Steffi Wolff

 3,3 Sterne bei 39 Bewertungen

Lebenslauf von Steffi Wolff

Steffi von Wolff kam 1966 auf die Welt, war lange Zeit beim Hessischen Rundfunk beschäftigt und veröffentlichte 2003 ihren ersten Roman, »Fremd küssen«, der ein großer Erfolg wurde. Seitdem hat sie über zehn Bücher herausgebracht und schreibt schon wieder am nächsten. Steffi von Wolff wohnt mit ihrem Mann in Hamburg und will dort auch bleiben!

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Steffi Wolff

Cover des Buches Liebe macht doof (ISBN: 9783596187102)

Liebe macht doof

 (19)
Erschienen am 18.01.2011
Cover des Buches Das legt sich wieder (ISBN: 9783426524176)

Das legt sich wieder

 (9)
Erschienen am 01.04.2020
Cover des Buches Perfekt sein muss nur, wer sonst nichts kann (ISBN: 9783426789759)

Perfekt sein muss nur, wer sonst nichts kann

 (11)
Erschienen am 01.10.2018

Neue Rezensionen zu Steffi Wolff

Cover des Buches Das legt sich wieder (ISBN: 9783426524176)
Elisa53s avatar

Rezension zu "Das legt sich wieder" von Steffi Wolff

Wenn das Leben in Schieflage gerät
Elisa53vor 2 Jahren

Die Autorin Steffi von Wolff kannte ich vorher nicht und der Roman wird bei LB unter der Rubrik Humor geführt. 

Der Roman handelt von 3 Frauen im mittleren Alter, die seit ihrer Kindheit befreundet sind und nun inzwischen in verschiedenen Städten leben. Sie entschließen eine Auszeit zu nehmen und wie früher einen Segeltörn zu machen. Mit dem alten Segelboot soll es von Hamburg bis in die Betragne gehen. Spaß haben und den Kopf frei kriegen lautet die Devise.

Doch jede der Frauen hat ein Problem:

Betty hat ihre Jugendliebe wiedergetroffen und will ihre Familie verlassen,

Caro ist kaufsüchtig und die Bank hat alle Konten gesperrt und

Susanna's Mann hat Hals über Kopf die Scheidung eingereicht und will sie ohne finanzielle Mittel im Regen stehen lassen.

Steffi von Wolff hat einen typischen Freundinnen-Roman geschrieben, der sich gut lesen lässt. Die Kapitel sind nicht so lang, was ich sehr angenehm fand. Den Humor (siehe oben) habe ich allerdings etwas vermisst oder es war nicht meiner.

Ich habe schon mehrere Romane dieser Art gelesen, die mir besser gefielen. Deshalb vergebe ich für dieses Buch 4 Sterne, was aber nicht heißen soll, dass andere Leserinnen begeisterte 5 Sterne  geben.

Kommentare: 2
Teilen
Cover des Buches Das legt sich wieder (ISBN: 9783426524176)
lese_inges avatar

Rezension zu "Das legt sich wieder" von Steffi Wolff

Genau das richtige für eine Auszeit vom Alltag
lese_ingevor 2 Jahren

Mal wieder ein Buch, genau nach meinem Geschmack.
Drei Frauen Anfang vierzig, kennen sich seit ihrer Schulzeit und doch lebt jede ihr Leben. Kontakt wird gehalten aber nicht unbedingt über alles geredet. Wohnt doch jede von ihnen in einem anderen Teil von Deutschland.
Als sich bei allen dreien die Ereignisse überschlagen, kommt Susanna auf die Idee, ihr altes Segelboot klar zu machen und ihre Freundinnen Betty und Caroline auf eine gemeinsame Segeltour einzuladen.
Von Hamburg aus, soll es in die Bretagne gehen und jede von ihnen, will ihre Auszeit "genießen". Doch schnell wird klar, dass nichts klar ist und alle drei nur vor ihren Problemen davon laufen.
Ein amüsanter, aufregender und stürmischer Segeltörn nimmt seinen Lauf. 

Schon nach den ersten Zeilen, hat mich das Buch gepackt. Steffi von Wolffs Schreibstil ist so leicht und schön zu lesen, dass schwupps, die ersten 80 Seiten weg sind.
In kurzen Kapiteln, wird abwechselnd aus der Perspektive einer der drei Frauen erzählt. Schnell ist man mitten drin und meint die drei Ladys schon ewig zu kennen.
Ich hatte sofort Mitgefühl für die Situationen der Mädels und wollte nicht in ihrer Haut stecken.
Auf ihrer Reise, machen Susanna, Betty und Caro ein paar außergewöhnliche Bekanntschaften, die teils echt skurril und sehr unterhaltsam sind. 

Mich hat dieses tolle Buch, mit seinem Humor und dem Augenmerk auf die Freundschaft, sehr begeistert. Die drei Frauen sind authentisch und kochen auch nur mit Wasser.
Ich musste sehr oft schmunzeln und habe eine tolle Zeit mit der Geschichte verbracht. Ein rund um gelungenes Buch, für eine unterhaltsame Auszeit vom Alltag. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Das legt sich wieder (ISBN: 9783426524176)
HighlandHeart1982s avatar

Rezension zu "Das legt sich wieder" von Steffi Wolff

Lustige und kurzweilige Unterhaltung
HighlandHeart1982vor 3 Jahren

Das legt sich wieder ist nach Her mit dem schönen Leben das zweite Buch, das ich von Steffi von Wolff gelesen habe.

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Droemer Knaur Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

Meine Meinung

Nachdem ich im vergangenen Jahr ein Jugendbuch von der Autorin gelesen habe,war ich sehr neugierig auf diesen Roman.

Die Geschichte klang wirklich interessant und ich wurde auch nicht enttäuscht.

Dieses Buch hat etwas weniger als 300 Seiten und ich habe es tatsächlich, diese in einem Rutsch durchzulesen. Und ich habe mich köstlich amüsiert. Ich weiß gar nicht, wann ich zuletzt beim Lesen soviel gelacht habe.

Der Schreibstil war mir ja bereits bekannt, und ich fand ihn auch diesmal wieder sehr angenehm.

Die Handlung ansich war sehr nett zu lesen, und auch die Tatsache, dass die drei Freundinnen während der reise einiges für sich klarer sehen, fand ich interessant.

Es gibt da allerdings so ein paar kleine Dinge, die mir hier zu sehr verharmlost werden. Vielleicht bin ich da besonders pingelig, aber es ist mir halt aufgefallen. Zum Beispiel finde ich es nicht gut, wie das Thema "Sucht" heruntergespielt" wird so nach dem Motto, zwei süchtige sind doch besser wie einer. 

Wie gesagt, vielleicht sehe ich das zu verkniffen, aber das hat mich gestört. Letztlich tut es aber der gesamten Qualität der Geschichte keinen Abbruch. 

Fazit

Trotz kleiner Kritikpunkt hat mich dieses Buch sehr gut unterhalten. Es war kurzweilig und witzig, ich habe sehr viel lachen müssen.

Das war definitiv nicht das letzte Buch, das ich von der Autorin gelesen habe.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks