Stefanie Stahl Das Kind in dir muss Heimat finden

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 10 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(2)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Kind in dir muss Heimat finden“ von Stefanie Stahl

Glückliche Beziehungen durch Urvertrauen Jeder Mensch sehnt sich danach, angenommen und geliebt zu werden. Im Idealfall entwickeln wir während unserer Kindheit das nötige Selbst- und Urvertrauen, das uns als Erwachsene durchs Leben trägt. Doch auch die erfahrenen Kränkungen prägen sich ein und bestimmen unbewusst unser gesamtes Beziehungsleben. Erfolgsautorin Stefanie Stahl hat einen neuen, wirksamen Ansatz zur Arbeit mit dem 'inneren Kind' entwickelt: Wenn wir Freundschaft mit ihm schließen, bieten sich erstaunliche Möglichkeiten, Konflikte zu lösen, Beziehungen glücklicher zu gestalten und auf (fast) jedes Problem eine Antwort zu finden.

Mit vielen Praxistipps kann man mit Hilfe dieses Buches sein inneres Schattenkind, aber auch sein inneres Sonnnenkind kennenlernen.

— Glitzerhuhn
Glitzerhuhn

Jeder kann sich wieder finden

— X-tine
X-tine

Gutes Buch für die Arbeit mit dem inneren Kind. Sehr informativ

— eulenmama
eulenmama

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Modernes Indiana Jones in Buchform. Klasse!

RoteFee

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolles Buch um sich selber besser kennenzulernen

    Das Kind in dir muss Heimat finden
    Glitzerhuhn

    Glitzerhuhn

    19. April 2017 um 12:12

    Das Buch soll der Schlüssel zu (fast) allen Problemen sein. Im ersten Moment wird man stutzig und fragt sich “Wieder so ein toller Ratgeber, der einen sofort nach dem Lesen von sämtlichen Geldsorgen, Arbeitsplatzärger und ähnlichem befreien soll“. Doch damit wird man dem Buch nicht gerecht. Stefanie Stahl ist Diplom-Psychologin und hat eine eigene Praxis. Das Buch baut auf der Grundthese auf, dass alle Kränkungen und Verletzungen, die wir als Kind erfahren haben in unserem inneren Schattenkind in uns weiterleben und dieses Auswirkungen auf unser heutiges Verhalten hat. Mit vielen Praxistipps kann man mit Hilfe dieses Buches sein inneres Schattenkind, aber auch sein inneres Sonnnenkind kennenlernen und damit alte Verhaltensmuster durchbrechen.

    Mehr
  • Schattenkind vs. Sonnenkind

    Das Kind in dir muss Heimat finden
    X-tine

    X-tine

    06. October 2016 um 15:07

    Stefanie Stahl gelingt es anschaulich, verständlich und detailliert das innere Kind darzustellen, zu erklären und die Unterscheidung zwischen Schattenkind und Sonnenkind zu treffen. Jeder kann sich wieder finden, egal ob jemand glücklich ist oder unglücklich. Es ist absolut empfehlenswert, weil es durch Übungen und Zeichnungen der Kinder und mit deren Umgang sehr anschaulich gestaltet ist. Es ist also nicht nur ein Sachbuch, sondern auch direkt ein Arbeitsbuch. Meiner Meinung sind auch sämtliche Verhaltenssituationen und Verhaltensmuster enthalten. Die Schutz- und Schatzstrategien werden ausführlich behandelt und auch die inneren Bedürfnisse eines Kindes werden dargestellt.Ich war erschrocken, wie mein Denken und Verhalten von meiner Kindheit abhängt und wie jemand Fremdes mich teilweise so genau beschreiben kann, obwohl er mich noch nie gesehen hat.Wir sind doch alle ähnlich gestrickt, mit den selben Fehlern und Mustern, auch wenn wir das ungern eingestehen.

    Mehr