Steffi Kammermeier

 4.8 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Bitte noch eine!, Die Elfe Siribi und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Steffi Kammermeier

Cover des Buches Bitte noch eine! (ISBN:9783760751573)

Bitte noch eine!

 (3)
Erschienen am 12.08.2010
Cover des Buches Was hamma gessen? (ISBN:9783862221080)

Was hamma gessen?

 (0)
Erschienen am 30.10.2013

Neue Rezensionen zu Steffi Kammermeier

Neu

Rezension zu "Bitte noch eine!" von Steffi Kammermeier

Da ist für jeden eine Geschichte dabei
gaby2707vor 4 Monaten

Die englische Künstlerin hat für unsere Kleinsten 250 Bilder und die Benennungen dazu in diesem wunderschönen, farbenfrohen Bilderbuch zusammengefasst. Kleine und große Sachen werden gegenübergestellt; alles was sich bewegt auf der einen Seite, alles was laut ist auf der anderen; dann folgen 2 Seiten mit allem was wir können; weiter geht es mit unserem Körper und was wir anziehen; auch die Natur mit Frühling, Sommer, Herbst und Winter, mit Sonnenaufgang, dem Tag, dem Sonnenuntergang und der Nacht fehlt nicht; was gibt es alles im Haus und in der Küche; es folgen viele Tiere und zum Schluss zeigen uns kleine Bären, was Kinder so alles gerne machen. Spielerisch lernen Kinder die einzelnen Worte kennen bzw. lernen, die Bilder mit Namen zu versehen. Super geeignet um auch kleine Geschichten zu den einzelnen Bildern zu erfinden.


Ein wunderschönes großes buntes Bilderbuch, mit dem sich unser Jüngster sehr gerne beschäftigt und das auch mir großen Spaß macht, es mit ihm anzuschauen. Bitte noch eine

Anhand einer Drehscheibe auf der ersten Seite auf vier Ebenen mit vier Symbolen kann man sich hier jeden Abend seine Wunschgeschichte für die Gute-Nacht-Geschichte erdrehen, also aussuchen. Anhand der erdrehten Symbole erfährt man auf den folgenden Seiten, welche Geschichte heute dran ist und auf welcher Seite sie zu finden ist. Unter den 104 kurze Geschichten von Steffi Kammermeier, Michaela Rudolph und Michaela Hanauer ist für Jeden etwas dabei. Die farbenfrohen Illustrationen von Anna Karina Birkenstock passen perfekt zu den Geschichten, laden aber auch ein, selbst welche zu erfinden und die Fantasie streifen zu lassen.

Am Rad zu drehen und sich selbst eine Geschichte aussuchen zu können ist für unseren Kleinsten ideal und er hat großen Spaß dabei. Da macht das Zu-Bett-gehen fast schon Spaß.

Kommentieren0
5
Teilen

Rezension zu "Bitte noch eine!" von Steffi Kammermeier

Rezension zu "Bitte noch eine!" von Steffi Kammermeier
Sanichavor 9 Jahren

Meine Rezension:
Das Buch „Bitte noch eine! Wunschgeschichten zur Guten Nacht“ ist das etwas andere Vorlesebuch. Einzigartig ist es durch die Drehscheibe, anhand derer das Kind selbst entscheiden kann was in der heutigen Vorlesegeschichte alles drin vorkommen soll.

Durch die Drehscheibe hat das Buch natürlich auch eine andere Art von Inhaltsverzeichnis. Dieses richtet sich nach der Zusammensetzung der einzelnen Bilder und nicht nach der Seitenzahl. Mir gefällt dies besonders gut. So findet man dann anhand der Bilder auch die passende Geschichte dazu.

Die Geschichten an sich sind schön kurz (meistens nur eine Seite lang) und haben dann auch noch eine kleine schöne bunte Zeichnung passend zu jeweiligen Geschichte. In der Geschichte werden dann auch die jeweiligen Symbole, die vorher durch die Drehscheibe festgelegt wurden kursiv geschrieben. So erkennt man gleich wieder ob auch alles wirklich drin vorkommt was sich das Kind vorher gewünscht hat.

Dadurch dass es ja immer eine andere Zusammensetzung der einzelnen Symbole gibt, wird es auch nicht langweilig. Meine Tochter ist immer begeistert wenn ich dieses Buch zum vorlesen greife. Dann schreit sie schon „Mama, ich möchte die Scheibe drehen!“. Ihr und mir gefällt das Buch sehr gut.

Seit dem wir das Buch abends zum vorlesen nutzen, ist es auch noch nicht vorgekommen, das eine Geschichte mal doppelt vorgelesen wurde. Selbst mein Mann liest gerne aus dem Buch vor. Er mag es nämlich gar nicht wenn die Geschichten zu lang sind. Aber dies ist ja bei diesem Buch nicht der Fall.

Fazit:
Das Buch ist ein wunderschönes Vorlesebuch. Ich kann es jedem Elternteil empfehlen, der gemeinsam mit seinem Kind auf eine spannende Reise gehen möchte. Durch die Drehscheibe wird das Buch nicht langweilig und das Kind bringt sich selbst noch mit ein in das tägliche Ritual des Vorlesens. Ein Muss für jedes Kinderzimmer.

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks