Neuer Beitrag

stefanie_maucher

vor 5 Jahren

"Ich weiß, es sollte mir Angst machen. Das tut es auch. Aber gleichzeitig weckt es das böse Mädchen in mir. Ja, ich will spielen: mit Dir!"

Liebe Lovelybooks-Community,

ich freue mich, dass ich euch zur Leserunde zu meinem Buch Kalte Berechnung – Eine Rachegeschichte einladen darf. Es handelt sich um einen kurzen Roman von 56 Seiten, im Juli beim Verlag dotbooks erschienen.

Zum Inhalt:

Er denkt, er kann sie kontrollieren.
Er denkt, sie wird ihm ihre Unschuld schenken.
Er weiß noch nicht, auf was er sich eingelassen hat...

Hand aufs Herz: Wenn Sie hören, dass ein Kind missbraucht wurde - hegen Sie dann nicht auch für einen Moment den Wunsch, den Mistkerl zu bestrafen? Nur: Was passiert, wenn jemand es wirklich tut?

Kalte Berechnung befasst sich mit einem brisanten Thema und nimmt den Leser mit auf eine spannende Reise, die unter die Haut geht. Wie ist es, wenn man nicht mehr nur zuschaut, sondern vom Opfer zum Täter wird? dotbooks stellt 20 Leseexemplare im EPUB-Format zur Verfügung, für die ihr euch bis einschließlich 19. August hier bewerben könnt, indem ihr  die folgende Frage beantwortet: Wie denkt ihr, würdet ihr selbst reagieren, wenn ihr von einem Missbrauch erfahren würdet? Würdet ihr zur Polizei gehen, wäre Schweigen eine Option oder doch Selbstjustiz?

Hier geht’s zur Buchinfo mit Leseprobe: http://www.dotbooks.de/e-book/196001/kalte-berechnung

Ich bin gespannt auf eure Antworten und freue mich auf eine aktive, interessante Diskussion mit euch Lesern.

Eure Stefanie Maucher

Autor: Stefanie Maucher
Buch: Kalte Berechnung (German Edition)

Misteringreen

vor 5 Jahren

Ich würde sehr gerne an der Leserunde teilnehmen, allerdings habe ich das Buch schon...und auch bereits mit Begeisterung gelesen! ;) Darf ich trotzdem?
Liebe Grüße
Christian

Nefertari35

vor 5 Jahren

Bewerbung zur Leserunde, Fragen an die Autorin

Puh, das ist eine schwierige Frage. Ich habe drei Kinder und ich glaube, derjenige dürfte mir nicht in die Hände fallen. Wenns um meine Kinder geht, werde ich zur Furie. Ich dürfte den Täter nicht dabei erwischen und ich will da auch gar nicht darüber nachdenken. Das ist eine zu schreckliche Vorstellung.
Ich finde nach wie vor, das Pädophilie ind Deutschland zu lax bestraft wird. Da bekommen die Täter Rechte, die sie nicht haben dürften. Ich finde auch, das auf solche Menschen, das Grundgesetz nicht mehr anwendbar sein sollte (die Würde des Menschen ist unantastbar). Ich finde auch, das man solche Bestien gar nicht mehr als Menschen zu bezeichnen hat, da greifen unsere Gesetze nicht mehr.
Von Selbstjustiz halte ich nicht viel, da das dann wohl überhand nehmen würde, aber die gesetze ändern, das diese Lebenszerstörer eben keine rechtemehr haben, dafür wäre ich schon!

Beiträge danach
428 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

stefanie_maucher

vor 5 Jahren

Rezensionen
@IraWira

Liebe Ira. Sorry, dass ich mich erst jetzt rühre. Habe mir einen ganz blöden, Fieber mit sich bringenden Virus eingefangen, der mich komplett lahmlegt.
Ich dank dir für deine Rezension und fürs mitlesen :)))

IraWira

vor 5 Jahren

Rezensionen

Oh, das klingt sehr unschön - gute Besserung! :-)

stefanie_maucher

vor 5 Jahren

Rezensionen

Vielen Dank. Ja, schön ist was anderes. Abers wird schon besser und drum fühl ich mich heute gar nicht so sehr nach jammern. Komme gerade vom Markt, habe neuen Wein, Trauben und Käse besorgt. Damit werd ichs mir nacher vorm Rechner gemütlich machen und (heute sind die Kopfschmerzen endlich weg) weiter am Nachfolger schreiben. :))

stefanie_maucher

vor 5 Jahren

Ich schau ja in schöner Regelmässigkeit, ob hier vielleicht mal einer der Nachzügler auftaucht, die bislang zwar "das Buch mitnahmen", danach aber nie einen Pieps gesagt haben. Aber umsonst. Hier herrscht Schweigen im Walde.
Schade eigentlich, mich hätten auch diese Meinungen interessiert. Selbst wenn vielleicht mal jemand nicht so begeistertes dabeigewesen wäre. Aber sich zur Leserunde bewerben, das Buch erhalten und danach nur noch durch Abwesenheit glänzen finde ich ein wenig...doof!

IraWira

vor 5 Jahren

Das gab es leider in letzter Zeit häufiger mal, sowas finde ich aber auch immer sehr schade und ein wenig unschön.

IraWira

vor 5 Jahren

Bewerbung zur Leserunde, Fragen an die Autorin

Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt:
Lesen ist wie ein gutes Bier: Der Weizen muss reifen. Spaß beseite, ich hab es auf dem Radar. Wird gelesen, ehrlich rezensiert und auf meiner Seite veröffentlich und du hast, wenn du magst, einen Backlink mehr! Lg D&C

Wird die Rezension denn auch hier veröffentlicht?

stefanie_maucher

vor 5 Jahren

Bewerbung zur Leserunde, Fragen an die Autorin
@IraWira

*lach* Ich hoffs doch. Sie reift wohl noch ;o)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks