Aufsatz zu einem aktuellen wirtschaftspolitischen Thema / Auswirkungen des Mindestlohnes bei den Zeitungsverlagen

Aufsatz zu einem aktuellen wirtschaftspolitischen Thema / Auswirkungen des Mindestlohnes bei den Zeitungsverlagen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Aufsatz zu einem aktuellen wirtschaftspolitischen Thema / Auswirkungen des Mindestlohnes bei den Zeitungsverlagen"

Einführung eines allgemeinen Mindestlohnes ist seit Jahren eine politische Forderung, insbesondere aus dem Linken politischen Lager gewesen, zumal es ihn in vielen europäischen Mitgliedsstaaten bereits den Mindestlohn gibt. Allerdings stößt die Einführung des Mindestlohnes bei den Zeitungsverlagen auf Grenzen, die Ausnahmeregelungen bei der Einführung erforderlich gemacht haben, weil die Gewinn- und Umsatzlage der Zeitungsverlage zunehmend kritisch ist. Durch die Einführung eines flächendeckenden Mindestlohnes wurde allerdings außer acht gelassen, dass es ökonomisch durchaus sinnvoll sein kann, die Mindestlöhne von der jeweiligen Gewinn- und Umsatzsituation der Branche abhängig zu machen; weshalb immer auch jede Branche einzeln betrachtet werden sollte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746729671
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:36 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:01.06.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks