... und für die Liebe noch zu jung

... und für die Liebe noch zu jung
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "... und für die Liebe noch zu jung"

Wir schreiben das Jahr 1977.
Ein Junge verliebt sich in ein Mädchen.
Soweit, so normal.
Doch so gewöhnlich wie es klingen mag, ist es nicht.
Der Junge (Steffen) ist zwölf Jahre alt und besucht die sechste Klasse einer polytechnischen Oberschule in der Nähe von Dresden, das Mädchen (Heike) allerdings bereits Zweiundzwanzig, Verkäuferin in einem Kurzwarenladen und so ziemlich mit sich und ihrer Umwelt beschäftigt.
Beide treffen sich fast täglich in diesem Laden, in dem der Junge für seine Mama einkaufen geht. Im Laufe der Zeit entwickelt sich schnell eine Freundschaft zwischen den beiden. Dass Steffen mehr als nur Sympathie empfindet, möchte Heike verdrängen. Sie erlebt die Freundschaft zu einem frühpubertierenden Jungen als Bereicherung für ihr Leben und Ersatz ihrer gescheiterten Beziehungen. Und so erleben beide im Sommer des Jahres 1977 viele wundervolle, gemeinsame Stunden voller kindlicher Spielereien.
Doch es müssen noch einmal mehr als zwei Jahre vergehen, damit das wahr werden kann, was schon im Sommer des Jahres 1977 unausweichlich schien, denn: Steffen war kein Kind mehr.
Und dieses Unausweichliche gehört zu mir, zu meinem Leben, denn ich bin dieser Junge gewesen und es ist meine eigene Geschichte, die ich hier erzähle. Sie ist sicher nichts Besonderes und doch besonders genug, erzählt zu werden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783752880823
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:368 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:18.06.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks