Steffen Henssler

 4,5 Sterne bei 222 Bewertungen
Autor von Hundert Klassiker, Hensslers schnelle Nummer 2 und weiteren Büchern.
Autorenbild von Steffen Henssler (© Philipp Rathmer)

Lebenslauf

Steffen Henssler wurde im Schwarzwald geboren. Er absolvierte eine Ausbildung zum Koch in einem Sternelokal und studierte an der renommierte California Sushi Academy in Los Angeles. Zusammen mit seinem Vater eröffnete er in Hamburg das Restaurant »Henssler & Henssler« 2009 folgte die Eröffnung des »Ono«. Henssler ist regelmäßig Gast in einige TV-Shows und moderiert seit August 2010 das Koch-Quiz »Topfgeldjäger« im ZDF.

Alle Bücher von Steffen Henssler

Cover des Buches Hundert Klassiker (ISBN: 9783833890789)

Hundert Klassiker

 (77)
Erschienen am 04.10.2023
Cover des Buches Hensslers schnelle Nummer 2 (ISBN: 9783833888519)

Hensslers schnelle Nummer 2

 (60)
Erschienen am 02.08.2022
Cover des Buches Hensslers schnelle Nummer (ISBN: 9783833877773)

Hensslers schnelle Nummer

 (51)
Erschienen am 01.03.2021
Cover des Buches Einfach Henssler (ISBN: 9783831082735)

Einfach Henssler

 (8)
Erschienen am 17.03.2021
Cover des Buches Schnell, schneller, Henssler (ISBN: 9783831082728)

Schnell, schneller, Henssler

 (8)
Erschienen am 09.11.2021
Cover des Buches Hauptsache lecker! (ISBN: 9783831044603)

Hauptsache lecker!

 (6)
Erschienen am 22.03.2022
Cover des Buches Grill den Henssler - Das Kochbuch (ISBN: 9783833845468)

Grill den Henssler - Das Kochbuch

 (5)
Erschienen am 05.09.2015
Cover des Buches Hensslers Küche (ISBN: 9783898831635)

Hensslers Küche

 (6)
Erschienen am 01.10.2006

Videos

Neue Rezensionen zu Steffen Henssler

Cover des Buches Hundert Klassiker (ISBN: 9783833890789)
fredhels avatar

Rezension zu "Hundert Klassiker" von Steffen Henssler

Für absolute Kochneulinge
fredhelvor 2 Monaten

Hier hat sich ein bekannter Sterne- und Fernsehkoch den absoluten Anfängern am Herd gewidmet. Er zeigt, wie gute deutsche Hausmannskost gekocht wird. Seine Anleitungen sind gut verständlich, die Zutaten gibt es in normalen Läden zu kaufen. Die Darstellung ist übersichtlich und wird durch schöne Menüfotos ergänzt. Obwohl Steffen Henssler so ein Profi ist, verzichtet er auf jegliches Chichi. Er konzentriert sich aufs Wesentliche, sodass sich auch Anfänger an jedes Gericht herantrauen können. Nebenbei gibt es dann doch noch nützliche Tipps.

Ein schönes Buch, jedoch überflüssig, wenn man schon etwas Erfahrung mit dem Kochen hat.

Cover des Buches Hundert Klassiker (ISBN: 9783833890789)
S

Rezension zu "Hundert Klassiker" von Steffen Henssler

Klassisch und gut
sternchen1082vor 5 Monaten

Nicht erst seit der Corona Zeit und seinen „schnellen Nummern“ bin ich ein großer Fan von Steffen Henssler. Ich war von seinen Rezepten noch nie enttäuscht, da er meist ohne sehr schwer erhältliche Produkte oder ohne extrem viele Zutaten auskommt. Daher habe ich mich total gefreut, als ich gesehen habe, dass es nun in der bReihe „Hensslers schnelle Nummer“ ein Klassiker-Kochbuch gibt, denn so gerne ich auch neue und außergewöhnliche Rezepte ausprobiere, Klassiker gehen einfach immer. Hensslers Credo, dass man Klassiker nicht besser, sondern nur einfacher machen kann, finde ich super und das verfolgt er auch konsequent im Buch. Das Kochbuch ist in verschiedene Kategorien wie Fleisch, Fisch & Meeresfrüchte, Pasta & Reis, Suppen, Salate oder Desserts aufgeteilt und alle klassischen Rezepte, die ich im Kopf hatte, sind enthalten. Jede Kategorie beginnt mit allgemeinen Tipps & Tricks, so dass Kocheinsteiger hier auch gute Grundlagen bekommen. Die Rezepte, die ich bisher probiert habe, sind ausnahmslos extrem lecker gewesen und die Zutatenlisten waren immer überschaubar. Gleichzeitig waren die Rezepte aber auch nie langweilig, sondern hatten immer einen besonderen Twist, so z.B. die Kürbissuppe, die u.a. mit Portwein abgelöscht wird. Die Bilder machen auch Lust, alles auszuprobieren. Klare 5 Sterne!

Cover des Buches Hundert Klassiker (ISBN: 9783833890789)
sutanes avatar

Rezension zu "Hundert Klassiker" von Steffen Henssler

gute Hausmannskost
sutanevor 5 Monaten

In "Hundert Klassiker, Lieblingsrezepte - einfach gemacht!" präsentiert Steffen Henssler 100 Gerichte, die auch als Hausmannskost durchgehen könnten.

Von einfachen Gerichten wie "Nudeln mit Tomatensauce" über einen "Sauerbraten" bis hin zur "Mousse au chocolat" ist alles enthalten.

Dabei ist das Kochbuch in 8 Themengebiete untergliedert: Fleisch; Fisch & Meeresfrüchte; Pasta & Reis; Kartoffeln & Gemüse; Suppen & Eintöpfe; Salate, Eier & Brot; Dessert & Kuchen, Extra: Saucen, Fonds & Dressings.

Am Anfang jeder Rubrik lässt Steffen Henssler den Leser/ die Leserin an seinen "Tipps" und "Tricks" teilhaben, erklärt aber auch einiges wissenswertes z.B. wo welches Teil vom Rind oder Schwein herkommt und wie es heißt und für welche Arten vom Braten das entsprechende Stück geeignet ist.

Weitere "Tipps" und "Wichtig!"es findet sich hinter jedem Rezept.

Der Aufbau des Buches ist klar und nachvollziehbar. Vor jedem Rezept findet man ein ansprechendes Bild des fertigen Gerichtes, danach folgt eine Zutatenliste, mit Infos zur Dauer und der Personenanzahl, danach folgt das Rezept und zum Schluss, wie bereits geschrieben,Tipps und wichtiges - was beim nach kochen beachtet werden soll.

Die Gerichte lassen sich einfach nach kochen, die Zutaten findet man (meist) in jedem Supermarkt.


In diesem Kochbuch geht es weniger um besonders aufwendige und raffinierte Gerichte, vielmehr um Klassiker – die  es ach schon bei Oma gab.

Es sind an sich einfach Rezepte - die dennoch lecker sind und  bei mir bisher alle (ausprobierten) geklappt haben.

Einzig bei den Portionsangaben, stimme ich dem Buch nicht immer zu, z.B. bei  der Mousse au choccolat - hier wird im Rezept beschrieben, dass dieses für 2 Portionen gedacht ist - wenn es keine Hauptspeise sein soll, werden locker 4 Naschkatzen davon satt ;-))


Fazit:

Ein empfehlenswertes Basis - Kochbuch.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Steffen Henssler im Netz:

Community-Statistik

in 193 Bibliotheken

auf 15 Merkzettel

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

von 5 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks