Stefanie Taschinski , Nina Dulleck Die kleine Dame

(30)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 9 Rezensionen
(21)
(7)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die kleine Dame“ von Stefanie Taschinski

Als Lilly mit ihrer Familie in das alte Haus mit der goldenen Brezel zieht, ahnt sie nicht, dass im verwunschenen Hinterhof eine magische Nachbarin wohnt. Die kleine Dame besitzt ein 1000jähriges Chamäleon, kann sich unsichtbar machen, beherrscht allerlei zauberhafte Handgriffe - doch vor allem hat sie den Schalk im Nacken! So beginnt für Lilly ein Sommer der wunderbaren Abenteuer. 

Eine phantasievolle Geschichte mit bezaubernden Illustrationen!

— TanyBee
TanyBee

Eine sehr fantasievolle und witzige Geschichte über ein kleines Mädchen und eine liebevolle, schräge Dame

— hi-speedsoul
hi-speedsoul

Wunderschönes Buch mit cooooolen Bildern und verdrehten Wörtern !!! I LIKE!!

— Lilly-Lou
Lilly-Lou

Was für eine süße Kindergeschichte! Ich liebe die kleine Dame.

— Susanne_Boeckle
Susanne_Boeckle

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Kniffelig, witzig und gruselig. Dieser Comic-Roman begeistert nicht nur Junior-Detektive und Lesemuffel!

danielamariaursula

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Ein wunderbares Buch über London im Jahr 1909

Alina1011

Evil Hero

Mit viel Humor und Spannung setzt die Autorin ihre Grundidee super um. Auf jeden Fall mal etwas anderes und absolut nach meinem Geschmack.

Buechersalat_de

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

WARNUNG: Scary Harry macht süchtig! Total witzig, super spannend, wunderbar schräg und einfach nur…. gut! Ein absolutes Lese-MUSS!

BookHook

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, sondern auch die Herausforderung suchen und zusätzliche Aufgaben bearbeiten. Neugierig? Es gibt keine Anmeldefrist und ihr könnt jederzeit einsteigen! Allerdings wird nur die aktuelle Monatsaufgabe bearbeitet. Ihr braucht euch nicht über das Bewerbungsformular hier anzumelden. Erstellt einfach einen Sammelbeitrag in dem zugehörigen Unterthema.  Die Regeln Jeden Monat steht eine andere Farbe im Zentrum. Lest ein Buch dessen Cover zu mehr als 2/3 aus dieser Farbe besteht. Es gibt zudem noch Jahresaufgaben: Für diese Aufgaben habt ihr das ganze Jahr Zeit. Diese Aufgaben können nur mit Büchern der Monatsfarbe gelöst werden. Pro Buch kann eine Jahresaufgabe bearbeitet werden. Jeder der 6 Aufgaben sollte EINMAL gelöst werden (mehrfach gibt keine Punkte).Dann gibt es auch noch die Herausforderung!Jeden Monat gibt es eine Herausforderung, die gelöst werden sollte. Die Aufgabe wird einen Monat vorher angekündigt, sodass ihr Zeit habt ein passendes Buch zu finden. Die Herausforderung kann nur im jeweiligen Monat erfüllt werden! Eine Besonderheit ist, dass ihr diese Aufgabe auch mit einem zusätzlichen Buch, das nicht der Monatsfarbe entspricht, lösen könnt. Bitte verlinkt in eurem Sammelbeitrag auch eure Rezension oder den Lesestatus (mit Kurzmeinung). Es besteht keine Rezensionspflicht, aber ich möchte gerne einen "Nachweis" sehen, dass ihr das Buch gelesen habt. Eine Kurzmeinung reicht da. Es dürfen alle Bücher gelesen werden: vom SuB, neu gekauft, ausgeliehen, eBook und auch Hörbücher. Allerdings sollten die Bücher eine Mindestlänge von 80 Seiten haben! Manga, Comic und Graphic Novels zählen nicht! Die Aufgaben Monatsfarben:Januar: SchwarzFebruar: BraunMärz: Gelb April: OrangeMai: RotJuni: Lila / Rosa / PinkJuli: BlauAugust: Metallic / Gold / Silbern / GlitzerSeptember: WeißOktober: TürkisNovember: GrünDezember: BuntJahresaufgaben (nur mit dem Buch der richtigen Farbe zu erfüllen! Und jeweils nur 1x)Lese ein Buch, ……des Genres Fantasy oder Historisch oder Krimi....des Genres Liebesroman oder Thriller oder Dystopie…von einem Debütautor…das verfilmt wurde…das weniger als 300 Seiten hat…das mehr als 500 Seiten hat.► Hinweis zu "Debütautor": Hierbei beziehen wir uns auf den Autor und nicht auf das Buch. Das heißt der Autor hat zu dem Zeitpunkt, wenn ihr das Buch lest, nur dieses eine Buch veröffentlicht. Es darf sich auch nicht um ein Pseudonym eines Autors handeln, der bereits Bücher veröffentlicht hat. Sollte ein weiteres Buch des Autor bereits angekündigt sein, so kann dieser trotzdem gezählt werden, solange ihr das Buch tatsächlich vor dem Erscheinungstermin seines zweiten Buches erscheint. ► Hinweis zu Verfilmungen: Es zählen alle Bücher, die bereits als Serie oder Film verfilmt wurden oder 2016 ausgestrahlt werden (also so wie z.B. "ein ganzes halbes Jahr", "Girl on the Train", "Die Bestimmung 3", ...) . Bitte das Erscheinungsdatum angeben!Hier werden nach und nach die Monatsaufgaben/Herausforderungen gepostet:Januar: Lese ein Buch mit einer Stadt oder einem Haus auf dem CoverFebruar: Lese ein Buch mit 4 oder mehr Wörtern im Titel. Untertitel zählen auch. März: Lese ein Buch mit Blumen oder Blüten auf dem Cover.April: Lese ein Buch, dessen Titel kursiv oder in GROßSCHRIFT ist. Mai: Lese ein Buch, dessen Handlung außerhalb Deutschlands, den USA und Großbritannien stattfindet.  Punkte Hast du ein Buch mit der Monatsfarbe gelesen? Ja =1 PunktHast du die Herausforderung erfüllt? Ja, mit dem gleichen Buch, wie die Farbe = 2 Punkte. Ja, aber ich habe ein anderes Buch dafür genommen = 1 PunktHast du eine Jahresaufgabe erfüllt? Ja = 1 Punkt(In manchen Monaten wird es möglich sein zusätzliche Punkte zu sammeln)Am Ende des Jahres wird ein/e Gewinner/in ermittelt.  Teilnehmer:  Neue Regel: Falls ihr in einem Monat die Aufgaben nicht geschafft habt, schreibt das bitte dazu. Sollte ich 2 Monate in Folge keine Änderung eures Beitrages sehen wird in dieser Liste >inaktiv< neben eurem Namen stehen und ich gucke nicht mehr in eure Listen. Solltet ihr trotzdem noch dabei sein, dann schreibt mir bitte eine PN und aktualisiert euren Beitrag. WICHTIG Ihr habt jeweils bis zum 3. des Folgemonats Zeit eure Bücher und Links einzutragen. Anschließend mache ich die Monatsauswertung und trage die Punkte in meine Tabelle ein. Alles was noch später eingetragen wird kann erst bei der nächsten Wertung berücksichtigt werden.  Wichtig bei der Rezension/Lesestatus (inkl. Kurzmeinung) ist mir, dass ich sehe, dass ihr das Buch wirklich gelesen habt, zusätzlich kann ich da sehen, wann das Buch gelesen wurde. Solltet ihr also einen Monat versäumt haben, eure Links einzutragen ist das nicht so wild, solange ich sehen kann, dass das Buch trotzdem im richtigen Monat gelesen wurde.  STAND: JuniAnendien ........................ 14 Annlu  .............................. 24 ban-aislingeach  ............. 18BlueSunset ....................  11BookW0nderland .......... 23Buchgespenst  ............... 21 _Buchliebhaberin_ ......... 12 {INAKTIV} christarira ......12 ChubbChubb  ................. 16Code-between-lines ...... 21 ConnyKathsBooks ......... 19 czytelniczka73 ................ 23 {INAKTIV}DasBuchmonster .....1dia78 ............................... 11 fairybooks ...................... 11 Igela ................................ 16 {INAKTIV}janaka ..............7jenvo82 ........................... 17JuliB ................................. 21LadySamira091062 ....... 16Lesebiene27 ................... 15 Lisa11 .............................. 21{INAKTIV} littlebanshee ... 4Luzi92 .............................. 22louella2209 ..................... 21mabuerele ...................... 15{INAKTIV} MalinaIda ........8mareike91 ....................... 18marpije ............................ 23MissSnorkfraeulein ....... 17Mrs_Nanny_Ogg ............. 17PMelittaM ........................ 20QueenSize ........................ 21rainbowly ......................... 16Sansol ............................... 22schafswolke ..................... 17{INAKTIV} sternblut ..........11SomeBody ....................... 17suggar .............................. 16sursulapitschi ................. 18Tatsu ................................ 11Thalathiel ......................... 13Vucha ................................ 22Wolly ................................. 12

    Mehr
    • 1392
  • Kinderbuch-Challenge von LovelyBooks 2016

    Buchraettin

    Buchraettin

    Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich! Hier geht es zur Challenge 2017 https://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2017-1358362693/ Lest ihr gerne Kinderbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Kinderbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Kinderbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den gleich folgenden Kategorien gelesen werden - Natürlich könnt ihr auch mehr lesen! Die Challenge läuft vom 1.1 bis 31.12.21016. Jeder Teilnehmer erstellt einen Sammelbeitrag, um dort seine Rezensionen übersichtlich zu sammeln und zu aktualisieren. Verlinkt in diesem Sammelbeitrag außerdem ein Regal mit dem Namen "Kinderbuchchallenge 2016", das ihr in der Bibliothek in eurem Profil erstellt. Bitte schickt mir den Link des Sammelbeitrages per persönlicher Nachricht. Dann verlinke ich diesen mit eurem Namen in der Teilnehmerliste. Es sollte zu jedem Buch eine Rezension geschrieben werden, eine Kurzmeinung reicht leider nicht aus. Die Rezension sollte die hier bei Lovely Books sein, die hier verlinkt wird, alle anderen zählen hier nicht Tipps für Lesemuffel in der Kinder und Jugendliteraturgruppe Hier geht es übrigens zu Kinder- und Jugendliteraturgruppe, mit vielen Tipps, Austausch, Interviews und interessierten Lesern und Autoren. (Das hier ist auch ein Beispiel für den Sammelbeitrag ) Themen für die Kinderbuchchallenge 2016 1.     Bilderbuch von 0 - 5 Jahren, Comics, Comicromane Erscheinungsdatum 2016 2.     Bücher aus dem Bereich Fantasie, Abenteuer, SF, Grusel  Erscheinungsdatum 2016 3.      Bücher aus dem Sachbuchbereich  (Bsp. Insekten, der Körper, der Weltraum), Malbücher Erscheinungsdatum 2016 4.     Allgemeines Kinderbuch, Freundschaft, Tiere usw. Erscheinungsdatum 2016 5.     Hörbuch oder Hörspiele Erscheinungsdatum 2016 6.     Alte Kinderbuchschätze ( alle Bücher, die vor 2016 erschienen sind) Es sollen jeweils 2 Bücher zu jedem der Themen gelesen werden und rezensiert werden, also insgesamt 12 Bücher. >> Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 im Kinderbuchbereich Challenge Beendet ( Übersicht) Floh Black-Horse Connychaos danielamariaursula MarTina3 lauchmotte Smilla507 Barbara62 kellerbandewordpresscom Solveig Lehmas AndFe Lesezirkel Vucha Teilnehmerliste1. JuliB abgemeldet2. Buchgespenst3. DieBertha4. Mabuerle5. buchfeemelanie6. Floh  Challenge beendet7. Lesezirkel Challenge beendet8. smilla507 Challenge beendet9. anke300610 Black-horse  Challenge beendet11. Buchraettin12. Arwen1013. Nele7514. thoresan15. connychaos Challenge beendet16. Solveig challenge beendet17. conneling 18. danielamariaursula Challenge beendet19. Taluzi20. Kuhni7721. lesebiene2722. Getready23. MarTina3 Challenge beendet24. lexi21618925. Engel197426. Donauland27. Gela_HK28. Barbara62 Challenge beendet29. kellerbandewordpresscom challenge beendet30. AndFe1 Challenge beendet31. Lehmas Challenge beendet32. Buechernische33. lauchmotte  Challenge beendet34. Clar35. Tine_198036. AnjaFrieda37. Vucha  Challenge beendet38. Enysbooks   39. 40.Kleiner Anreiz um die Challenge zu schaffen. Das LB Team wird ein Buchpaket stellen, das wird dann verlost Anfang nächstes Jahr unter allen, die die Challenge geschafft haben:)

    Mehr
    • 1446
  • Die Chinesische Kalenderchallenge 2015/2016

    Die Chinesische Astrologie. So erstellen Sie Ihr chinesisches Horoskop selbst.
    stebec

    stebec

    Willkommen zu unserer Challenge des Chinesischen Kalenders. Wir kattii und stebec haben uns ein paar nette Aufgaben überlegt, an deren Erfüllung ihr hoffentlich genauso viel Spaß haben werdet, wie wir bei der Erstellung. Natürlich dreht sich hier alles um den Chinesischen Kalender. Wir stellen euch Aufgaben für dessen Erfüllung ihr Punkte sammeln könnt, wenn ihr fleißig lest, aber alles der Reihe nach. Die Regel: Die Challenge findet vom 01.Mai 2015 bis zum 30.April 2016 statt. Einsteigen könnt ihr jederzeit und die verpassten Aufgaben auch nachholen.  Wir stellen euch jeden Monat zwei Aufgaben, die einem Tier des chinesischen Tierkreiszeichens passen. Die Aufgaben werden immer frühzeitig veröffentlicht, damit ihr genug Zeit habt, um euch eure Bücher herauszusuchen. Zusätzlich könnt ihr jeden Monat Elementaufgaben erfüllen, die Zusatzpunkte einbringen. Hier solltest ihr allerdings auf ein Gleichgewicht zwischen den Elementen sorgen. d.h. das jedes Element nur 6 mal verwendet werden darf. Die Elementaufgaben sind immer gleich. Natürlich müsst ihr auch darauf achten Yin&Yang im Gleichgewicht zu halten. D.h. das jedes Yin oder Yang nur 16 mal verwendet werden darf. Auch die Yin&Yang Aufgaben bleiben gleich. Erstellt bitte einen Sammelbeitrag, den wir verlinken können und in dem ihr eure Punkte aktuell haltet. Das hilft uns die Übersicht nicht zu verlieren.  Haltet euch hierbei bitte an das Beispiel, was wir unten erstellt haben. Die Aufgaben: Jeden Monat gibt es zwei Hauptaufgaben für euch, die von kattii im Monat vorher veröffentlicht werden. Eine zu einer schlechten und eine zu einer guten Eigenschaft des Tieres. Es geht sich also also darum für jeden Monat zwei Bücher zu lesen.  Die Elementzusätze können mit den Hautpaufgaben vereinbart werden. Die Elementzusätze sind keine Pflicht. als Beispiel: Ich lese ein Buch zu einer Hauptaufgabe, das über 450 Seiten hat und kann mir Wasserpunkte auf mein Konto schreiben. Feuer, heiß, leidenschaftlich und zerstörerisch. Um die Feuerpunkte zu bekommen, müsst ein Buch aus dem Genre Liebesroman, Thriller oder Dystopie lesen Wasser, 71% der Erde sind mit Wasser bedeckt. Das ist ganz schön viel. Deswegen müsst ihr für die Wasserpunkte ein Buch lesen, dass über 450 Seiten hat.  Luft, bedeutet Leichtigkeit. Man ist losgelöst von allem, deswegen lest ein Buch aus dem Genre: Fantasy, historischer Roman oder etwas humorvolles . Erde, ist ein sehr festes Element. Für die Erdenpunkte müsst ihr ein Hardcover lesen. Metall, steht für Fortschritt und deswegen müsst ihr für die Metalpunkte ein Buch lesen, dass nicht vor 2015 erschienen ist. Die Yin&Yang-Aufgaben sind simpel. Auch hier gilt, dass diese mit den Hauptaufgaben vereinbart werden können.  Yin => Ein helles Cover Yang => Ein dunkles Cover Ihr könnt euch hier entscheiden, ob ihr nur die Hauptaufgaben erfüllt oder die Zusätze auch abarbeiten möchtet.  Pro Buch könnt ihr eine Hauptaufgabe, einen Elementzusatz und einmal Yin oder Yang anrechnen. als Beispiel: Wenn ich ein Buch für eine Hauptaufgabe lesen, das über 450 Seiten hat und ein helles Cover besitzt, dann habe ich alle möglichen Aufgaben erfüllt. Sollte ich die Hauptaufgabe im Monat des Aufgabenstellung erfüllen, habe ich die höchstmögliche Punktzahl erreicht.  Die Punkte: Pro erfüllte Tieraufgabe gibt es 1 Punkt Pro erfülltes Element gibt es 1 Punkt Pro erfülltem Yin/Yang gibt es 1 Punkt Wenn ihr im Jahr des aktuellen Tieres geboren wurden seit:  Punktzahl mal 2 Wenn ihr die Aufgabe im Monat lest, in dem sie gestellt wurde: 1 Zusatzpunkt pro Aufgabe. Als Beispiel: Richtige Aufgabe + Element + Yin/Yang = 3 Punkte Ihr könnt also im Monat, wenn ihr beide Aufgaben und Zusatzaufgaben erfüllt habt 6 Punkte sammeln. Bei richtigem Geburtsjahr verdoppeln sich die Punkte auf 12. Und wenn ihr die Aufgabe im richtigen Monat lest gibt noch jeweils 1 Punkt pro Aufgabe dazu. Ihr könnt also bei richtigem Geburtsmonat 14 Punkte sammeln. Und in den anderen Monaten 8 Punkte. Am Ende der Challenge bekommt ihr noch einmal ein paar Bonuspunkte, wenn ihr fürs Gleichgewicht gesorgt habt. Punkte werden im folgenden Verhältnis verteilt. Yin&Yang: Jedes Yin&Yang mindest 8mal: 4 Punkte Jedes Yin&Yang mindest 10mal: 8 Punkte Jedes Yin&Yang mindest 12mal: 12 Punkte Elemente: Jedes Element mindestens 3mal: 8 Punkte Jedes Element mindestens 4mal: 12 Punkte Bonus für die Katzenaufgabe: 12 Punkte Am Ende des Jahres könnt ihr somit maximal 138 Punkte erreichen. Wenn wir euch jetzt mit unseren Regeln und Aufgaben nicht total durcheinandergebracht haben, freuen wir uns, wenn ihr uns ein Jahr lang auf dem Weg des chinesischen Kalenders begleitet. Selbstverständlich stehen wir euch immer mit Rat und Tat zur Seite.  Teilnehmer: 123sarah321 [inaktiv?] AberRush AnnaWaffel Anruba ban-aislingeach Bellastella BlueSunset Buchgeborene [inaktiv?] Buchgespenst clary999 DasBuchmonster DieBerta fabulanta [inaktiv?] Federzauber Galina86 hannelore259 Hikari Honeygirl96 [inaktiv?] janaka Jecke JuliB kattii Kitayscha Krimine LadySamira091062 Lavieenverre louella2209 lunaclamor [inaktiv?] mabuerele MiHa_Lore MiniMixi  mrsapplejuiice monana88 [inaktiv?] Niob Paulamybooksandme raphael-edward Regina99 samea Sandra251 scarlett59 Sick stebec sursulapitischi [inaktiv?] Tatsu Tiana_Loreen TigorA weinlachgummi Willia Wolfhound zazzles

    Mehr
    • 2100
  • Buchtipps gesucht - dicke Mädchenbücher (8 - 10 Jahre)

    Daniliesing

    Daniliesing

    Hallo, ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Und zwar suche ich Buchempfehlungen für eine bald 9-jährige fleißige Leserin. Die Bücher sollten eher neueren Erscheinungsdatums sein, da sie die älteren schon alle aus der Bibliothek verschlungen hat. Die typischen Bücher für 8-Jährige hat sie in der Regel so schnell durchgelesen, dass sie sich fast nicht mehr so recht lohnen. Besonders gefallen haben ihr die Lola-Bücher von Isabel Abedi oder auch Liliane Susewind von Tanya Stewner, eben schöne Mädchenbücher, die lustig und unterhaltsam sind. Ganz wichtig wäre auch, dass die Bücher nicht zu spannend sein dürfen (sie ist recht ängstlich, sodass sowas wie Harry Potter gar nicht geht) und die Bücher sollten eben nicht ganz so dünn sein. Auch Bücher im Tagebuch und -Comicstil sind nichts. Außerdem sind Geschichten mit modernen teschnischen Geräten und Dingen (Handy, PC, Internet, Videospiele etc.) sowie Liebesgeschichten für sie nicht interessant. Gesucht sind also einfach schöne Mädchenbücher, die unterhaltsam sind! Es müssen keine Reihen sein, dürfen es aber natürlich. Gern auch Bücher empfehlen, die an sich eine höhere Altersempfehlung haben, wenn sie ansonsten passen könnten. Ich danke euch :)

    Mehr
    • 50
  • Lilly trifft die kleine Dame

    Die kleine Dame
    TanyBee

    TanyBee

    25. February 2015 um 09:55

    Lilly wohnt mir ihren Eltern und ihrer kleinen Schwester Karlchen im Brezelhaus. Dort gibt es einen Hinterhof, der aber von dem mürrischen Hausmeister Herr Leberwurst bewacht wird, so dass die Kinder lieber auf dem Spielplatz spielen. Doch eines Tages lernt Lilly die kleine Dame kennen. Sie hat ihr Zelt hinter der dichten Hecke aufgeschlagen, in einem vergessen und verwilderten Teil des Hinterhofs. Denn sie ist auf „Salafari“ zusammen mit ihrem tausend Jahre alten Chamäleon Chaka. Lilly möchte die kleine Dame auf ihren Salafaris begleiten, aber Herr Leberwurst sieht es gar nicht gerne, das auf einmal Kinder in seinem Hinterhof spielen. „Die kleine Dame“ ist ein sehr schönes Buch zum Vorlesen. Bei uns hatten Mutter und Tochter (6 Jahre) sehr viel Freude daran. Mir haben vor allem die schönen Illustrationen gefallen. Beim Lesen hatte ich allerdings manchmal einen Knoten in der Zunge (ich muss mich immer sehr konzentrieren um „chamäleonisieren“ richtig auszusprechen), aber Kinder lieben diese Art von Wortspielen ja (Salafari, Tofograf, … ). Die Figuren sind sehr liebenswert und phantasievoll erdacht. Ich finde es schön, dass nicht alles genau erklärt wird, sondern  ein wenig geheimnisvoll bleibt. Der zweite Band (den wir versehentlich zuerst gelesen haben) hat uns sogar noch besser gefallen!

    Mehr
  • Rückwärtzisch und chamäleonisieren kann nicht jeder...

    Die kleine Dame
    hi-speedsoul

    hi-speedsoul

    12. February 2015 um 10:41

    Lilly zieht mit ihren Eltern und ihrer kleinen Schwester Karlchen in das Brezelhaus. Durch Zufall lernt sie die kleine Dame kennen, die bei ihnen im Hinterhof zeltet. Sie befindet sich gerade auf Salafari - deswegen ist sie auch mit einem Tropenhelm und einem Tropenkleidchen bekleidet. Die kleine Dame kann nicht nur vorwärtzisch sprechen, sondern auch rückwärtzisch. Außerdem kann sie mit Hilfe ihres Schirms chamäleonisieren - das heißt, ihre Kleidung passt sich der Umgebung an. Ein Haustier hat sie auch - das Chamäleon Chaka. Gemeinsam gehen sie auf Salafari (Chaka wird fast von einem Falken gekrallt!), entdecken tief im Hinterhof die alte Bäckerei eines französischen Bäckers und sie müssen sich gegen den Hausmeister Leberwurst beweisen - denn dieser erlaubt keine Kinder im Hinterhof. Zum Schluss lernen auch Lillys Eltern die kleine Dame kennen und glauben ihr endlich, dass die kleine Dame kein Hirngespinst ihrer Tochter ist. Meine Volksschulkinder und ich haben dieses Buch sehr genossen. Die Zeichnungen sind liebevoll gestaltet und gefielen den Kindern besonders gut. Der Schreibstil ist für Kinder sehr angenehm, die Kapiteln nicht zu lang. Das Buch steckt voller Fantasie und ist einfach sehr liebevoll geschrieben - ein Lesegenuss für groß und klein.

    Mehr
  • Der Film "Die kleine Dame"

    Die kleine Dame
    StefanieTaschinski

    StefanieTaschinski

    16. October 2014 um 12:57

    Liebe Freunde und Freundinnen der kleinen Dame! Einige von euch haben  vielleicht schon gehört, dass mein Buch "Die kleine Dame" für das Kino verfilmt wird. Gerade habe ich angefangen, das Drehbuch zu schreiben. Und weil ich von meinen Lesungen immer neue Ideen mitbringe, was ihr noch über die kleine Dame und ihre Freunde - vor allem Chaka - erfahren möchtet. lade ich euch herzlich ein, mir eure Vorschläge für den Film zu schicken. Natürlich kann ich nicht versprechen, dass ich alle Ideen miteinbeziehe, aber ich möchte gern einen Film machen, der wirklich den Geist der kleinen Dame einfängt. Und wenn euch dazu eine Farbe, ein Lied, ein Spiel oder noch etwas ganz anderes einfällt, fände ich es selbstverplemplich ganz fabulös, wenn ihr mir das schreibt.

    Mehr
  • Wunderschöne Kindergeschichte

    Die kleine Dame
    mona0386

    mona0386

    09. February 2014 um 14:59

    Lilly Bär zieht mit ihren Eltern und ihrer kleinen Schwester Karlchen in das Brezelhaus. Dieses heißt so, weil über dem Eingang eine große goldene Brezel hängt. Dort gibt es auch einen riesigen Hinterhof, doch dieser ist für Kinder verboten, da der Hausmeister Herr Leberwurst keine Kinder leiden kann. Aber eines schönen Tages, als Lilly einen Fotoapparat gewinnt und sich niemand dafür interessiert, begibt sie sich doch in den Hinterhof und lernt dort die kleine Dame kennen. Diese ist mit ihrem Chamäleon Chaka auf Salafari und hat so einige Tricks auf Lager. Und so beginnt für Lilly ein wunderbares Abenteuer. Das Buch über „Die kleine Dame“ ist eine richtig süße Geschichte. Auch als Erwachsener lässt man sich von Stefanie Taschinskis Schreibstil einfangen und landet in einem tollen Abenteuer mit der kleinen Dame. Das Buch Ist auch noch mit wunderschönen Bildern von Nina Dulleck gestaltet, weshalb man sich so richtig in der Geschichte gefangen fühlt. Das Buch ist nicht nur zum Lesen für Schulkinder, sondern auch zum Vorlesen für Kleinere geeignet. Aber auch einfach so kann man als Großer dieses Buch verschlingen.

    Mehr
  • Die große LovelyBooks Themen-Challenge 2014

    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2014? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 20 vorgegebenen Themen mindestens 15 Bücher aus 15 unterschiedlichen Themen zu lesen. 5 Themen können also ausgelassen werden. Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt hier mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag. Diese Challenge läuft vom 1.1.2014 bis 31.12.2014. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Wer am Ende des Jahres die 15 Bücher zu 15 verschiedenen Themen geschafft hat, nimmt automatisch an einer Verlosung eines schönen Überraschungspakets teil. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2014 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Ich habe jedes Thema auch zu einem extra Beitrag hier auf LovelyBooks verlinkt, in dem ihr euch jeweils über die passenden Bücher austauschen könnt. Für jedes Thema hänge ich ein Beispielbuch in der Reihenfolge der vorgegebenen Themen an, ihr könnt aber gern andere lesen! Bücher, die erstmalig vor 2010 erschienen sind Bücher, die Teil einer Reihe sind (alles ab mindestens 2 Bänden) Bücher, die ein vorranging rotes Cover haben Bücher, deren Buchtitel eine Zahl enthalten Bücher, die ausschließlich als Taschenbuch / Broschur erschienen sind (nicht als Hardcover, E-Book zusätzlich ist ok) Bücher, bei denen der Vor- oder der Nachname des Autors mit dem gleichen Buchstaben beginnt, wie der Buchtitel Bücher, die bisher noch keine Rezension auf LovelyBooks haben (es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns) Bücher, in denen es ums Essen geht und das auch durch den Buchtitel, das Cover o.Ä. ausgedrückt wird Bücher von deutschsprachigen Autoren Bücher, die weniger als 250 Seiten haben Bücher, auf denen hauptsächlich Schrift und kein vordergründiges Covermotiv zu sehen ist Bücher von Autoren, die schon mindestens 5 Bücher veröffentlicht haben Bücher, die in der Hardcover-Ausgabe einen Schutzumschlag haben Bücher, deren Buchtitel aus mindestens 5 Wörtern bestehen Bücher, die aus einer anderen Sprache als dem Englischen oder Französischen übersetzt wurden Bücher, die in einer Stadt mit mehr als 1 Mio. Einwohner spielen Bücher, die in einem unabhängigen Verlag erschienen sind (keine Verlagsgruppen / Konzerne) Bücher, auf deren Cover mindestens 3 Lebewesen zu sehen sind (es zählen Menschen & alle Tierarten) Bücher, die auf LovelyBooks mit 4,5 - 5 Sternen bewertet sind (es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns) Bücher, deren Hauptfigur mindestens 10 Jahre jünger oder älter als ihr selbst ist (wer dieses Thema erfüllen möchte, müsste hier sein Alter verraten - in meinem Fall müsste die Figur 17 oder jünger bzw. 37 oder älter sein) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Antworten auf häufig gestellte Fragen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Wenn es in der Aufgabenstellung keine spezielle Eingrenzung gibt, zählt wirklich alles, was dazu passt. Zahlen zählen also auch als Zahlen, egal ob ausgeschrieben oder nicht usw. * Ich kann diese Challenge nicht in Unterthemen gliedern, da das nur bei Leserunden geht. * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Unabhängige Verlage sind solche, die nicht zu einer Verlagsgruppe / einem Konzern gehören. Wenn ihr unsicher seid, schreibt mir eine Nachricht mit dem entsprechenden Verlag. * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, als auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2014 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Postet euer jeweiliges Buch bitte erst, wenn ihr es wirklich komplett gelesen & eine Rezension oder Kurzmeinung geschrieben habt. * Ein paar Beispiele für Verlage,  die als unabhängig zählen - es gibt aber wirklich ganz viele, fragt mich im Zweifel einfach per Nachricht: Hanser Verlag (und Unterverlage), Aufbau Verlag (und Unterverlage), dtv, Coppenrath Verlag, Diogenes Verlag, usw. * Falls Bücher, die eine ISBN habe, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com * Bei Themen, für die der Stand bei Lesebeginn entscheidend ist (Bücher, die noch keine Rezension haben / Bücher, mit Bewertung zwischen 4,5 - 5 Sternen) vertraue ich einfach darauf, dass ihr wirklich nur welche angebt, wo das stimmt. * Keine Mangas & Comics, außer für Thema 10 - Graphic Novels zählen überall, sofern sie dem Thema entsprechen Teilnehmer: 19angelika63 4cloverleaf 78sunny aba Aduja Ajana Alchemilla AlinchenBienchen allegra Alondria Amara Anendien Aniston81 AnnaMK Anneblogt Annilane Anniu anushka Arizona Asu AuroraBorealis baans Bambi-Nini Baneful battlemaus88 BethDolores BiancaWoe Bluebell2004 bluebutterfly222 bookgirl Bookmarble books_and_senses bookscout brudervomweber BuchblogDieLeserin Bücherwurm Buchgeborene Buchrättin Buecherfee82 Buecherfreak321 Buecherschmaus Buecherwurm1973 callunaful Carina2302 carooolyne CaryLila Cattie christiane_brokate Clairchendelune Clouud coala_books Code-between-lines Curin czytelniczka73 daneegold DaniB83 Daniliesing danzlmoidl darigla Deengla Deirdre dieFlo Dini98 Donata Donauland DonnaVivi Dreamworx Dunkelblau El. Elke Emma.Woodhouse Eskarina* Evan fabalia FantasyDream Fay1279 Felilou Finesty22 Florenca fireez Fraenzi Freakshowactress fredhel funkyreadinggirl garfieldbuecher Gela_HK Geri GetReady Ginevra ginnykatze Girdie glanzente Glanzleistung gra grinselamm GrOtEsQuE Gruenente gst Gulan guybrush hannelore259 HarIequin Heldin-mit-Happy-End hexe2408 HibiscusFlower Hikari Honeygirl96 IraWira isipisi jahfaby janaka jasminthelifeispretty Jeami Jecke Julia_Ruckhardt Juliaa JuliaSchu juliaslesewelt Juya Kaiaiai Kajaaa kalligraphin Kanjuga Karin_Kehrer Karoliina Karottenjunkie KatharinaJ Kendall Kerstin-Scheuer Kidakatash Kiki2000 Kirschbluetensommer Kiwi_93 Kleine1984 Kleine8310 kleinechaotin kleinfriedelchen Krinkelkroken krissiii KTea  Kurousagi LaDragonia LadySamira091062 LaLecture LaLeLu26 Lalena Laupez lcsch30 LeJardinDuLivre LenaausDD Leochiyous lesebiene27 Lesefee86 Lese-Krissi Leselotteliese lesemaus LeseMaus Lesemaus_im_Schafspelz leseratte69 lesewurmteri Lialotta Libramor LibriHolly liebling Lienne LilaLady lilja1986 lille12 Lilli33 LillianMcCarthy lilliblume LimitLess lisam Lissy Literatur literaturleben Lizzy_Curse LMisa Loony_Lovegood Looony Lucretia Lukodigilit Luna16 Lyla11 mabuerele Madlenchen Maggi90 maggiterrine mamenu mareike91 Maryanna mecedora merlin78 mieken Miia MiniBonsai minori Mira123 miss_mesmerized MissErfolg MissMisanthropie MissPaulchen MissTalchen mona0386 Mone80 monerl moorlicht Moosbeere mrs-lucky Mrs_Nanny_Ogg Nabura Naddlpaddl NaGer Narr Nenatie Nik75 Niob Nirena nj-sun noellecatherine Normal-ist-langweilig Nova7 Nyoko PaperPrincess papertowns Papsat ParadiseKiss1988 parden passionelibro Pelippa Penelope1 PetitaPapallona Phoebe PMelittaM Prisha prudax Queenelyza QueenSize readandmore RicardaMarie Ritja rikku_revenge RoteZora RottenHeart rumble-bee SakuraClow Salzstaengel samea Samy86 Sandy7 sarlan Sarlascht Sauhund01 scarlett59 Schafswolke Scheherazade Schneckchen Schneeeule129 Schnuffelchen schokolade29 schuhbidu SchwarzeRose Seelensplitter serpina shadow_dragon81 Shadowgirl sibylle_meyer Si-Ne SofiaMa Solitary77 solveig Solvejg Somaya Sommerleser sonjastevens Sophiiie Spleno Starlet Staubwolkex SteffiFeffi SteffiR30 sternblut Stjama summi686 Sun1985 sunlight Sunny87 sunrisehxmmo sursulapitschi Suse*MUC Sweesomastic sweetyente Synic Taku Tamy_s tanjuschka Tatsu taylaa Thaliomee The iron butterfly TheBookWorm thenight tigger Tini_S Traeumeline Trashonaut uli123 unfabulous urlaubsbille vb90 Venj98 vielleser18 Vitus Watseka weinlachgummi Weltverbesserer werderaner wiebykev Wildpony Winterzauber World_of_tears91 WortGestalt Wortwelten wuschelana xaliciaxohlx Xirxe YvetteH Yvonnes-Lesewelt zazzles Zeilenreichtum Zeliba zitrosch Punkteübersicht

    Mehr
    • 2083
  • Obergenial ...

    Die kleine Dame
    Readingcat

    Readingcat

    23. June 2013 um 20:52

    Die kleine Dame sieht man kaum, denn mit ihrem 1000-jährigen Chamäleon kann sie chamäleonisieren. Was das ist fragt ihr euch?  Ganz einfach: sie passt sich ihrer Umgebung an und ist damit fast unsichtbar. Gut versteckt wohnt sie im Hinterhof des Brezelhauses. Dorthin ist Lilly vor kurzem mit ihrer Familie hingezogen. Dieses Haus hält Lilly für ein ganz normales Wohnhaus, bis sie auf die pinguingroße kleine Dame trifft. Mit ihr erlebt sie viele Abenteuer. Zusammen müssen sie den verborgenen Teil des Hinterhofes vor dem griesgrämigen Hausmeister Leberwurst retten. Ich finde dieses Buch witzig geschrieben. Vor allem mag ich die Sprachverdreher der kleinen Dame. Zum Beispiel wird aus Safari „Salafari“. Außerdem ist sie eine Expertin in Rückwärtzisch. Beim Lesen bin ich ganz in die Geschichte versunken. Die genauen Beschreibungen machen es einfach, sich in die Figuren hinein zu fühlen. Das Buch finde ich auch wegen seiner schönen Bilder besonders. Ich finde das Buch echt super und empfehle es jedem!

    Mehr
  • Rezension zu "Die kleine Dame" von Stefanie Taschinski

    Die kleine Dame
    Susanne_Boeckle

    Susanne_Boeckle

    10. June 2012 um 09:31

    Ich bin begeistert von diesem Kinderbuch, es ist eines der schönsten Kinderbücher, das ich bisher gelesen habe. Eine liebevoll chamäleonisierende Geschichte über die Freundschaft zwischen Lilly und der kleinen Dame, die im Hinterhof des Brezelhauses wohnt und ein 1000jähriges Chamäleon besitzt. Aber auch sonst kann die kleine Dame ungewöhnliche Dinge, sie spricht nämlich perfekt Vorwärtzisch und Rückwärtzisch. Lilly und die kleine Dame gehen auf „Salafari“ und entdecken im unbekannten Hinterhof allerlei Getier und andere aufregende Geheimnisse. Wenn da nur nicht der böse Hausmeister Herr Leberwurst gewesen wäre, der den Hinterhof ganz für sich beansprucht. Also, ich kann dieses wunderbare Kinderbuch nur allen Eltern und Kindern wärmstens ans Herz legen. Es macht Riesenspaß es zu lesen und ich freue mich schon auf den zweiten Teil "Die kleine Dame und der rote Prinz".

    Mehr
  • Rezension zu "Die kleine Dame" von Stefanie Taschinski

    Die kleine Dame
    catbooks

    catbooks

    25. December 2011 um 20:32

    Als ich das Buch mit den wunderschönen Bildern und der tollen Aufmachung sah, dachte ich nur „Wow!! Dieses Buch müssen deine eigenen Kinder, wenn ich denn mal welche habe, auch unbedingt lesen!!“. Doch da das noch eine gaaanze Weile dauern wird und ich nicht all zu lange auf die kleine Dame warten möchte, habe ich mir das Buch auf der Messe gekauft und in einem Rutsch weg gelesen. Die Bahnfahrt von einer Stunde, die ich jeden Tag fahre, hat locker dafür gereicht. ;) Die kleine Dame ist eine Person, die sich wohl jedes Mädchen zwischen 8 und 11/12 Jahren zur Freundin wünscht!! Ich hätte sie mir damals jedenfalls gewünscht! ;) Die kleine Dame ist eine sehr kleine Frau, ungefähr so groß wie ein Pinguin. Sie gibt der gesamten Geschichte den Pepp, für den ich das Buch liebe! Sie hat viel Fantasie, Mut und immer einen lockeren Spruch auf den Lippen. Ihr Kleidungsstil ist immer sehr elegant und erinnert mich immer ein kleines bisschen an Marry Poppins. ;) Doch die gute Marry Poppins hat kein Chamäleon namens Chaka, kann auch nicht chamäleonisieren oder gar Rückwärtzisch sprechen! Ein Dame, die sowohl Groß als auch Klein gefällt! :D Neben der kleinen Dame spielt auch die 8-jährige Lilly eine große Rolle in diesem Buch. Lilly ist von Anfang an von der kleinen Dame fasziniert und lässt sich schnell auf ein kleines Abenteuer mit der Dame ein. Das schöne an Lilly ist, dass man merkt, dass sie noch sehr Kind ist: lieb, offen und absolut ehrlich! Doch leider werden die Abenteuer, die die beiden erleben, immer wieder durch den diesen Hausmeistern Herrn Leberwurst gestört, der Kinder absolut nicht leiden kann… Zusammen versuchen den fiesen Machenschaften des Herrn Leberwurst ein Ende zu setzen. Doch so toll die Geschichte und die Figuren auch sind, so habe ich sprachlich doch so meine Bedenken… Ist es wirklich gut, dass die kleine Dame manche Worte bewusst falsch ausspricht? Ist es gut, dass sie „tofografieren“ statt „fotografieren“ und „Salafari“ statt „Safari“ sagt? Ohne jetzt groß Erfahrung mit Kindern in diesem Alter zu haben, so habe ich leider an dieser Stelle etwas „Angst“, dass die Wörter sich durch diese wundervolle Geschichte falsch in den Köpfen der Kinder einprägt. Zwar sollte man meinen, dass Kinder zwischen 8 und 12 Jahren sicherlich den Unterschied erkennen können – ich wollte jedoch einmal darauf hingewiesen haben. ;) Doch super finde ich, dass Begriffe, wie z.B. chamäleonisieren sehr leicht und verständlich wörtlich und bildlich beschrieben werden, sodass sich die Kinder auch etwas darunter vorstellen können. :D Die Aufmachung des Buches ist sehr hochwertig! Ein sehr fester Hardcoverumschlag – unkaputtbar ;) – und es gibt sowohl von innen als auch von außen wundervolle Illustrationen von Nina Dulleck. Besonders das Chamäleon ist immer wieder in verschiedenen Farben auf den Seiten vertreten und ist in seiner Pose zuckersüß!! :D Fazit: „Die kleine Dame“ ist ein zauberhaft illustriertes und geschriebenes Buch, bei dem nicht nur die kleinen, sondern auch die großen Menschen ihren Spaß haben werden!! :D Mein kleiner „Kritikpunkt“ wirkt sich jedoch nicht auf die Sternenanzahl aus, da es doch eher eine Anmerkung ist, damit auch die Eltern wissen auf was sie sich bei diesem Buch einlassen.

    Mehr
  • Rezension zu "Die kleine Dame" von Stefanie Taschinski

    Die kleine Dame
    Träumerin

    Träumerin

    30. July 2011 um 07:37

    Lilly lebt mit ihrer Familie, bestehend aus ihrer Mama, ihrem Papa und ihrer kleinen Schwester Karlchen, im Brezelhaus. Eines Tages trifft sie ihm Hof eine eigenartige Gestalt: eine Frau, gekleidet im Safarilook, aber kleiner als Lilly selbst. Sie nennt sich kleine Dame und zeltet im Hinterhof. Zusammen mit Lilly erlebt sie ein paar tolle Abenteuer, denn sie kann mit Hilfe ihres tausendjährigen Chamäleons Chaka chamäleonisieren, ja sie wird manchmal sogar unsichtbar. Und Lilly findet eine neue Freundin. Aber der Hausmeister Herr Leberwurst mag keine Kinder, erst recht nicht in seinem Hinterhof. Er versucht alles um Lilly vom Hof fernzuhalten. Doch Lilly und die kleine Dame lassen sich nicht unterkriegen! Schönes Lese- und Vorlesebuch für Groß und Klein mit witzigen, sehr gut passenden Zeichnungen. Sowohl Lilly, als auch ihre Eltern und die kleine Dame scheinen der Realität entsprungen zu sein und ich freue mich schon auf Band 2. Eindeutig ein Buch, dass Mädchen und vielleicht auch ein paar Jungs zum Lesen bringen wird. Also los, das Buch kaufen und nachsehen ob im Hinterhof nicht eine kleine Dame zeltet.

    Mehr
  • Rezension zu "Die kleine Dame" von Stefanie Taschinski

    Die kleine Dame
    Quantaqa

    Quantaqa

    27. March 2011 um 18:11

    Unheimlich liebenswerte Figuren, schier grenzenloser Einfallsreichtum der Autorin und ein wunderschöner Schreibstil machen dieses Buch zu einem wahren Schatz. Unbedingt lesen!

  • Rezension zu "Die kleine Dame" von Stefanie Taschinski

    Die kleine Dame
    Stephenie

    Stephenie

    31. October 2010 um 08:03

    Einfach nur reizend!