Steffen Bärtl

(28)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 20 Rezensionen
(16)
(8)
(3)
(0)
(1)

Lebenslauf von Steffen Bärtl

Realschulabschluss, Grundwehrdienst in Kassel geleistet. Bibliografie Botschafter André Hartmann Reihe 2009 - DAS GEHEIMNIS DER OSIRIS 2010 - DER STURM DES ORIENTS 2011 - Der Keim der Furcht 2012 - Das Berlin Attentat 2013 Die Sankt Petersburcg Verschwörung Kinder- Jugend-Abenteuer Reihe - CHARLY UND SEINE FREUNDE 2011 - Der magische Brunnen der Zeit 2014 - Das goldene Auge des Delfins (Manuskript fertig - Suche nach Verlag) Kommissar Peter Hartenfels Reihe 2013 - Der Rattenfänger von Berlin (Manuskript fertig - Suche nach Verlag) 2014 - Der Heckenschütze von Berlin (Manuskript fertig - Suche nach Verlag) 2014 - Sterben am Canal Grande (im Schreibstatus)

Bekannteste Bücher

Der magische Brunnen der Zeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Die St. Petersburg Verschwörung

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Berlin Attentat

Bei diesen Partnern bestellen:

DAS BERLIN ATTENTAT

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Keim der Furcht

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Sturm des Orients

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Geheimnis der OSIRIS

Bei diesen Partnern bestellen:

Die St.Petersburg Verschwörung

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Steffen Bärtl
  • Die Sankt Petersburg Verschwörung

    Die St. Petersburg Verschwörung

    elschummi

    20. June 2013 um 19:22 Rezension zu "Die St. Petersburg Verschwörung" von Steffen Bärtl

    Andrè Hartmann, vor kurzem noch Botschafter in Washington D. C und einer Beförderung zum 1. Deutschen UN-Abgesandter auf dem wichtigsten Posten seiner Kariere ist bekannt dafür, dass er immer wieder in die Schusslinie von Geheim-diensten und Terroristen gerät. Gleichzeitig verheiratet und fürsorglicher Familienvater versucht er seit jeher sein Pflichtbewusstsein und seine Liebe zur Familie unter einen Hut zu bringen. Leider klappt das nicht immer so. Die Sicherheit seines Landes ist für Hartman Priorität, darunter leidet die ...

    Mehr
  • Steffen Bärtl - Der magische Brunnen der Zeit

    Der magische Brunnen der Zeit

    elschummi

    13. June 2013 um 12:15 Rezension zu "Der magische Brunnen der Zeit" von Steffen Bärtl

    Charly und seine 5 Freunde auf dem Weg in eine Geschichte, die seines Gleichen sucht, ausdrucksstärker und fantasievoller nicht sein kann. Eine Geschichte in längst vergangene Zeiten aber dafür muss man in der geschichtlichen Welt schon bewandert sein, sich dafür interessieren und darauf hoffen, dass alles wieder gut wird. Ob es so ist wird sich zeigen, denn nichts ist so wie es sein soll. Charly, ein 13-jähriger Internatsschüler und nicht nur im Geschichtsunterricht einer der besten Schüler überhaupt weiß nicht, wie ihn und ...

    Mehr
  • Das Berlin Attentat

    Das Berlin Attentat

    elschummi

    30. May 2013 um 18:03 Rezension zu "Das Berlin Attentat" von Steffen Bärtl

    Countdown bis zur letzen Sekunde. Steffen Bärtl ist bekannt für seine außergewöhnlichen Polit-Thriller und nun ist sein Chefermittler Andrè Hartmann wieder in einem spannenden Auftrag unterwegs. Nachdem ein Transport-Flugzeug der CIA verschwand denkt der ICIS Direktor David Ross an eine Entführung. Nur eindeutige Beweise, dass es so ist, fehlen und der Leiter der CIA - Kenn Turner - bittet Andrè Hartmann als Fürsprecher zum deutschen Außenministerium zu fungieren. Berlin wird für Andrè Hartmann zum traumatischsten Erlebnis - ...

    Mehr
  • Steffen Bärtl - Das Geheimnis der Osiris

    Das Geheimnis der OSIRIS

    elschummi

    30. May 2013 um 17:53 Rezension zu "Das Geheimnis der OSIRIS" von Steffen Bärtl

    Ein furchtbares Autobomben-Attentat vor einer weltbekannten Universität, die für viele Studenten, die gerade die Uni verlassen, getötet oder verletzt werden, eine Falle bedeutet.. Doch das sollte nur der Angang einer grausamen Geschichte, bis hin zu einer großen Explosion auf dem Kreuzfahrt-schiff „OSIRIS“, deren Auswirkungen noch schlimmer waren, als angenommen. 800 Menschen an Bord, darunter 100 Besatzungs-Mitglieder, auf dem Weg von Kairo nach Miami, ohne zu wissen, was in internationalen Gewässern auf sie wartet. Mehr als ...

    Mehr
  • Durchaus lesenswert

    Die St.Petersburg Verschwörung

    Rebel_Heart

    19. May 2013 um 21:58 Rezension zu "Die St.Petersburg Verschwörung" von Steffen Bärtl

    Dieses Buch habe ich mit persönlicher Widmung selbst auf der Facebook - Seite des Sachsen Imperia - Verlages gewonnen und nun endlich einmal begonnen. Ich muss ehrlich gestehen, als ich es angefangen habe, hatte ich doch ein paar Probleme, in das Buch hineinzufinden, allein schon wegen der ganzen russischen Begriffe oder der Bezeichnungen von Flugzeugen und dergleichen. Im Laufe des Buches hat sich das allerdings gelegt und auch die Spannung hat sich ein wenig gesteigert. Der Schreibstil ist flüssig zu lesen, auch wenn ich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Keim der Furcht" von Steffen Bärtl

    Der Keim der Furcht

    kiki62

    06. July 2012 um 09:47 Rezension zu "Der Keim der Furcht" von Steffen Bärtl

    Bibliografisches: • erschienen im Projekte Verlag Cornelius in Halle • umfasst 452 Seiten Biografisches zum Autor: Der Autor Steffen Bärtl wurde 1977 in Torgau in Sachsen geboren. Er erlangte den Realschulabschluss. Danach absolvierte er seinen Grundwehrdienst. Steffen Bärtl war schon immer am Schreiben und am Militär interessiert, setzte sich mit den Einsätzen und deren Sinn auseinander. Daraus resultieren auch die Themen seiner Bücher. Er arbeitet in Torgau in einem Seniorenheim als Pflegefachkraft. Zum Inhalt: Der schwarze ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Keim der Furcht" von Steffen Bärtl

    Der Keim der Furcht

    Bücherwahnsinn

    12. February 2012 um 13:52 Rezension zu "Der Keim der Furcht" von Steffen Bärtl

    Zum Buch -------------- André Hartmanns letzter Einsatz ist schon eine Weile vorbei doch die eigene Tragödie, seine Frau sitzt seit kurzem im Rollstuhl, läuft noch immer auf Hochtouren. Tägliche Physiotherapien, bei denen er dabei ist sind alles andere als Einfach, die Ehe steckt in einer Krise, doch die Welt, die Gewalt interessiert das nicht. Das bekommt Hartmann schon bald zu spüren denn ein Anruf, mitten in der Therapiestunde, erreicht ihn, mit der Bitte sich doch eine DVD anzusehen die sein Kollege ihm nach Hause schickt. . ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Keim der Furcht" von Steffen Bärtl

    Der Keim der Furcht

    pudelmuetze

    29. December 2011 um 21:55 Rezension zu "Der Keim der Furcht" von Steffen Bärtl

    Ich bin ja schon ein kleiner Fan von Steffen Bärtl der sich mit jedem seiner Bücher weiter entwickelt, das erste war schon nicht schlecht, das zweite schon weit aus besser und das dritte? Ja es ist rein von Stil her noch besser geworden. Er schickt seinen Protagonisten mal wieder in ein Abenteuer, diesmal nach Somalia und Äthiopien wo er wieder eine knifflige Aufgabe zu lösen hat. Ich will gar nicht so viel verraten, aber es ist definitiv spannend! Steffen Bärtl schafft es in jedem seiner Bücher aktuelle Ereignisse zu ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Keim der Furcht" von Steffen Bärtl

    Der Keim der Furcht

    Katzenpersonal_Kleeblatt

    17. December 2011 um 10:00 Rezension zu "Der Keim der Furcht" von Steffen Bärtl

    Gewalt in Somalia. Vor laufender Kamera werden zur Veröffentlichung an die Welt Kapitäne von gekaperten Schiffen erschossen. Ein deutsches Ärzteteam, das in Somalia UN-Hilfe leistet, wird überfallen und getötet. Weitere Gewalttaten ohne Ende. Ein tiefer Sumpf von Gewalt, Machtgier, Intrigen und Rebellion in Somalia. Dr. Wernecke, Mitglied des UN-Sicherheitsrates macht in einer eiligst eingerufenen Sondersitzung den Vorschlag, vor übereilten Entscheidungen Erkundungen zur Sachlage einzuholen. Dieses wird ihm genehmigt mit einer ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Keim der Furcht" von Steffen Bärtl

    Der Keim der Furcht

    elschummi

    06. November 2011 um 15:29 Rezension zu "Der Keim der Furcht" von Steffen Bärtl

    André Hartmann, nimmt seinen neuen UN-Beobachter-Job in Somalia und Äthiopien sehr ernst und hat jede Menge Erfahrung auf seinem Gebiet. Hintergrundinformationen für weitere UN-Einsätze zu sammeln sollte ihm eigentlich nicht schwer fallen. Doch das Leben schreibst so seine eigene Geschichte und wie schwer es werden würde, diesen UN-Beobachter-Job zu erfüllen, wird er noch erfahren aber André Hartmann ist durch seine Arbeit in vielen Ländern und vielen politischen Plattformen geprägt und wird auch diesen Job erfüllen, egal wie ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks