Entwicklung eines Informationsfluss-Modells

Cover des Buches Entwicklung eines Informationsfluss-Modells (ISBN:9783639368246)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Entwicklung eines Informationsfluss-Modells"

Ubiquitäre Systeme stellen das Sinnbild des Computers des 21. Jahrhunderts dar. Computersysteme werden dann nicht mehr nur als tatsächliche Geräte wahrgenommen, sondern in die Umgebung und alltägliche Dinge eingebettet sein und so ihre Aufgaben de facto unsichtbar im Hintergrund erledigen. Hinzu kommt, dass solche Systeme durch die Weiterentwicklungen von Sensortechnologien bereits sinnesähnliche Fähigkeiten entwickeln und somit quasi Hören , Sehen und Riechen können. Daher können zusätzlich zu den Datenspuren die im alltäglichen Leben ohnehin hinterlassen werden, z.B. beim Bezahlen per Kreditkarte, noch weitere, versteckte Informationen erfasst werden. Diese Arbeit führt in die Problematik der allgegenwärtigen Datensammlung ein und stellt ein grafisches Modell vor, mit dem sich gezielte als auch versteckte Informationsflüsse abbilden lassen, wobei auch Kombinationen von Datenspuren sichtbar werden. Die Entwicklung eines solchen Modells wird an den praxisnahen Beispielen eines öffentlichen Bürogebäudes und eines intelligenten Supermarktes erläutert. Darauf aufbauend wird die prototypische Implementierung des Informationsflussmodells vorgestellt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783639368246
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:152 Seiten
Verlag:VDM Verlag Dr. Müller
Erscheinungsdatum:25.10.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks