Stefano Zuffi Katzen in der Kunst

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Katzen in der Kunst“ von Stefano Zuffi

Der kleine Kater, die wilde Katze oder das unheimliche Tatzengeschöpf: Die Katzenfreunde kennen und lieben diese seltsam unnahbaren Kreaturen in jeder Erscheinung. „Katzen in der Kunst" führt anhand von Kunstwerken aus 4000 Jahren die wunderbarsten kleinen Tiger vor in allen Formen der Kunst und in den unterschiedlichsten Situationen des Lebens. Seit dem 2. Jahrtausend v. Chr. domestiziert – wurden die Katzen auch seither in der Kunst verewigt. Dieser Motivreigen durch die Geschichte der Kunst illustriert die Liebe zu den magischen Geschöpfen auf vielfältige Weise. In diesen Gemälden zeigt sich die Katze sowohl als Versinnbildlichung sentimentaler menschlicher Zuneigung wie als Symbol des Teufels in der christlichen Ikonografie. Überraschend viele Künstler erlagen der Anziehungskraft dieser eleganten Vierbeiner: in Werken von Leonardo bis Balthus, von Chardin bis Warhol, von Rembrandt bis Modersohn-Becker begegnet uns die Faszination für Katzen. – Der erste Überblick über 4000 Jahre Katzen in der Kunst – Phantastische Bilder der Kunstgeschichte – Der Bildband für jeden Katzenfreund

Für jeden der sich für Kunst interessiert und Katzen liebt.

— milena_pawelec
milena_pawelec

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Aufregender Trip in den Urwald von Honduras. An manchen Stellen etwas zu trocken, aber insgesamt ein interessante Erfahrung.

AberRush

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Katzen in der Kunst

    Katzen in der Kunst
    milena_pawelec

    milena_pawelec

    16. November 2016 um 17:36

    Für jeden der Kunst mag oder sich dafür interessiert und Katzen liebt, ist diese Buch geeignet. Es ist schön, sich durch die vielen Seiten durchzulesen und neues über die Welt der Katzen in der Kunst und deren Rolle zu lernen.