Steffani Lincecum Gut kopiert ohne Auftrennen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gut kopiert ohne Auftrennen“ von Steffani Lincecum

Wie oft hätte man doch eines seiner Lieblingsoutfits, das schlichtweg perfekt sitzt, einfach zweimal – aus einem anderen Stoff oder einer anderen Farbe? Mit dem neuen Band von Modedesignerin Steffani Lincecum wird dieser Wunsch im Handumdrehen machbar und zwar, ohne die »Vorlage« aus dem eigenen Schrank auftrennen oder beschädigen zu müssen! Die erfahrene Kostümbildnerin verrät Ihnen zwei Methoden, wie die Konturen eines vorhandenen Kleidungsstückes übertragen werden können, welche Werkzeuge sowie Materialien hierfür notwendig sind und welche Nähtechnik zum Einsatz kommt. Im zweiten Schritt wird leicht verständlich erläutert, wie Taschen abgenommen werden und schließlich die neue Schnittvorlage erstellt wird. Darüber hinaus gibt die Autorin anhand der bebilderten Beispielstücke Ideen an die Hand, um mit kleinen Details oder Veränderung, beispielsweise mit einer neuen Ausschnittform oder einer Variation der Ärmellänge, die Vorlage neu zu interpretieren. So wird aus dem perfekt sitzenden Modell ein topaktuelles Teil, das Sie genau so gerne tragen werden, wie das Original …

Ein wirklich tolles Buch, das einemzeigt wie man seine Lieblingskleidungen duplizieren kann ohne auf zu trennen

— Kinderbuchkiste
Kinderbuchkiste

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein wirklich tolles Buch, das einemzeigt wie man seine Lieblingskleidungen duplizieren

    Gut kopiert ohne Auftrennen
    Kinderbuchkiste

    Kinderbuchkiste

    03. June 2017 um 21:53

    Bildquelle: Stiebner Verlag Presse DownloadGut kopiert ohne AuftrennenSchnittmustererstellung von Lieblingskleidungvon Steffani Lincecum176 Seiten1.Aufl. 2017Stiebner VerlagISBN: 978-3-8307-0972-526,90€Lieblingsstücke?Bitte mehr!Ja!Dann ist dieses Buch genau das Richtige!!Wer kennt das nicht, da kauft man irgendwo ein tolles Shirt Kleid oder Hose, dass einfach wie angegossen passt, in dem man sich sooo wohlfühlt.Was macht man?Mann geht in den Laden um noch mehr zukaufen. Wenn man glückt hat gibt es das gute Stück noch mal. Meistens  jedoch hat man Pech.Ist aber auch gar nicht nötig, denn man kann es gut anhand des Modells was man zuhause hat nach nähen. Doch dann steht man vor der Frage "WIE?"Auftrennen, kopieren?Wäre doch nicht so gut.Und nun kommt dieses wunderbare Buch ins Spiel.Die Modedesignerin Steffani  Lincecum hilft uns dabei unsere Lieblingskleidung zu kopieren, zu duplizieren ohne das Grundmodell auseinander zu trennen.So kann man sich schöne Stoffe kaufen und sein Lieblingsstück individuell nach nähen. Mehr noch sie zeigt uns im zweiten Teil des Buches auch noch, wie man das Modellindividuell etwas abwandeln, verändern kann.Es ist schon erstaunlich welche Wirkung man erzielen kann wenn man Kleinigkeiten ändert.*Ich bin so jemand der gern und viel näht aber ich habe auch meine Lieblingsstücke, die gekauft sind.Dann sieht man einen tollen Stoff und würde das Teil gern in dem Stoff nach nähen.Bislang habe ich dann entweder einen Schnitt gesucht der ähnlich war, oder wenn das Lieblingsteil schon etwas gelitten hatte, dann habe ich es aufgetrennt.*Jetzt mit diesem Buch ist alles anders und deshalb musste ich es unbedingt haben. Ich entdeckte das Buch mehr durch Zufall, dem ich wirklich dankbar bin.Seit dem habe ich alle meine Lieblingsteile aus dem Schranksortiert und von ihnen Schnittmuster erstellt.Ich gebe zu anfangs habe ich nur kopiert doch mittlerweile habe ich mich auch schon bei mehreren Teilen heran getraut sie etwas abzuwandeln.Die Passform bleibt so ja gleich nur die Optik wandelt sich etwas. Einfach genial.Das Buch beginnt mit der Schnittabnahme, bei der es zwei Varianten/Möglichkeiten gibtSchritt für Schritt mit vielen Bildern wird erklärt wie es geht. Die Anleitungen sind leicht verständlich (auch für Anfänger!!!!).Die eine Möglichkeit ist es den Schnitte auf Papier zu übertragen, der zweite es auf Stoff zu übertragen.Ich bevorzuge die Stoffmethode, da es schonender ist.Nach einer kurzen Vorstellung der beiden Methoden, auf die im späteren Verlauf näher eingegangen wird, konzentriert Steffani Lincecum sich zunächst einmal darauf uns zu erklären welches Werkzeug bzw. welche Ausrüstung wir benötigen.Es geht weiter mit einer Stoffkunde und der Vorstellung der spezifischen Besonderheiten, die beim Nähen zu beachten sind.Ein ganz wichtiger Punkt ist immer das Berechnen des Stoffverbrauchs und das Maßnehmen.Auch wenn man sich an solche Projekte wohl erst heran wagen wird wenn man schon etwas Näherfahrungen hat führt sie auch in die Grundlagen des Nähens ein.Dann geht es an die Praxis.Sie erklärt zunächst die Schnittabnahme mit Papier bei einem Rock und  lässt uns such  nach der Schnitterstellung nicht allein sondern erklärt alles bis zum fertig genähtem Rock. Mehr noch, sie erklärt Möglichkeiten zu variieren.Dann gibt es gleiche Anleitungen für  Kleider und  Blusen.Der besondere Clou Steffani Lincecum zeigt uns wie man seine Lieblings Handtasche duplizieren kann.*Das Buch ist ein Grundlagenwerk, dass man einfach haben muss.Unzählige Hinweise, Tipps und Tricks führen uns  und  helfen uns ein perfektes eigenes Lieblingsstück zu zaubern.*Etwas schade finde ich, dass sie keine Anleitung für Shirts liefert jedoch ist es absolut simpel dies abzuleiten.*So, nun wünsche ich allen gutes Gelingen!!

    Mehr