Stefanie Noé Crazy Cake Design

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Crazy Cake Design“ von Stefanie Noé

Im ersten Buch der bekannten Motivtorten-Bloggerin Stefanie Noé (Crazy BackNoé) erfahren Sie alles über das Backen und Dekorieren individueller und ausgefallener Torten. Vorab werden Grundrezepte für Teige, Füllungen, Ganache und Fondant vorgestellt und die Basics rund um Zutaten, Werkzeuge & Co. erläutert. Im Projektteil präsentiert die Autorin ausgefallen gestaltete Motivtorten und zeigt, wie man diese z.B. mit trendigen Eulen, filigranen Blüten, für eine Hochzeit oder zu Weihnachten selbst herstellen und dekorieren kann. In bis zu 60 bebilderten Step-by-step-Anleitungen kann jeder einzelne Schritt ganz einfach nachvollzogen werden. In zusätzlichen Kurzvideos zu den Projekten, die über QR-Codes abrufbar sind, erklärt Stefanie Noé knifflige Arbeitsschritte und Dekorationselemente. So gelingen die witzigen Torten garantiert.

- witzige und ausgefallene Motivtorten selbst machen
- verschiedene Projekte, von frech und lustig bis hin zu klassisch und festlich
- bis zu 60 Schritt-für-Schritt-Abbildungen pro Torte
- Videos zu den einzelnen Projekten, per QR-Code abrufbar
- edle Ausstattung mit zwei Lesebändchen
- für angehende und fortgeschrittene Tortenkünstler/innen

Für Anfänger ist das Buch sehr aufschlußreich und man kann es gut empfehlen, jedoch würde ich für Fortgeschrittene andere Bücher empfehlen.

— Eveskinderrezepte

Hier wird das Entstehen von köstlichen Motivtorten wunderbar und leicht verständlich (Schritt für Schritt) erklärt!

— fuffel

Stöbern in Sachbuch

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Anstand ist mehr als ein Wort, nämlich eine Haltung.

seschat

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Es sind auf jeden Fall schöne Motive zu finden, mich haben sie allerdings nicht mitgerissen.

    Crazy Cake Design

    Eveskinderrezepte

    12. July 2015 um 17:24

    Das Buch ist schön dick, groß, bunt und die Fotos kommen gut zur Geltung. Auf den ersten Seiten werden verschiedene Grundrezepte vorgestellt, von Biskuitkuchen über Ganache bis hin zur Herstellung von Fondant. Alle beschriebenen Rezepte sind verständlich und übersichtlich geschrieben, was mir sehr gefällt. Anschließend wird erklärt, welches Equipment benötigt wird um die Torten herzustellen. Leider ist die Erklärung der Werkzeuge etwas unübersichtlich gestaltet und ich mußte immer wieder hin- und herblättern, da auf S.11 die Werkzeuge von Bild 1+2 erklärt werden, aber Bild 2 sich erst auf S.12 befindet. Danach werden verschiedene Techniken erklärt, wie man zB. die Torten füllt, einganachiert und eindeckt. Jedoch werden sich bestimmt einige Anfänger fragen, wie dick denn die Ganache/Buttercreme aufgetragen werden sollte, dies ist aus dem Bild nicht ersichtlich. Natürlich kann man sich über einen QR-Scanner passende Videos ansehen, aber nicht jeder kennt sich so gut mit "Technik" aus. Zu jeder Torte gibt großes Bild und eine ausführliche Step by Step Anleitung, was wirklich super erklärt wird. Ich finde das dies wirklich sehr gut gelungen ist. Damit ihr euch eine bessere Vorstellung machen könnt, gibt es hier einen Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis: Vorwort, Grundlagen, Rezepte, Equipment, Techniken, Tipps und Tricks, Accessoires Die Motivtorten sind dann nochmal in den 4 Jahreszeiten unterteilt: Frühling:   (Zb. die Eulentorte), Sommer:  (Zb. die Grilltorte), Herbst:     (Zb. die Kochtopftorte), Winter:     (Zb. die Weihnachtssterntorte) Auf den letzten Seiten findet ihr dann noch das Register, Danksagung und erfahrt etwas über die Autorin. Das Buch ist für Anfänger gut geeignet, da die Motive der gezeigten Torten sehr einfach sind. Die Tipps und Erlärungen, sind einfach beschrieben, sodass sie jeder versteht. Zudem wird von der Autorin geraten, erstmal in der eigenen Küche zu stöbern, anstatt sich sofort die ganze Ausstattung zu kaufen. Dafür gibt es einen klaren Pluspunkt! :-) Mein Fazit: Für Anfänger ist das Buch sehr aufschlußreich und man kann es gut empfehlen, jedoch würde ich für Fortgeschrittene andere Bücher empfehlen. Es sind auf jeden Fall schöne Motive zu finden, mich persönlich haben sie allerdings nicht vom Hocker gehauen. Dies ist natürlich Geschmackssache :-) Das Buch ist in jedem Fall gelungen und es steckt viel Herzblut der Autorin drin. Auch wenn ich 2 kleine Kritikpunkte habe, freue ich mich auf ein zweites Buch :-)

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Crazy Cake Design" von Stefanie Noé

    Crazy Cake Design

    fuffel

    23. February 2015 um 20:04

    Ich verlose das zauberhafte Backbuch "Crazy Cake Design" von der Bloggerin und Autorin Stefanie Noé.

    Alle Fans von Motivtorten sollten hier unbedingt mitmachen - Ich drücke euch die Daumen!!!

     

    Hier geht´s zum Gewinnspiel:

    http://www.produkt-testwelt.blogspot.de/2015/02/gewinnspiel-zauberhafte-torten.html

     

  • Kreativ und originell ...

    Crazy Cake Design

    fuffel

    19. February 2015 um 19:13

    Fazit: Fabelhafte Motivtorten für jede Gelegenheit!   Dem hilfreichen Inhaltsverzeichnis und dem freundlichen Vorwort folgen wichtige Grundlagen. Diese umfassen Rezepte für leckere Kuchen, Torten, Füllungen, Ganache, Rollfondant und vieles mehr. Hier erwarten euch Zutatenlisten und leicht verständliche Darstellungen der jeweiligen Zubereitung. Die Unterweisung ins benötigte Equipment verschafft Anfängern einen guten Überblick und beugt bei der Flut von angebotenen Backwerkzeugen Fehlkäufe vor. Das Kapitel Techniken befasst sich mit das richtige Kuchendurchschneiden, Einganachieren, Eindecken und Tortenstapeln. Alles wird hier Schritt für Schritt mit Fotos erklärt. Die Tipps & Tricks sind sehr lehrreich und erleichtern das Nachmachen der Motivtorten. Bei den Accessoires handelt es sich um das Herstellen eines wirkungsvollen Couchmusters sowie das Modellieren von Schleife und Weihnachtsmütze.   Nun laden die Vier-Jahreszeiten-Kapitel mit insgesamt 15 individuelle und Kreative Motivtorten zum Nachmachen ein:  Der "Frühling" strahlt in leuchtenden Farben und bringt auch die passende Torte zur Taufe mit. Außerdem verführt er mit bunter Eule, süßem Schäfchen und zarten Blumen zum Naschen. Der "Sommer" lockt mit leckeren und außergewöhnlichen Kreationen wie einer Grill- oder Fußballtorte. Auf alle, die JA-Sagen möchten, wartet eine schöne und festliche Hochzeitstorte. Das Kapitel "Herbst" widmet sich unter anderem den Hobbys Stricken und Kochen. Zudem gibt es zu Halloween ein süßes Gespenst. Im "Winter" muntert eine originelle Arzttorte sicherlich alle Erkrankten auf. Und an den Feiertagen erfreuen Pinguin-, Rentier- oder Weihnachtssterntorte sowohl die Augen als auch den Gaumen.    Das Buch besticht von Anfang bis Ende durch seine übersichtliche und ausführliche Gestaltung. Sowohl Grundlagen als auch die Herstellung der einzelnen Motivtorten sind Schritt für Schritt und mit vielen Farbfotos erklärt. Jede Dekorationsanleitung beinhaltet die Angabe von Schwierigkeitsgrad, Dekorationszeit, Zutaten- und Arbeitsmaterialienliste. Die Großaufnahmen der wunderbaren Motivtorten wecken die Lust aufs Nachmachen und anschließenden Genießen. Ein besonderes Highlight sind die vielen QR-Codes, die zu den hilfreichen Videos von der Autorin führen. Hier veranschaulicht sie knifflige Schritte und Feinheiten beim Tortendekorieren.      Das gelungene Backbuch hält für jeden Anlass die richtige Torte parat und zaubert sicherlich jeden Backfan ein Lächeln ins Gesicht!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks