Stefanie Sargnagel

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(4)
(3)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

Statusmeldungen

Bei diesen Partnern bestellen:

In der Zukunft sind wir alle tot

Bei diesen Partnern bestellen:

Fitness

Bei diesen Partnern bestellen:

Binge Living

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "In der Zukunft sind wir alle tot" von Stefanie Sargnagel

    In der Zukunft sind wir alle tot
    beerenbücher

    beerenbücher

    25. September 2016 um 11:41 Rezension zu "In der Zukunft sind wir alle tot" von Stefanie Sargnagel

    Autor: Stefanie SargnagelTitel: In der Zukunft sind wir alle totGattung: Lustiges, Für Zwischendurch, Alternative LiteraturErschienen: 2016Gelesene Ausgabe: mikrotext, 2016ISBN: 978-3-944543-37-6Gelesen auf: DeutschGelesen im: Juli 2016                 Zum Buch:Sargnagel ist asozial, unmotiviert und faul. Und ich liebe sie dafür! Bachmann-Preis Gewinnerin studierte Malerei an der Akademie der Bildenden Künste in Wien und arbeitete nebenbei in einem Callcenter. In dieser Zeit fing sie an ihren Alltag in Facebook-Statusmeldungen ...

    Mehr
  • Meisterin des österreichischen Schmähs

    Binge Living
    Alira

    Alira

    24. August 2016 um 19:42 Rezension zu "Binge Living" von Stefanie Sargnagel

    Das Buch ist eine Sammlung von Facebuch-Einträgen, geschrieben von einer ewigen Kunststudentin, die in einem Call Center arbeitet und in den letzten Jahren so etwas wie eine Kultautorin wurde. Die “Facebook-Poetin” hat so viel Selbstironie, dass man ihr sogar sehr böse Statements nicht nur verzeiht, sondern auch noch darüber lachen kann („Den Bettlern geben wir nichts, wir wollen sie nicht verziehen.“) Was die “Frau mit der roten Mütze” außerdem noch auszeichnet, sind eine gute Beobachtungsgabe und originelle Wort-Neuschöpfungen. ...

    Mehr
  • Sterben muss man

    In der Zukunft sind wir alle tot
    taniafolaji

    taniafolaji

    06. July 2016 um 10:12 Rezension zu "In der Zukunft sind wir alle tot" von Stefanie Sargnagel

    Tragisch und komisch erzählt Stefanie Sargnagel von einer sich verändernden Welt, in der das Recht auf Glück und Wahlmöglichkeiten nicht mehr selbstverständlich sind. In ihren Call-Center-Geschichten sitzen schlecht bezahlte Menschen da und sollen freundlich am besten gestern helfen. Die Refugee-McMoments haben die Fluchtwelle aus dem Sommer 2015 zur Handlung, und das aus einer Sicht, die ich noch nicht so gelesen habe. St. Sargnagel bewältigt eigentlich triste Handlung mit Lakonie, Witz und Querdenkertum - hat mich an K. ...

    Mehr
  • Süßes Mädel mit kaputtem Schädel (Zitat: Falter)

    Fitness
    SandraWer

    SandraWer

    30. May 2016 um 19:32 Rezension zu "Fitness" von Stefanie Sargnagel

    Tagebuchartig schreibt Stefanie Sargnagel über ihr Leben und ihre Gedanken. Sie beleuchtet die Dinge, die ihr so unterkommen, aber auf eine sehr lustige, skurile und extreme Art. Man bekommt etwas über ihren Alltag mit, über ihre Arbeit im Callcenter und auch so manche mehr oder weniger wichtige Details sind dabei. Sie hat dabei eine sehr eigene, teilweise schockierende Art gefunden, sich mitzuteilen (nicht immer ekelfrei)