Stefanie Stahl Jeder ist beziehungsfähig

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jeder ist beziehungsfähig“ von Stefanie Stahl

Als „Generation beziehungsunfähig“ sind sie gerade in aller Munde – Menschen, deren Beziehungen immer wieder an der Angst vor Nähe und Intimität scheitern. Jeder ist beziehungsfähig, sagt dagegen Stefanie Stahl, Deutschlands führende Expertin für Bindungsangst. Die Allermeisten von uns haben das Potenzial, mit einem Partner glücklich zu werden. Denn eine erfüllte Liebesbeziehung ist kein Zufall, sondern eine Frage der inneren Einstellung. Zentral dabei ist es, den Selbstwert zu stärken sowie die Balance zwischen Anpassung und Selbstbehauptung zu finden. Wenn wir diese Mechanismen verstehen, müssen wir nicht mehr darauf warten, dass sich der Partner verändert oder Mr oder Mrs Right anklopft, sondern können unsere Partnerschaften aktiv gestalten.

Wirklich hilfreich! Läd zum Reflektieren ein.

— Jenny3003

Stöbern in Sachbuch

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein. Kritisches erfährt man hier nicht.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Ich hätte mir leider etwas mehr erwartet.

reisendebuecher

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

Die Zukunft der Rebellion

Ein langatmiger Essay, der meine Fragen nicht beantwortet hat und sich alles andere als leicht durchdringen lässt.

seschat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Beziehungen sind der Spiegel der eigenen Seele

    Jeder ist beziehungsfähig

    julchen91

    12. December 2017 um 18:22

    Ich habe von der Autorin bereits "Das kind in dir muss Heimat finden" gelesen und habe mich nun sehr auf das neue Buch der Autorin gefreut. Das Cover ist wie das andere Buch auch, eine Klappbroschur und hat viele Parallelen zu ihrem letzten Werk. In erster Linie erklärt Frau Stahl, wie wir alle eigentlich in Beziehungen funktionieren und was tief in unserer Kindheit verborgen liegt, dass wir uns heute so verhalten, wie wir uns verhalten. Ich war wieder einmal beeindruckt, wie tief mich die Autorin dabei trifft. Vieles was man in der Kindheit an Bindung gelernt hat, ist im Beziehungskontext von großer Bedeutung. Dabei fülle ich mich auch immer wieder ertappt, was ich in Beziehungen eigentlich immer wieder veranstalte, obwohl der Partner dafür nichts kann. Ich fand es auch absolut erfrischend zu hören, dass wir alle nicht beziehungsgestört sind, sondern es an uns selbst liegt, wie glücklich wir in einer Beziehung sind. Die Autorin hat außerdem einen wunderschönen Schreibstil, der es mir ermöglicht, ihr schnell folgen zu können und alle Übungen anzuwenden. Man braucht für dieses Buch auf jedenfall eine menge Zeit, wenn man sich sonst eher weniger mit sich selbst auseinander setzt. Man sollte auch bereit sein, mit sich selbst arbeiten zu können. Pausen beim Lesen sind dabei auch von großer Bedeutung, Vieles sollte man sacken lassen und schauen wie tief man in bestimmte Bereiche einsteigen möchte. Das Buch hilft dabei durch die klare Strukturierung. Als Leser findet man sofort die Stellen, die einem am meisten betreffen. Ein wirklich toller Ratgeber, den man sich immer mal wieder durchlesen sollte. Große Leseempfehlung!

    Mehr
  • Definitiv lesenswert

    Jeder ist beziehungsfähig

    Starry-sky

    21. November 2017 um 18:17

    Nachdem ich „Das Kind in dir muss Heimat finden“ regelrecht verschlungen habe, und total begeistert von dem Ansatz/der Theorie der Autorin war, hatte ich sehr hohe Erwartungen an „Jeder ist beziehungsfähig“. Mir selbst ist in letzter Zeit in meinem Freundeskreis aufgefallen, das dieses Thema in Zeiten von Internetdating und dem Streben nach Freiheit und Unverbindlichkeit wirklich Berechtigung hat. Das vorliegende Buch ist selbstständig gut lesbar, es ist also nicht nötig, andere Werke der Autorin gelesen zu haben, um die aufgeführten Konzepte und Darstellungen zu verstehen. Vielseitige Übungen und Beispiele helfen einerseits beim theoretischen Verständnis der Materie, bringen dem Leser zusätzlich Informationen über die eigenen Verhaltensweisen in bestimmten Situationen und lassen das eigene Handeln reflektieren. Dies hat mir sehr gut gefallen, weil ich persönlich nie in dieser Genauigkeit mein Verhalten betrachtet habe und mir sind wirklich Schuppen von den Augen gefallen und ich habe verstanden, warum ich mich in manchen Situationen auf gewisse Art verhalte und wie ich mich anderweitig verhalten kann. Somit wurden mir Hintergründe aufgezeigt, die ich vorher nicht wahrgenommen habe, wofür ich sehr dankbar bin. Gerade am Anfang einer neuen Beziehung ist es wichtig, die eigenen „psychischen Problemzonen“ zu erkennen, um sich auf etwas einlassen zu können. Auch für Menschen in langen Beziehungen halte ich das Buch aber für sehr aufschlussreich, weil durch das Aufzeigen der verschiedenen Handlungsstrategien Verständnis füreinander geschaffen werden kann. Ein Highlight des Buches waren für mich die oben erwähnten Übungen, die graphisch sehr ansprechend aufbereitet sind sowie die Möglichkeit, auf der Homepage der Autorin einen Persönlichkeitstest zu absolvieren. Dieser Test nutzt einfache Fragen zu alltäglichen Situationen, um Charakterzüge herauszuarbeiten und Verhaltensweisen zu erklären. Mir hat der Ansatz des Buches also rundum gefallen und auch die Schreibweise war dazu passend. Stefanie Stahl hat die richtige Mischung aus wissenschaftlichem Anspruch und unterhaltender Lektüre gefunden, weswegen ich dieses Buch an jeden weiterempfehle, der grundsätzlich Interesse an psychologischen Themen hat und bereit ist, sich selbst etwas besser kennen zu lernen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks