Steffen Herzberg

 4.8 Sterne bei 23 Bewertungen
Steffen Herzberg

Lebenslauf von Steffen Herzberg

Tontechniker geboren und wohnhaft in Berlin, die Liebe zum Ton und dem gesprochenen Wort haben ihn über kleine Umwege zum geschriebenen Wort gebracht. Seitdem entwickelt und schreibt er Geschichten für Kinder und Jugendliche in allen Genres.

Alle Bücher von Steffen Herzberg

Giraffenaffen - Die Schatzsuche

Giraffenaffen - Die Schatzsuche

 (16)
Erschienen am 01.01.2013
Giraffenaffen - Die Mondreise

Giraffenaffen - Die Mondreise

 (5)
Erschienen am 10.03.2014
Giraffenaffen - Die Riesenspur

Giraffenaffen - Die Riesenspur

 (1)
Erschienen am 21.07.2014

Neue Rezensionen zu Steffen Herzberg

Neu
kidsfun72s avatar

Rezension zu "Giraffenaffen - Die Mondreise" von Steffen Herzberg

Giraffenaffen planen einen Tripp auf den Mond , doch da gibt es noch kleine Hindernisse.
kidsfun72vor 8 Monaten

Eine schöne Geschichte für Kinder die durch ihr Wortgestaltung jedoch nicht unbedingt für Erstleser geeignet ist. Da Wörter wie Giraffenaffenbade, Ponykatzenreiten, Zahnseidenspinnen und Rollmäusemelken recht schwierig zu lesen sind. Diese Wörter sind zwar durch dickere Schrift hervorgehoben aber dennoch recht schwer in einem Zug zu lesen. Die Leseabschnitte sind unterschiedlich lang gegliedert was es für jüngere Kinder auch wieder sehr langatmig erscheinen lässt. Die Geschichte rund um die Reise mit der Mondrakete ist toll und mit viel Fantasie geschrieben. So kann man sich gut vorstellen wie es beim Losfliegen alles Rüttelt und Schüttelt und die Gelbblinker-Stinker-Wolke den Passagieren den Rest gibt nur weil die Anti-Stinker-Beschichtung fehlt. Auch das Zusammentreffen mit den angeblichen Mond Bewohnern ist sehr anschaulich dargestellt so das sich Kinder gut mit dem Text identifizieren können. Bei den Flauschzangenjuckkrebsen kann man sich so das Zwicken und Zwacken gut vorstellen. Am Ende sind sie ja gar nicht so weit mit ihrer Rakete gekommen wie gedacht und das auch Gott sei Dank, denn zurück wären sie sonst nicht mehr gekommen das der Antrieb eingefroren war durch den Schnee auf dem Mondberg. So ging es dann mit Schneebrett nach Hause wo alle schon sehnsüchtig auf die Abenteurer warteten um ein großes fest zu feiern. Die Bilder zu diesem Buch lassen jede Menge Platz für Fantasie und eigene Ideen und können gut als Suchbilder eingesetzt werden. Tolle Farbgestaltung und recht toll gezeichnete Figuren lassen die Bilder belebt und lebendig wirken. Zu diesem Buch ist auch ein Hörbuch erschienen mit dem gleichen Titel.

Kommentieren0
0
Teilen
Ignatias avatar

Rezension zu "Giraffenaffen - Die Mondreise" von Steffen Herzberg

Absolute Leseempfehlung
Ignatiavor 4 Jahren

Die Zwillinge Lea und Luca trauen ihren Augen kaum. Beim Ponykatzenwettreiten haben sie eine superaufregende Entdeckung gemacht: Bastian, der weltbeste Alles-Erfinder, tüftelt tatsächlich an einer echten Rakete! Leider fehlt noch der letzte Baustein. Aber wäre doch gelacht, wenn die Zwillinge den nicht besorgen könnten, oder?

Band 3 der fröhlich-bunten Vorlesereihe rund um die erfolgreichen Giraffenaffen.
www.giraffenaffen.de
www.facebook.com/giraffenaffen


Cally Stronk hat an der Universität der Künste Berlin Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation studiert. Seit 2010 arbeitet sie als Kinderbuchautorin. Ob Bilderbuch, Abenteuergeschichte oder Sachbuch – Cally liebt es, Geschichten für Kinder zu schreiben. Sie veröffentlicht bei verschiedenen deutschen und internationalen Verlagen. 2012 wurde sie mit dem IF-Communication-Design Award ausgezeichnet.
Steffen Herzberg wurde 1980 geboren. Er lebt heute in Berlin und ist eigentlich Tontechniker. Aber seine Liebe zum Ton und zum gesprochenen Wort hat ihn zum geschriebenen Wort gebracht. Seitdem entwickelt und schreibt er Geschichten für Kinder und Jugendliche in allen Genres.


Illustratorin
Katja Wehner wurde 1976 geboren und ist in Berlin aufgewachsen.
Sie hat in Halle, Leipzig und Prag Buch- bzw. Grafikdesign und Illustration studiert. Seit 2004 arbeitet sie als freie Illustratorin. Katja Wehner lebt mit ihrer Familie in Leipzig.


Das Cover ist absolut top für ein Kinderbuch. Bunte Illustrationen lassen die Kinder das Buch neugierig in die Hand nehmen.
Die Giraffenaffen klettern in eine bunt und lustig gestaltetet Rakete. Diese steht auf einer Wiese mit vielen tollen Blumen und im Hintergrund erkennt man einen Berg.
Die Kinder werden neugierig gemacht was alles geschehen wird. Mein Sohn war von dem Cover restlos begeistert.
Der Titel der Buchserie ist in bunten Buchstaben gehalten, der Titel dann in einheitlichem blau.


Da wir die ersten beiden Bücher und CD´s dieser Kinderbuchreihe schon verschlungen haben, war der neue Teil ein absolutes MUSS in diesem Haus.
Vielen lieben Dank an den Dresser-Verlag für das zur Verfügung stellen dieses Rezensionsexemplares.

Giraffenaffen eignet sich auch sowohl hervorragend für kleine kinder zum vorlesen, als auch für Leseanfänger.
Die Abschnitte sind kurz gehalten, lockern zwischendurch durch andere Schriftarten auf. Immer wieder findet man bunte und lustige Illustrationen die auf den Text abgestimmt sind.
So haben kleine was zum schauen während sie zuhören und für die Anfänger ist die Motivation größer.
Die Sätze sind einfach gehalten und kindgerecht geschrieben.
Im gesamten besteht dieses Buch aus 10 kleinen Geschichten. Die Fantasie der Kinder wird angeregt, sie können mit überlegen was als nächstes geschehen wird und auch eigene Ideen dazu erfinden.
Dieses Buch hat einen absolute Kaufempfehlung. Das gemeinsame Lesen von Eltern und Kindern kann hier ganz toll gefördert werden. Selbst Erwachsenen macht dieses Buch unheimlich Spass und gehört in jedes Kinderbuchregal.

Kommentieren0
1
Teilen
anke3006s avatar

Rezension zu "Giraffenaffen - Die Mondreise" von Steffen Herzberg

Schneeballschlacht auf dem Mond
anke3006vor 5 Jahren

Die Giraffenaffen sind los. Es geht turbulent zu, wie eigentlich immer. Diesmal wird eine Rakete gebaut und die Reise zum Mond kann starten. Mit viel Liebe zum Detail erzählt Cally Stronk uns von dem grossen Abenteuer der Giraffenaffen mit den Mondmännchen. Die Illustrationen sind wundervoll, die Geschichte bezaubert uns damit gleich noch einmal. Wir sind begeistert und geben eine absolute Leseempfehlung.

Kommentieren0
25
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Jules1988s avatar
Heute begrüßen wir beim Fragefreitag Steffen Herzberg. Dieses Jahr ist der 4. Band seiner erfolgreichen Kinderbuchreihe rund um die Giraffenaffen erschienen, die er zusammen mit Cally Stronk schreibt: "Die Riesenspur". Hier habt ihr nun die Chance den Autor Steffen Herzberg und seine bunte Welt der Giraffenaffen kennenzulernen!

Mehr über den Autor:

Steffen Herzberg wurde 1980 geboren. Er lebt heute in Berlin und ist eigentlich Tontechniker. Aber seine Liebe zum Ton und zum gesprochenen Wort hat ihn zum geschriebenen Wort gebracht. Seitdem entwickelt und schreibt er Geschichten für Kinder und Jugendliche in allen Genres.

Mehr über das Buch:

Nach "Wir sind da", "Die Schatzsuche" und "Die Mondreise" ist "Die Riesenspur" der 4. Band der fröhlich-bunten Vorlesegeschichten mit den Giraffenaffen.

Groooaarrr! – grollt es durch die Süßsee und die Giraffenaffen kriegen einen ordentlichen Schreck! Woher kommt dieses Gruselgebrüll bloß? Schnell stellt Moma einen Suchtrupp zusammen. Nur die mutigsten Giraffenaffen sind dabei. Mutig sind Luca und Lea auch, aber angeblich noch zu klein. Sie dürfen nicht mit. Aber die Zwillinge wissen schon, wie sie die Großen überlisten.

Heute steht Autor Steffen Herzberg euch Rede und Antwort! Stellt eure Fragen und mit ein bisschen Glück könnt ihr ein Buchpaket mit allen 4 Bänden der Serie Giraffenaffen aus dem Dressler Verlag gewinnen!
Viel Spaß!
Zur Buchverlosung
Callymeros avatar
Hallo! 

Ich verlose signierte Giraffenaffen-Bücher! Einmal "Giraffenaffen - Die Schatzsuche!" und einmal "Giraffenaffen - Die Mondreise!" 

Herzliche Grüße aus der Süßsee!

Cally Stronk
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Steffen Herzberg wurde am 18. Januar 1980 in Berlin (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 25 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks