Steffi von Wolff

(1.230)

Lovelybooks Bewertung

  • 1082 Bibliotheken
  • 32 Follower
  • 9 Leser
  • 320 Rezensionen
(326)
(377)
(314)
(133)
(80)
Steffi von Wolff

Lebenslauf von Steffi von Wolff

Steffi von Wolff wurde am 8. März 1966 in der Nähe von Frankfurt am Main geboren. Nach einer Ausbildung zur Hotelkauffrau in Frankfurt verschlug es sie Anfang der Neunzigerjahre zum Hessischen Rundfunk. Bei hr3 war von Wolff zuerst Moderatorin und Redaktionsassistentin, dann Redakteurin und Reporterin. Sie wechselte 1998 zur Jugendwelle hr XXL (jetzt YOU FM) und verdingte sich dort als Moderatorin, Redakteurin und Comedy-Autorin. 2002 übersiedelte von Wolff nach Hamburg und arbeitet heute freiberuflich für diverse Magazine und TV-Produktionsfirmen. Mit dem Schreiben fing sie während ihrer Radiozeit an. "Fremd küssen" (2003), ihr erster Roman, war ein sofortiger Erfolg. Im Juli 2014 erscheint ihr erstes Sachbuch "Mundgeblasen". Hier wird das Thema Sex mal anders angegangen: Ehrlich und ohne Firlefanz. So, wie es einfach ist!

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Empfehlung
  • Gewinnspiel
  • weitere
Beiträge von Steffi von Wolff
  • Abgdreht, bizarr, skurril

    ReeperWahn

    winter-chill

    29. April 2018 um 12:46 Rezension zu "ReeperWahn" von Steffi von Wolff

    Selbst eine Gefangenschaft im Hochsicherheitsgefängnis Alcatraz ist ein Zuckerschlecken gegen einen Job beim Kiez-Report – dem Hamburger Sex-Schmuddelblättchen. Da sind sich die fünf Mädels der Redaktion einig. Tagein tagaus müssen sich Lindi, Peggy, Heidi, Liesel und Brigitte von ihrem cholerischen Chefredakteur Herbert terrorisieren lassen.  Herbert lässt seine Mitarbeiterinnen zum Beispiel nicht aufs Klo gehen, weil das Wasser zum Runterspülen Geld kostet. Auch privat gibt es mit den Männern nur Stress. Da fassen die fünf ...

    Mehr
  • Selten so gelacht

    Hafenkino

    kuechenqueen

    30. March 2018 um 22:21 Rezension zu "Hafenkino" von Steffi von Wolff

    Steffi von Wolf schreibt schon länger Kolumnen in der renommierten Seglerzeitschrift "Yacht". Die Highlights sind nun endlich in einem Buch zusammengefasst. Das Buch "Hafenkino - Mein Mann, seine Alte und ich" ist das Ergebnis. Und das kann sich absolut sehen lassen. Ich habe wirklich bei kaum einem Buch solche Lachanfälle gehabt. Auf grandios lockere Art nimmt Steffi von Wolff das Segler- und Hafenleben aufs Korn. Man erfährt hier, wie schwierig es ist ein Boot zu betreten und zu verlassen und wie nervig die anderen ...

    Mehr
  • Lustige Segelerlebnisse

    Hafenkino

    Smberge

    14. March 2018 um 14:02 Rezension zu "Hafenkino" von Steffi von Wolff

    Inhalt: Steffi hat es nicht leicht, mit ihrer neue Bekanntschaft. Immer kommt die „Alte“, sein Segelboot zuerst und natürlich kommt auch Steffi nicht daran vorbei, segeln zu gehen. Für eine Frau aus dem Binnenland eine ganz neue Erfahrung. In vielen kurzen Geschichten erzählt sie uns ihre Erfahrungen mit diesem Sport, vom ersten Törn mit zu viel Gepäck bis zum Entstehen einer wahren Lieben. Meine Meinung: Eine schöne Sammlung kleiner Geschichten über Segelerlebnisse und das besondere Verhältnis zu einem Mann, der sein Herz an ...

    Mehr
  • Dreiecksbeziehung

    Hafenkino

    SummseBee

    12. March 2018 um 14:24 Rezension zu "Hafenkino" von Steffi von Wolff

    Bestsellerautorin Steffi von Wolff erkennt direkt nach der Hochzeit. Ihr man liebt eine andere. Und zwar sein Segelboot "Alte". Und diese Leidenschaft gibt er auch nicht für sie auf. Anstatt daran zu verzweifeln begibt sie sich in das neue Abenteuer und lässt sich auf diese "Dreiecksbeziehung" ein... Steffi von Wolff schreibt regelmäßig Seglerkolumnen für die Zeitschrift "Yacht" und einige dieser Kolumnen beinhaltet dieses Büchlein. Sehr unterhaltsam berichtet sie darin von einem Leben mit einem Mann, der manchmal sein Boot mehr ...

    Mehr
  • Humorvoller als ein Sachbuch

    Hafenkino

    Rosa3

    05. March 2018 um 20:09 Rezension zu "Hafenkino" von Steffi von Wolff

    Mich hat das Buch sofort angesprochen, als ich das Cover sah. Ich liebe alles, was mit Meer zu tun hat - und Segelboote ganz besonders. In ihre Welt wollte ich beim Lesen eintauchen, diese Welt, die ich bisher nicht mehr als gestreift habe. Und dieses Versprechen wurde gehalten. Man erfährt viel über Segelboote, das Fahren und alles, was sonst noch so dazugehört, und ich bin froh, dass ich bis zum Ende durchgehalten habe. Der Schreibstil ist leicht und humorvoll, und obwohl es keine eigentliche Geschichte in dem Sinne ist, war ...

    Mehr
  • Meer - Hafenkino

    Hafenkino

    reni1950

    03. March 2018 um 12:00 Rezension zu "Hafenkino" von Steffi von Wolff

    Ein Mann, sein Segelboot und das Meer - so in etwa könnte wohl die Kurzfassung des Buches lauten, aber dabei würde man dem Inhalt nicht gerecht werden. Das Buch ist super unterhaltsam und interessant geschrieben und man möchte es eigentlich immer nur ungern aus der Hand legen. Ich verbringe meinen Urlaub selbst gerne am Meer, bin bisher aber noch nie gesegelt. Mir ging es deshalb so ähnlich wie der Autorin, die vom Segeln keine Ahnung hat, sich aber ihrem Mann zuliebe auf das Thema einlässt. Das Buch ist kurzweilig und man lernt ...

    Mehr
  • Segeln

    Hafenkino

    michaela_naumann

    28. February 2018 um 20:02 Rezension zu "Hafenkino" von Steffi von Wolff

    Manche Menschen entdecken ihre Leidenschaft fürs Segeln von Kindheit an manche vielleicht mal im Urlaub, bei der Autorin war es der Mann, der in ihr das Interesse für das schöne Hobby geweckt hat. Auch wer keine Ahnung vom Segeln hat oder noch nie damit in Berührung gekommen ist, ist hier sehr gut aufgehoben. Man erfährt alles grundlegende über den den schönen Sport und das Buch macht auch neugierig, es selbst einmal auszuprobieren. Dabei wird alles sehr witzig beschrieben, so dass der Inhalt auch äußerst kurzweilig erscheint. ...

    Mehr
  • Hafenkino

    Hafenkino

    ManuelaBe

    21. February 2018 um 15:30 Rezension zu "Hafenkino" von Steffi von Wolff

    Hafenkino Mein Mann seine Alte und ich ist eine Kolumnensammlung der Autorin Steffi von Wolff welche in der Zeitschrift Yacht erschienen ist. Geschildert wird dort Freud und Leid einer Seglergattin mit all seinen Facetten. Ich fand die selbstironisch erzählten Kurzgeschichten lustig und sie hatten einen hohen Wiedererkennungswert. Solche Gatten wie den geschilderten kann man in jedem Hafen finden und Hafenkino ist was hochspannendes. Treffsicher legt die Autorin ihre Finger in die Wunden und zeigt erbarmungslos die Schwächen der ...

    Mehr
  • Witzig spritzig - eine Dreierbeziehung mal anders

    Hafenkino

    sternenstaubhh

    19. February 2018 um 18:42 Rezension zu "Hafenkino" von Steffi von Wolff

    In dem Buch von Steffi von Wolf geht es um sie, ihren Mann und das was eine amüssante Dreierbeziehung ausmacht: das Segelboot. Die lustigsten Segelabenteuer der dreien wurden jetzt in einem Buch zusammengefasst und herausgebracht. Obwohl ich keine Seglerin bin und auch sonst nichts mit dem Segelsport zu tun habe, haben mich das Cover wie auch der Klappentext neugierig gemacht. Wie ist es so mit einem Segelbootbesitzer verheiratet zu sein? Diese Dreiecksbeziehung der anderen Art ist im Fall von Steffi von Wolf auf jeden Fall sehr ...

    Mehr
  • Dieses Buch hätten wir uns wohl besser erspart...

    Hafenkino

    HK1951

    19. February 2018 um 12:00 Rezension zu "Hafenkino" von Steffi von Wolff

    Seitdem sie ihren Mann kennt, muss die arme Autorin doch wirklich segeln... Ein wirklich schlimmes, schlimmes Schicksal... Das sie in nun in Buchform gebracht hat... Fragt man sich: „Muss das sein..??“ Meine Antwort lautet leider „Nein !“, sorry. Aber wenn ich ein Buch lese, das ich im Nachhinein für Zeitverschwendung halte bzw. es mir so gar nicht gefallen hat, dann möchte ich das auch offen so sagen bzw. schreiben dürfen... Diese Aneinanderreihung von Seglerkolumnen ist wohl wirklich nur etwas für eingefleischte Segler. Das ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.