Das Selbst war ein Grufti

Cover des Buches Das Selbst war ein Grufti (ISBN:9783837083521)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Selbst war ein Grufti"

Silke ist tot. Sie war kein Zauberlehrling und auch kein schmuckbesessener kleiner Gnom – sie war nur eine ganz normale Frankfurterin.Silkes Leben war kein klischeehafter Abklatsch hohler schwarzer Phrasen, sondern ehrlich, normal, fast schon bodenständig.Auch in den letzten fünf Tagen ihres Lebens war sie nicht alleine, denn zu ihren zahlreichen Freunden konnte die Bondage-Liebhaberin sogar einen Oberst und Kommandanten der Stadt- und Landwehr der Freien Stadt Frankfurt zählen. Alle standen zu ihr und unterstützten sie. In den letzten fünf Tagen ihres Lebens hatte sie noch viel Spaß, einige für sie wichtige Aktivitäten – insgesamt ein straffes Programm. Am Ende dieser fünf Tage war sie von uns gegangen.Dieses Ende fand sie auch gut so und so soll auch keiner um Silke trauern, denn sie war sich schon seit Jahren ihrer zeitlichen Beschränktheit bewusst. Silke hat aus ihrem Leben das Beste und für sich selbst das Befriedigendste gemacht – sie bereute nichts in ihrem Leben!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783837083521
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:124 Seiten
Verlag:BoD – Books on Demand GmbH
Erscheinungsdatum:18.03.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks