Steffi Kammermeier

 4,8 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Bitte noch eine!, Die Elfe Siribi und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Steffi Kammermeier

Die 1959 in München geborene Steffi Kammermeier studierte an der Hochschule für Fernsehen und Film. Heute ist sie für ihre Komödien bekannt, die sie für das Fernsehen schreibt und inszeniert. Neben ihrer Tätigkeit als Drehbuchautorin, Regisseurin und Dokumentarfilmerin arbeitet sie gelegentlich als Dozentin in Workshops für Schauspieler.Ihr erstes Buch schrieb sie für ihre Töchter, für die sie immer Einschlafgeschichten erfinden musste. So wurden schließlich viele literarische Ideen geboren. Steffi Kammermeier lebt mit ihrer Familie in München Schwabing.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Steffi Kammermeier

Cover des Buches 222 Geschichten zur Guten Nacht (ISBN: 9783845830735)

222 Geschichten zur Guten Nacht

 (3)
Erschienen am 01.03.2021
Cover des Buches Bitte noch eine! (ISBN: 9783760751573)

Bitte noch eine!

 (3)
Erschienen am 12.08.2010
Cover des Buches Was hamma gessen? (ISBN: 9783862221080)

Was hamma gessen?

 (0)
Erschienen am 30.10.2013

Neue Rezensionen zu Steffi Kammermeier

Cover des Buches 222 Geschichten zur Guten Nacht (ISBN: 9783845830735)
Shaaniels avatar

Rezension zu "222 Geschichten zur Guten Nacht" von Sandra Grimm

222 Geschichten
Shaanielvor 2 Jahren

🌚🌌Rezensionsexemplar🌌🌚

(unbezahlte Werbung)

-ArsEdition Verlag-


🌚📖🌌222 Geschichten zur Guten Nacht🌌📖🌚


Verlag: ArsEdition 

Preis: 15€, Gebundenes Buch mit Lesebändchen

Seiten: 256 Seiten 

ISBN: 9783845830735

Alter: ab 5 Jahren 

Erscheinungsdatum: 1. März 2021


5 Von 5 Sternen ⭐⭐⭐⭐⭐


📖🌚🌌📖🌚🌌📖🌚🌌📖🌚🌌📖🌚🌌📖🌚🌌

Inhaltsangabe:

Entnommen von: arsedition.de

Der dicke Geschichtenschatz zur Guten Nacht

„Bitte noch eine Geschichte!“ – Kinder lieben die gemeinsame Vorlesezeit mit Mama, Papa, Oma oder Opa. Dieser extradicke Sammelband vereint 222 kurze Gutenachtgeschichten, die sich perfekt zum Vorlesen vor dem Einschlafen eignen. Und schon kann’s losgehen: unter die Bettdecke kuscheln, Ohren auf und lauschen!

📖

222 Mal vorlesen, kuscheln und träumen

Hier ist für jedes Kind etwas dabei! Die farbenfroh illustrierten Minutengeschichten über Freundschaft, Tiere, Piraten, Ritter, Prinzessinnen, Gespenster und viele weitere Lieblingsthemen bieten Lesestoff für unzählige Abende. Die abwechslungsreichen Kurzgeschichten lassen im Kinderzimmer garantiert keine Langeweile aufkommen.

📖

*222 kurze Geschichten: Die 3-Minuten-Geschichten in diesem dicken Vorleseband laden Kinder ab 3 Jahren dazu ein, sich immer wieder eine neue Gutenachtgeschichte auszusuchen

*Vorlesen zur Guten Nacht: Kuscheln und Vorlesen stärken die Bindung zwischen Eltern und Kind und schaffen ein schönes Einschlafritual für jeden Abend

*Abwechslungsreiche Themen: Hier findet jedes Kind eine bunt illustrierte Lieblingsgeschichte, die für süße Träume sorgt

*Mit Leseband: Das praktische Lesebändchen markiert zuverlässig die Stelle, an der man am Vorabend aufgehört hat

*Handliches Format: Perfekt zum gemeinsam Blättern und Lesen! Das Buch passt in jeden Rucksack und ist auch bei Übernachtungen bei Freunden oder bei Oma und Opa immer mit dabei.

📖🌚🌌📖🌚🌌📖🌚🌌📖🌚🌌📖🌚🌌📖🌚🌌

Meine Meinung:

Hallo ihr Süßen 💕

222 Geschichten, das wirkt absolut gewaltig und kaum vorstellbar, das so etwas funktionieren soll. Ich meine 222 Geschichten, in einem Buch, von verschieden SchriftstellerInnen und dazu auch noch in einem Handlichen Format! Wie bitte sollte das funktionieren? Wenn man als Buch im ArsEdition Verlag erscheint, geht anscheinend einfach alles, denn dieses Mega fette Buch, war der absolute knaller! Handliches A5 Format, Hardcover, Lesebändchen und jede Geschichte 1 bis 2 Seiten lang, unglaublich viele unterschiedliche Themen und grandiose SchriftstellerInnen. Hier ist eine Geschichte nach der anderen besser und für jeden wird etwas dabei sein. Das Buch kommt einfach immer gut an, denke ich, denn es eignet sich perfekt fürs Vorlesen kurz vor dem einschlafen! Einfach nur genial! Jede Geschichte, nicht länger als 3 bis 10 Minuten! Besser geht es nun wirklich nicht mehr. Ganz lieben Gruß Sonja/Shaaniel


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches 222 Geschichten zur Guten Nacht (ISBN: 9783845830735)
baronessas avatar

Rezension zu "222 Geschichten zur Guten Nacht" von Sandra Grimm

sehr vielfältig
baronessavor 2 Jahren

Für viele Wochen kann man den Kindern eine Geschichte abends vorlesen. Diese Geschichte hat auch die passende Dauer, denn meistens hat sie den Inhalt von einer Seite. So können auch Eltern den Kindern eine Geschichte vorlesen, die nicht soviel Zeit haben. Aber für die Kinder ist es einerseits ein Anreiz, um ins Bett zu gehen. Andererseits jedoch ein Glanzpunkt, weil die Eltern noch ein wenig Zeit mit ihnen verbringen. Wichtig finde ich auch, dass somit den Kindern das Lesen nahe gebracht wird. 

Und wenn die Kinder betteln, um noch eine Geschichte zu hören, ist es auch kein Problem, denn es sind ja Kurzgeschichten. 

 

Die Geschichten haben auch verschiedene Themen. Es geht um z. B. um Hilfe, Mut, Freundschaft, Angst. Die Protagonisten sind auch sehr vielfältig, wie z. B. Tiere, Kinder, Gespenster, Ritter, Feen, Zauberer. Die Geschichten erfreuen somit Mädchen und Jungen. 

 

Alle Geschichten sind kindgerecht, humorvoll und lehrreich. Manchmal bildet eine Frage den Abschluss, so kann man mit den Kindern eine Diskussion führen. Ansonsten liest man sie eben nicht vor. 

 

„Hattest du auch schon einmal Angst? Was hat dich erschreckt?“ oder „Hast du auch schon mal geholfen, etwas zu reparieren? Welches Werkzeug hast du benutzt?“ 

 

Man muss nicht unbedingt im Bett vorlesen, sondern eingekuschelt auf der Couch in den Armen der Eltern, macht es ebenso Spaß! 

 

Jede Geschichte hat schöne bunte Illustrationen, die dazu passen. 

 

Mir gefällt das Buch sehr gut, denn es ist vielfältig und schön veranschaulicht. Sehr empfehlenswert! 

Von mir gibt es 5 Sterne dafür! 

 

  

 

Fazit: 

Die Geschichten haben eine kurze Vorlesedauer. Sie sind unterhaltsam, abwechslungsreich und schön illustriert. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches 222 Geschichten zur Guten Nacht (ISBN: 9783845830735)
pukapukas avatar

Rezension zu "222 Geschichten zur Guten Nacht" von Sandra Grimm

Tolle Gute-Nacht-Geschichten für kleine Kinder
pukapukavor 2 Jahren


Die Autoren Anna Karina Birkenstock, Sandra Grimm, Steffi Kammermeier, Michaela Rudolph und Michaela Hanauer haben in diesem Buch 222 Gute-Nacht-Geschichten verfasst, die durch die Unterschiedlichkeit überzeugen.

Insgesamt hat mich das Buch von Anfang an angesprochen und die die verschiedenen Autoren geben dem Buch eine besondere Note.  

Besonders gelungen sind die Zeichnungen, die sich durch das gesamte Buch ziehen und immer einen Bezug zur jeweiligen Kurzgeschichte habe. Zudem ist es super, dass alle Geschichten recht kurz sind und damit für die Zielgruppe, Kinder ab 3 Jahren, ideal geeignet sind. 

Zudem finde ich die Idee besonders, am Ende der Geschichten persönliche Fragen an die Kinder zu richten, die am Ende des Tages noch einmal dazu führen, dass die Kinder direkt angesprochen werden und die Geschichte so einen persönlichen Bezug erhält. Hier gefällt mir auch, dass die Geschichten im Hinblick auf das Ende unterschiedlich sind, um keine Langeweile aufkommen zu lassen. 

Uns hat das Buch begeistert und wir werden noch viele Geschichten daraus lesen. Daher gibt es volle 5 von 5 Sternen. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks