Stefanie Lieser-Krakau Die Meisterin

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Meisterin“ von Stefanie Lieser-Krakau

Der Roman einer Frau der Barockzeit und der vierer Generationen ihrer Familie. Helen lebt mit einem Köhler zusammen, wird vorübergehend die Mätresse des Landgrafen, begleitet einen fahrenden Kaufmann als Marketenderin zu den verschiedenen Kriegsschauplätzen und nimmt sich als Ziehmutter eines kleinen bettelnden Mädchens an. Herangewachsen, gelingt diesem der Aufstieg in höchste gesellschaftliche Kreise. Robert, der Enkel, schließlich, folgt dem Ruf der russischen Zarin Katharina der Großen an die Wolga. Dort wird er der Begründer eines neuen, starken Geschlechts.

Stöbern in Historische Romane

Die schöne Insel

Schön erzählte exotische Geschichte.

Svensonsen

Marlenes Geheimnis

Ein bewegender Familienroman, der ein wichtiges Kapitel der deutsch-tschechischen Geschichte aufgreift.

ConnyKathsBooks

Möge die Stunde kommen

Neues von den Familien Clifton und Barrington

Langeweile

Das Erbe der Tuchvilla

Geniale Fortsetzung. Die Geschichte nimmt einem mit in eine vergangene Zeit. Hoffentlich erscheint auch ein Teil 4 der Geschichte.

Murmeli

Nachtblau

historisch angehauchter Roman um die Entstehungsgeschichte des bekannten Delfter Porzellans

TeleTabi1

Der Jasmingarten

der Fokus liegt hier leider zu sehr auf geschichtliche und politische Ereignisse, als auf der eigentlichen Handlung

Engel1974

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen