Steffen Wink

Lebenslauf von Steffen Wink

Steffen Wink, seit Jahren ein beliebtes Gesicht in Deutschlands Schauspiellandschaft, absolvierte seine Ausbildung an der Staatlichen Hochschule der Künste in Berlin. Auf der Bühne stand Steffen Wink am Schauspielhaus in Frankfurt am Main und am Münchner Residenztheater. Einen Namen gemacht hat sich Wink, 1967 in Pirmasens geboren, vor allem mit Rollen in Filmen wie Doris Dörries Komödie „Bin ich schön?“ (1998) und im TV als jugendlicher Partner von Götz Georges „Schimanski“. Filme mit Steffen Wink waren etwa 2001 die Gaunerkomödie „Auf Herz und Nieren“ oder der TV-Mehrteiler „Les Misérables – Gefangene des Schicksals“. Privat spielt er Gitarre und Saxophon und geht gerne zum Drachenfliegen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Steffen Wink

Neue Rezensionen zu Steffen Wink

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks