Stefanie Menzel

 4 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Frei sein, Die Kraft des Herzens und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Stefanie Menzel

Die Kraft des Herzens

Die Kraft des Herzens

 (1)
Erschienen am 10.11.2014
Frei sein

Frei sein

 (1)
Erschienen am 18.09.2017
Frei-Karten

Frei-Karten

 (0)
Erschienen am 29.09.2017
Sinnanalytische Aufstellungen

Sinnanalytische Aufstellungen

 (0)
Erschienen am 12.02.2018
Heilenergetik

Heilenergetik

 (0)
Erschienen am 10.07.2012
Mit der Welt in Resonanz

Mit der Welt in Resonanz

 (0)
Erschienen am 09.10.2009

Neue Rezensionen zu Stefanie Menzel

Neu
N

Rezension zu "Frei sein" von Stefanie Menzel

Frei sein
Nadomuvor einem Jahr

Das Cover, der Titel und der Klappentext sind ansprechend.
Aktuell sind Gesundheit und Spiritualität sehr gefragte Themen in unserer Gesellschaft.

Die Autorin beschäftigt sich mit der Heilenergetik, der Energie in unserem Umfeld und bringt diese Thematik anschaulich und strukturiert an den Leser. Durch kleine Übungen werden die Aspekte für den Leser greifbar.


Ich möchte mich beim Verlag und bei NetGalley für das Exemplar bedanken.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Die Kraft des Herzens" von Stefanie Menzel

Aufschlussreich ...
angi_stumpfvor 4 Jahren

Mein Mann fragte mich gestern, seit wann ich denn Liebesromane lesen würde!? :) Er hat sich vom rosa Cover mit dem Herzchen täuschen lassen ...
Wobei er eigentlich gar nicht so falsch liegt mit der Vermutung, denn in diesem Buch geht es schon viel um Liebe, aber eher um die Liebe zu sich selbst.
Stefanie Menzel zeigt Probleme auf, die dazu führen, dass wir mit uns selbst nicht zufrieden sind, sondern es stattdessen ständig anderen Menschen recht machen wollen. Wir ignorieren oft permanent unsere Gefühle, unterdrücken diese, um uns angepasst zu verhalten. 
Dieses Verhalten führt zu zahlreichen Blockaden und Zuständen, die uns langfristig im schlimmsten Fall körperlich krank werden lassen.
Die Autorin erklärt, wie es dazu kommt und wie wir dieses schädliche Verhalten ändern können. 
Es ist ein Plädoyer für die Selbstliebe und das Würdigen unseres eigenen Ichs, denn nur in diesem Zustand können wir auch andere Menschen annehmen und gut behandeln.
Viele Menschen stecken in alten Mustern und Gewohnheiten fest und machen permanent ihre Umwelt für die eigenen Probleme verantwortlich. Auch ich kenne viele solche Menschen - und ich kann mich selbst davon leider auch nicht ausnehmen. Wie schnell schiebt man die Schuld für irgend etwas gern auf andere Leute oder widrige Umstände?

Beeindruckend fand ich unter vielen anderen Erkenntnissen zum Beispiel diese Sätze auf Seite 198:

"Jeder lebt seinen eigenen Wahrheitsausschnitt, seine eigene Welt der Erfahrungen und Bewertungen. Niemand anders kann das eigene Leben nachfühlen oder gar verstehen. Jeder andere außer mir selbst kann mein Leben nur von außen und aus meinen Erzählungen sehen. Niemand kann meine Gefühle fühlen und niemand kann mir deshalb helfen, mein Leben zu leben."

Nach dieser Lektüre werde ich sicher noch weitere Bücher der Autorin lesen, denn sie hat mein Interesse für diese Themen auf jeden Fall geweckt.

Kommentieren0
13
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks