Stefanie Stahl Jeder ist beziehungsfähig

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jeder ist beziehungsfähig“ von Stefanie Stahl

Als „Generation beziehungsunfähig“ sind sie gerade in aller Munde – Menschen, deren Beziehungen immer wieder an der Angst vor Nähe und Intimität scheitern. Jeder ist beziehungsfähig, sagt dagegen Stefanie Stahl, Deutschlands führende Expertin für Bindungsangst. Die Allermeisten von uns haben das Potenzial, mit einem Partner glücklich zu werden. Denn eine erfüllte Liebesbeziehung ist kein Zufall, sondern eine Frage der inneren Einstellung. Zentral dabei ist es, den Selbstwert zu stärken sowie die Balance zwischen Anpassung und Selbstbehauptung zu finden. Wenn wir diese Mechanismen verstehen, müssen wir nicht mehr darauf warten, dass sich der Partner verändert oder Mr oder Mrs Right anklopft, sondern können unsere Partnerschaften aktiv gestalten.

Stöbern in Sachbuch

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein vor Ideen sprühendes und mit vielen guten Tipps gespicktes Einrichtungsbuch, das Glück und Gemütlichkeit vermittelt. Einfach Hygge

MelaKafer

Atlas der unentdeckten Länder

Humorvolle Lektüre von Orten jenseits der klassischen Reiseziele. Die gute Beobachtungsgabe vom Author gab mir das Gefühl mitgereist zu sein

ScullysHome

Das geflügelte Nilpferd

Mir hat der Read auf jeden Fall sehr gefallen und mir wahnsinnig viel Klarheit und Einsicht gegeben und Handlungsspielraum geschenkt!

JilAimee

Das Mysterium der Tiere

Sehr informativ und interessant

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Definitiv lesenswert

    Jeder ist beziehungsfähig

    Starry-sky

    21. November 2017 um 18:17

    Nachdem ich „Das Kind in dir muss Heimat finden“ regelrecht verschlungen habe, und total begeistert von dem Ansatz/der Theorie der Autorin war, hatte ich sehr hohe Erwartungen an „Jeder ist beziehungsfähig“. Mir selbst ist in letzter Zeit in meinem Freundeskreis aufgefallen, das dieses Thema in Zeiten von Internetdating und dem Streben nach Freiheit und Unverbindlichkeit wirklich Berechtigung hat. Das vorliegende Buch ist selbstständig gut lesbar, es ist also nicht nötig, andere Werke der Autorin gelesen zu haben, um die aufgeführten Konzepte und Darstellungen zu verstehen. Vielseitige Übungen und Beispiele helfen einerseits beim theoretischen Verständnis der Materie, bringen dem Leser zusätzlich Informationen über die eigenen Verhaltensweisen in bestimmten Situationen und lassen das eigene Handeln reflektieren. Dies hat mir sehr gut gefallen, weil ich persönlich nie in dieser Genauigkeit mein Verhalten betrachtet habe und mir sind wirklich Schuppen von den Augen gefallen und ich habe verstanden, warum ich mich in manchen Situationen auf gewisse Art verhalte und wie ich mich anderweitig verhalten kann. Somit wurden mir Hintergründe aufgezeigt, die ich vorher nicht wahrgenommen habe, wofür ich sehr dankbar bin. Gerade am Anfang einer neuen Beziehung ist es wichtig, die eigenen „psychischen Problemzonen“ zu erkennen, um sich auf etwas einlassen zu können. Auch für Menschen in langen Beziehungen halte ich das Buch aber für sehr aufschlussreich, weil durch das Aufzeigen der verschiedenen Handlungsstrategien Verständnis füreinander geschaffen werden kann. Ein Highlight des Buches waren für mich die oben erwähnten Übungen, die graphisch sehr ansprechend aufbereitet sind sowie die Möglichkeit, auf der Homepage der Autorin einen Persönlichkeitstest zu absolvieren. Dieser Test nutzt einfache Fragen zu alltäglichen Situationen, um Charakterzüge herauszuarbeiten und Verhaltensweisen zu erklären. Mir hat der Ansatz des Buches also rundum gefallen und auch die Schreibweise war dazu passend. Stefanie Stahl hat die richtige Mischung aus wissenschaftlichem Anspruch und unterhaltender Lektüre gefunden, weswegen ich dieses Buch an jeden weiterempfehle, der grundsätzlich Interesse an psychologischen Themen hat und bereit ist, sich selbst etwas besser kennen zu lernen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks