Steffen Gumpert

 4,9 Sterne bei 46 Bewertungen
Autorenbild von Steffen Gumpert (©Steffen Gumpert)

Lebenslauf von Steffen Gumpert

Steffen Gumpert wurde an einem Mittwoch in Höxter/Westfalen geboren und bekam an einem Samstag an der HAWK Hildesheim sein Diplom als Visueller Kommunikator ausgehändigt. Allerdings lagen da einige Jahre dazwischen. An einem Dienstag zog er dann nach Berlin, wo er noch heute (inzwischen mit Familie) glücklich ist und wohnt. Von dort aus verdient er seine Schrippen als Illustrator, Comiczeichner und Cartoonist für die verschiedensten Verlage und Kunden, sowie gelegentlich auch als Character Designer beim Trickfilm und für Spieleentwickler.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Steffen Gumpert

Cover des Buches Die höchstfamose Zoo-Schule (ISBN: 9783961292639)

Die höchstfamose Zoo-Schule

 (21)
Erschienen am 06.08.2022
Cover des Buches Der bleiche Hannes (ISBN: 9783864293597)

Der bleiche Hannes

 (14)
Erschienen am 25.09.2017
Cover des Buches Mein Freund, der Superheld (ISBN: 9783473365067)

Mein Freund, der Superheld

 (10)
Erschienen am 16.01.2017
Cover des Buches Die Wilde Wilma - Halali und Buddelei (ISBN: 9783864293191)

Die Wilde Wilma - Halali und Buddelei

 (2)
Erschienen am 20.01.2017
Cover des Buches Cartoons für Loriot (ISBN: 9783830333050)

Cartoons für Loriot

 (1)
Erschienen am 19.07.2012
Cover des Buches Die Wilde Wilma - Chaos und Klabauter (ISBN: 9783864292804)

Die Wilde Wilma - Chaos und Klabauter

 (1)
Erschienen am 25.01.2016

Neue Rezensionen zu Steffen Gumpert

Cover des Buches Die höchstfamose Zoo-Schule (ISBN: 9783961292639)
honey_bookss avatar

Rezension zu "Die höchstfamose Zoo-Schule" von Jochen Till

R E Z E N S I O N
honey_booksvor 2 Monaten

🐾R E Z E N S I O N🐾

Hallo ihr Honig Bücher 🍯📚 Heute stelle ich euch "Die höchstfamose Zoo-Schule" vor. Danke an den Edelkidsbooks Verlag für das Rezensionsexemplar 🥰

Autor: Jochen Till
Illustrator: Steffen Gumpert
Verlag: Edel Kids Books
Seitenanzahl: 96
Altersempfehlung: ab 6

Inhalt: Endlich ist es soweit und die Zoo-Schule öffnet wieder nach den langen Ferien!😍

 Ohne den dusseligen Direktor Lernegern und den Hausmeister Herr Picobello wäre die Zoo-Schule nicht vollständig.😅

 Das Stinktier Skottie kommt am ersten Schultag zu spät und wird dann auch noch aus Versehen in eine falsche Klasse gesetzt.🥴

 Die Giraffe Gino ist unglücklich wegen ihrem kurzen Hals und der rote Panda Paulchen stottert beim Reden.😶

 Doch die Zoo-Schule ist für all diese Tierkinder der richtige Ort, um wichtige Sachen zu lernen.💯

Meinung: Ein sehr cooles Buch!👍

 Ich habe das Buch gemeinsam mit meiner kleinen Schwester gelesen und wir beide sind sehr begeistert davon.😍

 Ich finde es sehr cool, dass es in der Geschichte nicht um eine normale Schule geht, sondern um eine Zoo-Schule mit verschiedenen Tierkindern.🤩 Ist mal was anderes.

 Die vielen bunten Bilder sind alle richtig schön und unterstützen die Geschichte prima.💫

 Auch der Schreibstil ist angenehm zu Lesen.😊 

Sehr super ist es auch, dass durch die Geschichte vermittelt wird, dass es okay ist, so zu sein wie man ist.💯

 Insgesamt ein süßes Buch das wir auf jeden Fall weiterempfehlen möchten!🥰 

Wir geben 5/5🍯

Das war's auch schon wieder,
Hannah :)

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die höchstfamose Zoo-Schule (ISBN: 9783961292639)
Liz_luniverses avatar

Rezension zu "Die höchstfamose Zoo-Schule" von Jochen Till

Das beste Kinderbuch ever
Liz_luniversevor 5 Monaten

In sechs super schön und kindgerecht geschriebenen Kapiteln werden unglaublich wichtige Themen vermittelt, die viele betreffen. Im ersten Kapitel geht es um den dusseligen Direktor, der sich immer nur drei Sachen auf einmal merken kann. Dies wird am Einschulungstag zu einem großen Problem. Wie wird er das wohl lösen? Im zweiten Kapitel geht es um Skottie, der in eine falsche Klasse kommt und sich seinen größten Ängsten stellen muss. In Kapitel 3 geht es um eine kleine Giraffe namens Gino, die von allen gemobbt wird und nichts machen darf. Wie werden seine Lehrer das wohl lösen? In Kapitel 4 geht es zur Abwechselung mal um eine Lehrerin namens Frau Puschel, die immer eine Stunde früher da ist, als sie eigentlich soll. Als sie dann zur Vertretung eingesetzt wird platzt ihr der Kragen, denn sie landet bei einer sehr langsamen Klasse, die ihr den letzten Nerv raubt. Doch am Ende lernt sie etwas... Was das wohl ist? Im fünften Kapitel geht es um Paulchen, der stottert und deswegen nicht sprechen will. Wie wird er das nur lösen? Im letzten Kapitel geht es um einen Dackel, der auch gerne in die Zoo-Schule gehen würde aber er darf es nicht. Doch die Zoo-Tiere wollen sich dafür einsetzen, dass der Dackel auch zur Schule gehen darf. Was meint ihr, darf er? 

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die höchstfamose Zoo-Schule (ISBN: 9783961292639)
L

Rezension zu "Die höchstfamose Zoo-Schule" von Jochen Till

Da geht noch mehr
Lealein1906vor 5 Monaten

Die Geschichten aus der höchstfamosen Zoo-Schule haben uns wirklich sehr gut gefallen. Sie sind schön bunt, nicht nur was die tollen Illustrationen betrifft, sondern auch den Inhalt. 

Zunächst einmal lieben wir die Idee zu dem Buch und die kunterbunte Welt, in die wir entführt werden. Die Illustrationen sind wirklich total gelungen und die Figuren werden richtig lebendig. Der Schreibstil ist einem Kinderbuch schön angepasst und die Geschichten auch richtig toll.

Als Mama finde ich toll, dass jede Geschichte auch eine kleine Botschaft enthält, zum Beispiel, dass jeder etwas Besonderes ist und an sich glauben muss, oder dass man auch mal seine Angewohnheiten ändern muss.

Die Geschichten sind so schön, dass es schade ist, dass es nur 6 Stück sind. Vor allem, weil wir das Gefühl haben, dass in der Zoo-Schule noch viel mehr Potenzial steckt. Wir würden gerne noch viel mehr in die verschiedenen Unterrichtsstunden der Tiere reinschauen, auch mal einen Test schreiben oder einer Prüfung erleben. Also wir hoffen sehr auf eine Fortsetzung mit weiteren spannenden Kategorien.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Ihr wollt dabei sein und mitfiebern, wie die Zookinder ihre ersten, turbulenten Schultage meistern? Dann beantwortet bis zum 22. Juli 2022 unsere Bewerbungsfrage und gewinnt eins von 20 Printexemplaren.

Superlustiger Lesespaß ab 6 Jahren

Der Autor Jochen Till wird an der Leserunde teilnehmen und beantwortet gerne eure Fragen in der Rubrik "Fragen an den Autor Jochen Till".

Unterricht mal anders in einer tierisch tollen Schule!

Im Zoo sind die Tiere los! Und am Tag der Einschulung geht es rund: Gorillajunge Gonzo kann im Gewimmel seine Eltern nicht mehr finden, Stinktier Skottie wird versehentlich in die Pinguin-Klasse gesteckt, und Giraffe Gino mit dem kurzen Hals glänzt beim Sportwettbewerb im Limbotanzen. Der vergessliche Lemur Direktor Lernegern muss unbedingt alle eintausendeinhundertundeine Sachen im Kopf behalten, damit er an diesem wuseligen Tag auch nichts Wichtiges vergisst. Er muss noch frisches Wasser ins Becken der Haifisch-Klasse füllen, den Pausensalat für die Pflanzenfresser zubereiten, und Gonzos Eltern wiederfinden – und das ist gar nicht so einfach, denn die sehen nun mal so gar nicht aus, wie Gorillaeltern normalerweise aussehen!

Der Autor

Jochen Till wurde 1966 in Frankfurt a. M. geboren. In der Schule war er nicht besonders fleißig und träumte von einer Karriere als Rockstar, bis ihn irgend- wann eine Muse küsste, die ihn zum Schreiben inspirierte. So schreibt der ausgesprochene Comic-Fan seit 1997 sehr erfolgreich Bücher für Jugendliche und Kinder.

Die Bewerbung

Hier könnt ihr 20 Printexemplare von „Die höchstfamose Zoo-Schule" gewinnen. Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet uns einfach bis 22. Juli 2022 folgende Frage:

"Was ist eure schönste/ lustigste Erinnerung an die Schulzeit?"


P.S. Unsere Autor Jochen Till wird an der Leserunde teilnehmen und beantwortet gerne eure Fragen in der Rubrik "Fragen an den Autor Jochen Till".

++ Außerdem würden wir uns riesig freuen, wenn Du uns eine Rezension auf Amazon hinterlässt ++

Jetzt mitmachen!

Wir freuen uns auf euch!


Euer Edel Kids Books Team


* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 3 Wochen nach Erhalt des Buches sowie zum Veröffentlichen einer ausführlichen Rezension auf LovelyBooks.de, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor Eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Wenn ihr eure Rezension noch auf anderen Plattformen veröffentlicht, verwendet bitte nicht das Wort "Rezensionsexemplar" in der Bewertung, da eure Rezension dann eventuell gelöscht wird.

423 BeiträgeVerlosung beendet
Jochen_Tills avatar
Letzter Beitrag von  Jochen_Tillvor 3 Monaten

Danke für das schöne Feedback!🥰🥰🥰

"Dies ist die Geschichte vom bleichen Hannes.

Leih mir ein Ohr, dann erzähl ich die dir.

Er erscheint in Gestalt eines kleinen Mannes 

und wohnt auf 'ner Insel nicht weit von hier."

•


DER BLEICHE HANNES ist eine maritime Geistergeschichte als Graphic Novel - für Kinder ab 8 Jahren. Du wolltest schon immer wissen, ob es Geister wirklich gibt? Die Antwort findest Du in dieser schauerlichen Leserunde...

Liebe Freunde der gepflegten Gänsehaut,


Herzlich Willkommen zur schauerlichen Halloween-Leserunde meiner Grusel-Graphic Novel "Der bleiche Hannes".
Mein Name ist Steffen Gumpert, ich bin der Autor und Illustrator dieses Comicwerkes und werde diese Leserunde leiten.


Das Buch erzählt die Geschichte des Menschenjungen Joris, der mit seinen Eltern eine ganze Woche allein auf einer einsamen Insel verbringen soll. Davon ist er gar nicht begeistert: Das wird gewiss SO langweilig! Doch schon steht er an der Reling des Schiffs, das sie auf die Insel bringt. Dann jedoch erzäählt der Käpt'n von einem Geist, der dort herumspuken soll. Angeblich hat er schon Leute zu Tode erschreckt! Irre! Jetzt sieht die Sache für Joris ganz anders aus! Und tatsächlich wird der Aufenthalt sogar noch aufregender, als ihm lieb ist...
•

Der bleiche Hannes ist eine Geister-Graphic Novel für alle LeserInnen ab 8 Jahren.
 
Es ist keine reine Geistergeschichte, es ist eher eine Geschichte MIT einem Geist darin...


Zur Feier der zweiten Auflage veranstalten der Tulipan Verlag und ich hier eine kleine feine Leserunde zum bleichen Hannes und verlosen 10 Leseexemplare unter allen LeserInnen, die Interesse haben das Buch gemeinsam mit mir in der Leserunde zu lesen, zu besprechen und anschließend zu rezensieren.
Teilnehmen dürfen alle LeserInnen ab 8 Jahren aufwärts (gern auch gemeinsam mit Familie - allzu gruselig wird es nicht, versprochen. Der Hannes ist eigentlich gar nicht so schlimm.).
•

Dafür müsst Ihr nur bis zum 23.10. folgende Frage(n) beantworten:

Was meint Ihr: Gibt es Geister und Gespenster wirklich? Und woran merkt man das? (Fantasievolle Antworten ausdrücklich erwünscht!!!)


•

Ich bin gespannt auf Eure Antworten, drücke alle meine vielen Daumen und freue mich auf die gruselige Leserunde


UPDATE: Damit möglichst viele an dieser Leserunde teilnehmen können, bin ich mal an meinen Bücherschrank geschlichen und habe aus eigenem Bestand die Anzahl der zu verlosenden Bücher nachträglich von glücklichen 10 auf gruselige 13 Stück erhöht, wie es sich für eine amtliche Halloween-Leserunde gehört!!!

360 BeiträgeVerlosung beendet
Steffengumperts avatar
Letzter Beitrag von  Steffengumpertvor 2 Jahren

👻
👻
👻
👻
😁

SCHNAPP DEN DIEB! - Das sind die Abenteuer des Knobelklubs Kieselklein, einer kleinen Gruppe von jungen (und nicht mehr ganz so jungen) Hobbydetektiven, die in der kleinen Stadt Bromberg den Dieben auf die Finger klopfen.

Begleite die Detektive auf ihren Abenteuern und hilf ihnen beim Lösen ihrer kniffligen Kriminalfälle. Fünf spannende Abenteuer mit zahlreichen Wimmelbildern zum Mitraten. Ab 10.

Liebe Spürnasen und Rätselfüchse!

Herzlich Willkommen zur Leserunde zu meinem frisch bei Ravensburger erschienen Rätselkrimi "SCHNAPP DEN DIEB!

Mein Name ist Steffen Gumpert, ich bin der Autor und Illustrator dieses kleinen Büchleins und werde diese Leserunde leiten.

In dem Buch geht es um die Abenteuer des Knobelklubs Kieselklein, einer kleinen Gruppe pfiffiger Hobbydetektive, die immer wieder in geheimnisvolle Kriminalfälle hineinstolpern und diese mit viel Einsatz und detektivischem Geschick zu lösen versuchen. 

Dafür brauchen Sie jedoch DEINE Hilfe….

In insgesamt fünf (durchgängig wimmelig bebilderten) Geschichten auf 128 Seiten kannst Du Dein detektivisches Geschick auf die Probe stellen. Bist auch Du ein Meisterdetektiv?

Der Ravenburger Verlag und ich verlosen 25 Bücher unter allen LeserInnen, die Interesse haben das Buch gemeinsam mit mir in der Leserunde durchzuknobeln und anschließend zu rezensieren. 

Teilnehmen dürfen alle Detektive und Detektivinnen ab 10 Jahren (natürlich gern auch älter oder gemeinsam mit Familie.)

Dafür müsst Ihr nur bis zum 06.08. folgende Frage(n) beantworten:


Was macht in Euren Augen einen richtig guten Detektiv aus? Was muss er/ sie können? Und was meinst Du: Kannst Du das auch?


Ich bin gespannt auf Eure Antworten, drücke alle meine Daumen und freue mich auf die gemeinsame Leserunde! 


UPDATE: 

AUFGRUND DER HOHEN INTERESSES AN DER LESERUNDE WURDE DIE ANZAHL DER ZU VERLOSENDEN EXEMPLARE ERHÖHT! WIR VERLOSEN JETZT 25 LESEEXEMPLARE UNTER ALLEN BEWERBERiNNEN !!! 



716 BeiträgeVerlosung beendet
Steffengumperts avatar
Letzter Beitrag von  Steffengumpertvor 2 Jahren

Schnapp den Dieb! ist in der Endausscheidung zum Lovely Books Leserpreis !!!

Mein Buch ist eine Runde weiter und unter den letzten den letzten 35 (Kinderbüchern)!!!

VIELEN DANK FÜR'S dafür Stimmen! 🙏🙏🙏

Und wenn Ihr jetzt nochmal dafür stimmt, dann hat es ja vielleicht sogar eine winzige Chance auf eine Auszeichnung. 💪

Mögt Ihr womöglich nochmal dafür voten und dem kleinen Buch eine Chance geben?

Meine ewige Dankbarkeit wäre Euch gewiss!!! ☺️

https://www.lovelybooks.de/leserpreis/abstimmungen/2739128070/

Zusätzliche Informationen

Steffen Gumpert wurde am 04. Juni 1975 in Höxter (Deutschland) geboren.

Steffen Gumpert im Netz:

Community-Statistik

in 41 Bibliotheken

von 14 Leser*innen aktuell gelesen

von 6 Leser*innen gefolgt

Worüber schreibt Steffen Gumpert?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks