wirklich dein Beuteschema ;-)

Avirem

vor 3 Jahren

Könnte durchaus etwas für mich sein.

Floh

vor 3 Jahren

der Schauplatz ist so gar nicht meins, aber die Story klingt prickelnd!

babybat

vor 3 Jahren

Hört sich nicht schlecht an. Werd es mal für später auf meine Wunschliste setzen...

Cridilla

vor 2 Jahren

Klingt prickelnd, sehe ich auch so! Wandert auf die WL!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks