Steffen Stierle

Alle Bücher von Steffen Stierle

Cover des Buches EuropaKrise (ISBN: 9783899654806)

EuropaKrise

 (2)
Erschienen am 03.12.2011
Cover des Buches Reichtum & Armut: eine Verteilungsfrage (ISBN: 9783899653984)

Reichtum & Armut: eine Verteilungsfrage

 (0)
Erschienen am 01.09.2010

Neue Rezensionen zu Steffen Stierle

Cover des Buches EuropaKrise (ISBN: 9783899654806)N

Rezension zu "EuropaKrise" von Anne Karrass

Rezension zu "EuropaKrise" von Anne Karrass
Nordlicht21vor 10 Jahren

Wann immer man in der Zeitung von der Wirtschaftskrise, der Finanzkrise, der Euro-Krise oder doch gleich von der Krise der Europäischen Union liest, stellt sich leichte Verwirrung ein. Wann immer man Nachrichten schaut, wird es nicht besser. Sind es nun die faulen Griechen, sind es die Banken, ist es ein Konstruktionsfehler der Währungsunion oder warum genau haben wir jetzt die Probleme, die wir haben? Und welche Probleme haben wir eigentlich genau?
Fragen über Fragen und ein Thema, das alles andere als leicht zugänglich ist, müsste man sich doch im Grunde erst einmal in die Grundlagen der Volkswirtschaftslehre einarbeiten, um sich überhaupt ein eigenes Bild machen zu können. Eine andere Möglichkeit, sich die Zusammenhänge besser zu erschließen, ist: dieses Buch lesen! Die beiden Autoren stellen übersichtlich dar, wie die Krise bisher verlaufen ist, welche verschiedenen Faktoren zusammenwirken , was die EU jetzt zu tun gedenkt und vor allem: was für Folgen diese Krisenpolitik für uns alle haben könnte. Gut verständlich, wenn auch immer noch keine leichte Kost. Besonders angenehm ist, dass hier endlich einmal mit dem Bild des faulen Griechen aufgeräumt und dargestellt wird, wie es den Menschen dort wirklich gerade geht. Gerade das fand ich erfrischend angesichts der Berichterstattung einiger Medien in der letzten Zeit (wobei leider viele wirklich gut recherchierte Artikel untergegangen sind). Jedem zu empfehlen, der sich selbst ein besseres Bild machen möchte, auch wenn dieses Buch allein mit Sicherheit nicht reichen kann, um alle Facetten der Krise zu beleuchten.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks