Steffi Bieber-Geske , Stephan Pohl Abenteuer auf Rügen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Abenteuer auf Rügen“ von Steffi Bieber-Geske

Ein bisschen enttäuscht sind die Geschwister Lilly und Nikolas schon, dass die Ostsee im Juni noch zu kalt zum Baden ist. Glücklicherweise haben Mama und Papa jede Menge Ideen, was man auf Rügen so alles erleben kann – auch, wenn es mal regnet. Gemeinsam besuchen sie die „Pirateninsel“ in Putbus, die Seebrücke in Sellin und das Meeresmuseum in Stralsund. Sie fahren mit dem „Rasenden Roland“, klettern auf den hohen Turm des Jagdschlosses in Granitz und erkunden mit dem Tauchboot die Unterwasserwelt. Wenn die Sonne scheint, toben Lilly und Nikolas am Strand, bauen Burgen und graben nach vergessenen Piratenschätzen. Schließlich soll einst der Seeräuber Klaus Störtebeker in der Ostsee sein Unwesen getrieben haben. Die Kinder ahnen nicht, dass sie dem berühmten Freibeuter noch vor dem Ende der Ferien persönlich gegenüberstehen werden.

Ein wunderschönes Kinderbuch über Rügen verpackt in eine wundervolle Abenteuergeschichte mit zahlreichen Illustrationen. Auf jeden Fall lese

— azureena
azureena

Stöbern in Kinderbücher

Evil Hero

Mit viel Humor und Spannung setzt die Autorin ihre Grundidee super um. Auf jeden Fall mal etwas anderes und absolut nach meinem Geschmack.

Buechersalat_de

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

WARNUNG: Scary Harry macht süchtig! Total witzig, super spannend, wunderbar schräg und einfach nur…. gut! Ein absolutes Lese-MUSS!

BookHook

Penny Pepper auf Klassenfahrt

ein mitreißenden, gruselndes Lesevergnügen, bei dem man direkt mit raten und recherchieren kann.

Siraelia

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

Miraculous - Die geheime Superheldin

Ein tolles Abenteuer für alle Fans der Serie und die, die es noch werden wollen.

NickyMohini

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • wunderschönes Kinderbuch über Rügen verpackt in eine wundervolle Abenteuergeschichte

    Abenteuer auf Rügen
    azureena

    azureena

    30. June 2016 um 11:07

    Das Kinderbuch ist einfach und verständlich geschrieben und die zahlreichen Illustrationen regen die Fantasie an. So kann man auch gut die Geschichte vorlesen. Kurze Kapitel vereinfachen den jungen Lesern die Erlebnisse zu verstehen, bevor sie in das nächste Kapitel und somit in weitere Abenteuer stürzen. Man kann also sagen, dass jedes Kapitel ein kleines Abenteuer enthält über welches man im Anschluss nachdenken oder mit seinem “Vorleser” sprechen und träumen kann. So kann sich das Kind den Fortlauf der Geschichte zunächst selber “ausmalen”, bevor es die Auflösung der Geschichte gibt. Ich denke, dass Kinder so mehr von einem Buch haben und es länger in Erinnerung behalten. Außerdem ist die Geschichte auch gut geeignet für Lesefaule, eben weil die Kapitel kurz sind. Die Geschichte an sich ist schön erzählt, man reist mit der Familie mit zur Insel Rügen und erlebt die Abenteuer von Lilly und Nikolas. Gemeinsam mit ihnen entdecken die Kinder / Leser die Insel und einige ihrer schönsten Orte und erleben eine tolle Fahrt mit dem”Rasenden Roland”, dessen Tuten man weit hören kann. Und zu Rügen gehören Piraten einfach dazu! Wer kennt Klaus Störtebeker nicht?   Kleiner Fehler vom Verlag: Am Ende des Buches wird der Illustrator nicht angegeben, stattdessen aber eine Illustratorin mit ähnlichem Namen. Da ist wohl etwas schief gelaufen   Gestaltung: Das Buch ist sehr schön gestaltet, allein die zahlreichen Illustrationen passen perfekt dazu und wer die Insel Rügen schon kennt, kann sagen, dass sie genau die Orte widerspiegeln und so können auch Kinder leicht erkennen, wo sie sind. Außerdem sind die Zeichnungen sehr lebendig, weil sie die Handlung der Geschichte bestärken und wie ein Foto den Moment festhalten. Des Weiteren mag ich persönlich den Zeichenstil von Stephan Pohl sehr gern. Die Bilder strahlen eine Leichtigkeit aus, das man glaubt, man könne die Bilder genauso “einfach” malen. Ich kann mir vorstellen, dass dies Kinder anregt, selbst zu malen und so deren Kreativität fördert.   Fazit: 5 von 5 Muscheln Ein wunderschönes Kinderbuch über Rügen verpackt in eine wundervolle Abenteuergeschichte mit zahlreichen Illustrationen. Auf jeden Fall lesenswert!

    Mehr