Stefanie Scheurich Fehlerhaft: Thya und Mitchell Episode 1

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fehlerhaft: Thya und Mitchell Episode 1“ von Stefanie Scheurich

FEHLERHAFT – Thya und Mitchell Episode 1 Stell dir vor, du kannst das Aussehen deines Kindes bestimmen und es dir künstlich erschaffen lassen! Thya wurde im Labor gezüchtet. Mitchell kommt aus den äußeren Bezirken und wurde normal gezeugt. Als Mitchells Mutter schwer krank wird, bricht er eines Nachts in die Einrichtung für Medizin ein, um ein Antibiotikum zu stehlen. Bei seinem Einbruch trifft er auf Thya, die dort wegen einer Genmutation behandelt werden soll. Bei der Herstellung ihrer DNA ist den Wissenschaftlern ein Fehler unterlaufen. Das Gen, das für ihre besondere Augenfarbe verantwortlich ist, verursacht eine Muskelkrankheit. Thya ist daher im Sektor für Träger fehlerhafter Gene untergebracht, bis die Ärzte eine Lösung gefunden haben. Mitchell fängt an, Thya zu besuchen. Die beiden lernen sich immer besser kennen und werden Freunde. Doch eines Tages macht Mitchell eine fürchterliche Entdeckung. Dies ist die erste Folge einer Reihe im Episodenformat. Sie umfasst 93 Taschenbuchseiten.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der erste Teil meiner Serie ist da :D

    SteffiScheurich

    SteffiScheurich

    04. August 2016 um 12:13

    Hallo an alle lovelybooker,Heute ist endlich der erste Teil meiner Episodenreihe Thya und Mitchell erschienen. Es geht um Thya, die künstlich im Labor gezüchtet wurde, damit sie perfekt ist. Leider verlief bei ihrer Kreierung doch nicht alles nach Plan und sie erkrankt an einem Gendefekt.Wie findet ihr die Idee einer solchen Welt, in der man sein Kind wie in einem Katalog aussuchen und bestellen kann? Was würdet ihr davon halten, wenn man das heute tatsächlich anbieten könnte und würde? Was spräche dafür und was dagegen? 

    Mehr