Stefanie Stern , Magnus Stern Wenn Engel fliegen, lacht der Himmel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wenn Engel fliegen, lacht der Himmel“ von Stefanie Stern

Monate sind vergangen, seit sie seine Briefe erhalten hatte. Eine ganze Kiste voll mit
farbigen Umschlägen – ungeöffnet, niemals gelesen, steht nun vor ihr. Die Briefe sind die
einzige bleibende Verbindung zu ihm, der sich so plötzlich und endgültig verabschiedet
hatte; so scheint es.
So entschließt S* sich, die Briefe, die Adrian ihr im vergangenen Sommer geschrieben
hatte, zu lesen und – zu beantworten.
Gefangen in dem Gefühl der Unwiederbringbarkeit der nicht wahrgenommenen
Vergangenheit, der Frage nach dem Sein und der wahren Liebe begibt sie sich in die
Gedankenwelt des anderen. Sie öffnet sich seinen Träumen und wagt sich heraus, aus der
einzigen Sicherheit, die sie jemals hatte; ihrer Einsamkeit.
Und sie wird für sich selbst erstaunliche Antworten finden.

Stöbern in Romane

Die bittere Gabe

Spannend, unterhaltsam und emotional! Einfach klasse!

Sternenstaubfee

Frau Einstein

Ein bewegendes Schicksal einer starken Frau. Ich liebe diese Geschichte!

nicole78

Der rote Swimmingpool

Eine schöne Geschichte über die perfekte Familie, die sich bei genauerem Hinsehen als nicht ganz so perfekt herausstellt. Gut!

misery3103

Ans Meer

Ein irrer Roadtrip mit liebenswerten Charakteren und viel Abenteuer!

misery3103

Kleine Feuer überall

Eine Geschichte, die ihrem Titel absolut gerecht wird.

zazzles

Azurblau für zwei

Sehr gut für ein paar schöne Stunden im Garten :)

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wenn Engel fliegen, lacht der Himmel" von Stefanie Stern

    Wenn Engel fliegen, lacht der Himmel

    Sophia!

    Das literarische Genre des Briefromans neu entdeckt _ „War es ein Spiel? - Hätte ich das Wissen müssen?“ _ Sternchen und Adrian. Die Liebesbeziehung der beiden Protagonisten offenbart sich für den Leser Schritt für Schritt durch die Lektüre der Briefe, die sie sich gegenseitig schreiben. Inmitten einer von Hektik und Stress erfüllten Welt sind sie Zeugnisse größter Sehnsucht, tiefster Liebe und engster Vertrautheit. So erweist sich diese Verbindung des Paares relativ zu Beginn als einzigartig und von besonderer Intensität. Die Schreiben beinhalten Erinnerungen an die gemeinsame Zeit, Wünsche innerhalb der Beziehung und fast schon philosophische Überlegungen das Thema der Liebe betreffend. Natürlich geht es dabei auch um emotionale Abgründe, die die beiden zu bewältigen haben. Die Autoren haben durch diesen Band letztlich ein in bereits früheren Zeiten sehr erfolgreiches Genrekonzept aufgegriffen und mit neuem Leben gefüllt. _ Fazit: Auf höchst einfühlsame Weise führen die beiden Liebenden miteinander Korrespondenz. Die sprachlich authentischen und dennoch gefühlvoll bewegenden Briefe bringen im Herzen des Lesers etwas zum Klingen, reißen mit. Am Ende wünscht man sich, der Band hätte auch mehreren Seiten bestanden. Ein gelungener Text!

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.