Steffi Krumbiegel

 4.7 Sterne bei 27 Bewertungen
Autor von Nadja, Nadja - Erben der alten Welt und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Steffi Krumbiegel

Nadja

Nadja

 (17)
Erschienen am 14.06.2016
Nadja - Erben der alten Welt

Nadja - Erben der alten Welt

 (6)
Erschienen am 25.10.2016
Voin II

Voin II

 (2)
Erschienen am 08.02.2017
Voin

Voin

 (1)
Erschienen am 23.02.2018
Nadja - Wächter im Wandel der Zeit

Nadja - Wächter im Wandel der Zeit

 (1)
Erschienen am 24.07.2017
Nadja: Der Wächterin Erbe

Nadja: Der Wächterin Erbe

 (0)
Erschienen am 01.01.2018
Nadja - Erben der alten Welt

Nadja - Erben der alten Welt

 (0)
Erschienen am 25.10.2016
Nadja - Wächter im Wandel der Zeit

Nadja - Wächter im Wandel der Zeit

 (0)
Erschienen am 24.07.2017

Neue Rezensionen zu Steffi Krumbiegel

Neu

Rezension zu "Nadja" von Steffi Krumbiegel

Tanja Christmann (TC´s gemütliche Leseecke)
TanjaChristmannvor 10 Monaten

Zum Inhalt mit meinen Worten:

Nadja verliert in sehr jungen Jahre ihre komplette Familie. Sie wächst in verschiedenen Pflegefamilien und Kinderheimen auf. Mit ihrem 21. Geburtstag erfährt sie, wer sie wirklich ist und welches Erbe sie antreten soll.

Was sie dachte, was Einbildungen seien, wird ihr nun gesagt, dass dies Teil Ihrers Familienerbes ist. Sie kann Geister und Dämonen sehen. Sie ist die letzte Wächterin und somit lastet ein wirklich schweres Erbe auf Ihren Schultern.

Doch ist Nadja wirklich gut oder ist sie durch ihre Vergangenheit doch etwa böse?



Mein Fazit:

Die Autorin versteht es perfekt, den Leser abzuholen. Die historischen Merkmale der Stadt Dresden, der Burgen, einfach wundervoll beschrieben. Ich dachte stellenweise, dass ich selbst an den beschriebenen Orten bin.

Aber auch zu erleben, wie Nadja ihr bisheriges Leben meisterte und dann fast gezwungen wird ihr Erbe anzunehmen... An dieser Stelle möchte ich sagen, dass ich Steve mag. Er ist zwar kein Hauptcharakter, aber ich mag ihn trotzdem. Vom ersten Moment an.

Aber auch die anderen Charakteren kennenzulernen ist mehr als Interessant. Da ist Adrian, David, Daniel... Sie alle versuchen Nadja zu helfen sich zurechtzufinden. Doch leider ist die Welt des magischen ja bekanntlich nicht geduldig. So muss Nadja ihre Erfahrungen als Wächterin schneller lernen als ihr lieb ist.

Auch das Einbringen der Geister fand ich einfach atemberaubend. So toll beschrieben, dass ich dachte die Personen stehen direkt vor mir.

Das war auch das erste Buch, wo ich die Realität und die Fantasiewelt in einem Erzählen mehr als nur super fand. Normal mag ich es lieber wenn eine Fantasiegeschichte auch in einer anderen Welt spielt. Aber hier das historische, mit dem realen und auch dem Fantastischen zu vermischen ist wunderbar gelungen.

Einzig was ich kritisieren muss... „Fortsetzung folgt“... ich hätte schreiben können... warum... und Band 2 kommt erst im März als Ebook heraus.

Für mich im bisherigen Lesejahr ein absolutes Lesehigligth. Wer also Fantasie liebt, der sollte unbedingt dieses Buch lesen!

Verdiente 5 von 5 Sternen.

Besser hätte die Geschichte nicht geschrieben werden können. Ich freue mich auf die Fortsetzung.



Mein liebstes Zitat aus dem Buch:

„Der Staub wirbelte ein wenig auf, mystisch funkelte er unter dem einfallenden Licht.“

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Nadja" von Steffi Krumbiegel

Nadja die Wächterin
DarkMaronvor einem Jahr

Nadja erlebte keine schöne Kindheit, nun da sie Erwachsen ist lebt sie ihr lebeb. Eines Tages kommt jemand zu ihr und bringt sie zu bekannten Gesichtern. Später erfährt Nadja ihre wahre Herkunft und was alles passiert ist in der Vergangenheit. 
Ich fand das Buch super klasse, es ist gut geschrieben und lesbar. Das Buch hat mich sehr gefesselt und bin schon sehr gespannt wie es im nächsten Band weiter geht. 

Kommentieren0
60
Teilen

Rezension zu "Nadja - Wächter im Wandel der Zeit" von Steffi Krumbiegel

Von allem irgend wie Zuviel (zuschnell) und doch will man wissen wie es weiter geht.....
Vibievor einem Jahr

Am Anfang der rasanten Geschichte muss Nadja ein Bemächtigungsritual überstehen und durchführen und muss dieses nun ob frei gewählt oder nicht mit ihren Erzfeind Noah an der Seite durchstehen und überleben,denn die Spielregeln werden hier klar überschritten und beide müssen immer mehr bis ans Ende um Ihr Leben fürchten.Hier lernt man auch ein ganz sampftes und ehrliches Bild von Noahs Person kennen.Immer mehr werden beide zu einem Team und wieder einmal ist es ein Mann an Nadjas Seite der sein Leben für sie aufs Spiel setzt und wieder hat man das Gefühl da gibt es einen weiteren der sich in Nadja oder auch anders rum verliebt......
Auch wenn man am Anfang der Geschichte bis zur Hälfte des Buches nicht so fest das Gefühl hat merkt man im weiteren Verlauf der Geschichte, das Aron Nadja unwahrscheinlich fehlt und die Liebe der beiden noch wo besteht und Nadja selbst hofft Ihren geliebten Aron wieder an ihrer Seite zu haben und Ihm ins Leben zurück zu holen....
Diesmal finde ich ist hier der Band sehr rasant und sprunghaft geschrieben was die Geschehnisse angeht die der Leser hier erlebt und ich selbst fühle mich noch als ob ich mit noch offenen Fragen zurück gelassen werde und wie es nun weiter geht....
Hier passiert irgend wie vieles auf einmal und man kommt aus den lesen nicht mehr raus.Gefühle und Erlebnisse überschlagen sich für mich hier und machten mich im Verlauf auch ein bisschen wirr weshalb ich auch Gefühlsmäßig nicht das Gefühl habe was ich bei den anderen beiden Bänden zuvor hatte.Auch Nadja erlebe ich hier für mich völlig anders weshalb ich vielleicht auch so den Band empfinde.........nicht  ganz im reinen mit sich und ihrer Aufgabe, Ihre Stärke, das Erwachsene und ihr Ziel .....erscheinen mir zu kalt und unbedacht  und sie für mich als Figur einfach nur eine ist die agiert als ob sie nur eine Spielfigur von vielen ist!Trotzdem ist dies meine Lieblingsreihe die ich auch weiter lesen und verschlingen werde und mich nicht davon abhält weiter Nadja und ihrer Bestimmung zu folgen.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 22 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks