Stefanie Luxat Wie eine Wohnung ein Zuhause wird

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wie eine Wohnung ein Zuhause wird“ von Stefanie Luxat

Ich bin gekommen, um zu bleiben! So müsste es heißen, wenn man in eine neue Wohnung zieht. Egal, wie lange man auch wirklich vorhat zu bleiben. Stefanie Luxat, Einrichtungsexpertin und eine der erfolgreichsten Deutschen Lifestyle-Bloggerinnen, sieht es jedenfalls genau so. Sie plädiert dafür, dass jede Wohnung, egal wie lang man auch verweilt, ein Zuhause werden sollte. In diesem Buch beschreibt Luxat in ihrem persönlichen und geistreichen Stil, wie man sich ein Zuhause schafft, in dem man sich entspannt, neue Engergie tanken und viel Spaß haben kann. Neben Luxats großartigen Ideen entlockt sie Stilexperten die kleinen Geheimnisse des guten Wohnens und zeigt exklusive Einblicke in Wohnungen und Häuser, die so noch nirgendwo zu sehen waren. Dieses Buch ist vielfältig, informativ und fröhlich, ein Einrichtungsratgeber, ein Gute-Laune-Garant und Inspiration pur. Kurzum: ein Muss für all diejenigen, die mit einfachen Tricks (und kleinem Budget) und viel Kreativität ihre Wohnung in ein Zuhause verwandeln möchten.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Für die, die eine Mischung suchen zwischen Einfachheit und Avantgarde

    Wie eine Wohnung ein Zuhause wird
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    01. October 2014 um 08:37

        Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich trefflich streiten. So ist es nicht nur bei der Mode und vielen anderen Dingen des täglichen Lebens, sondern auch und gerade bei der Inneneinrichtung von Wohnungen. Den Orten also, in denen wir unsere meiste Zeit verbringen, in denen wir zu Ruhe kommen und wir selbst sein können. Idealerweise wenigstens.   Der Callwey Verlag hat in der Vergangenheit  mit zahlreichen Büchern vielen Menschen geholfen, ihnen Anregungen und Inspiration gegeben, ihre Wohnung, unabhängig ihrer Größe und ihres Alters, so einzurichten, dass es nicht nur ihrem Geschmack und ihrer Wohlfühlkultur entsprach, sondern auch ihrem Geldbeutel.   Auch das hier anzuzeigende Buch der Stilexpertin Stefanie Luxat will in dieser Richtung mit vielen Ideen und  Tipps anregen. „In diesem Buch steckt ganz viel Liebe und kein Lehrauftrag“, sagt sie. Und das spürt man dem Buch ab. Dennoch muss ich sagen, eigentlich keines der gezeigten Beispiele trifft meinen Geschmack, aber das hat nichts zu sagen.   Ich bin sicher, dass Stefanie Luxat mit ihren Stilbeispielen vielen jüngeren Menschen, die eine Mischung suchen zwischen Einfachheit und Avantgarde, Anregungen und Inspirationen geben kann, insbesondere mit dem am Ende des Buches abgedruckten Herstellernachweis.

    Mehr