Steffi Kammermeier , Anna Karina Birkenstock Bitte noch eine!

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bitte noch eine!“ von Steffi Kammermeier

Über 100 3-Minuten-Geschichten laden in diesem dicken Vorlesebuch jeden Abend zum Vorlesen und Träumen ein. In diesem Buch kann das Kind abends auf der Drehscheibe vier Vignetten auswählen, zu denen es eine Geschichte hören möchte - z. B. eine Geschichte von einer Maus, einem Schloss, einem Esel und einem Fahrrad. Ein schönes Gute-Nacht-Ritual für Kinder und Eltern. "Bitte noch eine!" Diese Bitte kennen alle Eltern. Mit der innovativen Drehscheibe such das Kind selbständig über vier Symbol die Geschichte aus, die es vorgelesen bekommen haben möchte. Diese Bücher sollten in keinem Regal fehlen. Über 100 Drei-Minuten-Geschichten und mehr als 40 Kinderlieder laden zur Beschäftigung ein. Der Vorleseband hat als besonderes Extra ein Geschichtenrad: Auf der Drehscheibe werden vier Symbole ausgewählt, z.B. eine Maus, ein Schloss. Das Rad zeigt dann die Geschichte an, in der alle gewünschten Motive vorkommen. Und schon kann's losgehen!

Stöbern in Kinderbücher

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Tolles witziges Zwillingsabenteuer. Hat uns noch einen ticken besser gefallen als Band 1.

Schluesselblume

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Bitte noch eine!" von Steffi Kammermeier

    Bitte noch eine!
    Sanicha

    Sanicha

    19. September 2010 um 21:14

    Meine Rezension: Das Buch „Bitte noch eine! Wunschgeschichten zur Guten Nacht“ ist das etwas andere Vorlesebuch. Einzigartig ist es durch die Drehscheibe, anhand derer das Kind selbst entscheiden kann was in der heutigen Vorlesegeschichte alles drin vorkommen soll. Durch die Drehscheibe hat das Buch natürlich auch eine andere Art von Inhaltsverzeichnis. Dieses richtet sich nach der Zusammensetzung der einzelnen Bilder und nicht nach der Seitenzahl. Mir gefällt dies besonders gut. So findet man dann anhand der Bilder auch die passende Geschichte dazu. Die Geschichten an sich sind schön kurz (meistens nur eine Seite lang) und haben dann auch noch eine kleine schöne bunte Zeichnung passend zu jeweiligen Geschichte. In der Geschichte werden dann auch die jeweiligen Symbole, die vorher durch die Drehscheibe festgelegt wurden kursiv geschrieben. So erkennt man gleich wieder ob auch alles wirklich drin vorkommt was sich das Kind vorher gewünscht hat. Dadurch dass es ja immer eine andere Zusammensetzung der einzelnen Symbole gibt, wird es auch nicht langweilig. Meine Tochter ist immer begeistert wenn ich dieses Buch zum vorlesen greife. Dann schreit sie schon „Mama, ich möchte die Scheibe drehen!“. Ihr und mir gefällt das Buch sehr gut. Seit dem wir das Buch abends zum vorlesen nutzen, ist es auch noch nicht vorgekommen, das eine Geschichte mal doppelt vorgelesen wurde. Selbst mein Mann liest gerne aus dem Buch vor. Er mag es nämlich gar nicht wenn die Geschichten zu lang sind. Aber dies ist ja bei diesem Buch nicht der Fall. Fazit: Das Buch ist ein wunderschönes Vorlesebuch. Ich kann es jedem Elternteil empfehlen, der gemeinsam mit seinem Kind auf eine spannende Reise gehen möchte. Durch die Drehscheibe wird das Buch nicht langweilig und das Kind bringt sich selbst noch mit ein in das tägliche Ritual des Vorlesens. Ein Muss für jedes Kinderzimmer.

    Mehr