Steffi von Wolff

(1.190)

Lovelybooks Bewertung

  • 1043 Bibliotheken
  • 32 Follower
  • 8 Leser
  • 290 Rezensionen
(312)
(363)
(306)
(132)
(77)
Steffi von Wolff

Lebenslauf von Steffi von Wolff

Steffi von Wolff wurde am 8. März 1966 in der Nähe von Frankfurt am Main geboren. Nach einer Ausbildung zur Hotelkauffrau in Frankfurt verschlug es sie Anfang der Neunzigerjahre zum Hessischen Rundfunk. Bei hr3 war von Wolff zuerst Moderatorin und Redaktionsassistentin, dann Redakteurin und Reporterin. Sie wechselte 1998 zur Jugendwelle hr XXL (jetzt YOU FM) und verdingte sich dort als Moderatorin, Redakteurin und Comedy-Autorin. 2002 übersiedelte von Wolff nach Hamburg und arbeitet heute freiberuflich für diverse Magazine und TV-Produktionsfirmen. Mit dem Schreiben fing sie während ihrer Radiozeit an. "Fremd küssen" (2003), ihr erster Roman, war ein sofortiger Erfolg. Im Juli 2014 erscheint ihr erstes Sachbuch "Mundgeblasen". Hier wird das Thema Sex mal anders angegangen: Ehrlich und ohne Firlefanz. So, wie es einfach ist!

Bekannteste Bücher

Später hat längst begonnen

Bei diesen Partnern bestellen:

Rostfrei

Bei diesen Partnern bestellen:

Sechs Richtige

Bei diesen Partnern bestellen:

Mundgeblasen

Bei diesen Partnern bestellen:

Ausgelacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebe macht doof

Bei diesen Partnern bestellen:

Ausgebucht

Bei diesen Partnern bestellen:

Saugfest

Bei diesen Partnern bestellen:

Ausgezogen

Bei diesen Partnern bestellen:

Gruppen-Ex

Bei diesen Partnern bestellen:

Aufgetakelt

Bei diesen Partnern bestellen:

Glitzerbarbie

Bei diesen Partnern bestellen:

ReeperWahn

Bei diesen Partnern bestellen:

Fremd küssen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Knebel von Mavelon

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Steffi von Wolff
  • Top !

    Ausgelacht
    Hermine96

    Hermine96

    20. September 2017 um 20:51 Rezension zu "Ausgelacht" von Steffi von Wolff

    Inhalt:Das Buch handelt von Britt, die 90 Tage in der kleinen Stadt Bad Nauheim verbringen soll, nur um ihrer Tante Dora einen Gefallen zu tun. Drei Monate soll Britt auf die Tiere von ihrer Patentante aufpassen und dabei mag Britt keine Tiere. In Bad Nauheim angekommen trifft die verwöhnte Britt auf Moni, das Mädchen das mit ihren Eltern in der Wohnung über Tante Dora wohnt. Doch kaum ist Dora weg, passieren die schlimmsten Sachen. Britt stellt fest, dass ihre Tante mehr als nur einen Hund hat, und beim Tauchen nach dem ...

    Mehr
  • Ein langweiliger Roman

    Saugfest
    Schatzfrau37

    Schatzfrau37

    19. September 2017 um 15:30 Rezension zu "Saugfest" von Steffi von Wolff

    Diesen Roman habe ich vor etlicher Zeit gelesen und fand ihn sowas von langweilig, zäh und langatmig und kam überhaupt nicht in die Geschichte des Buches rein. Überhaupt nicht mein Geschmack und würd ich auch nicht wieder lesen. Viel lustiges fand ich persönlich da leider nicht.

  • mal etwas anderes...

    Rostfrei
    Sweetheart_90

    Sweetheart_90

    26. May 2017 um 18:18 Rezension zu "Rostfrei" von Steffi von Wolff

    Der Buchtitel und auch das Buchcover fand ich irgendwie witzig und dann noch der Klappentext haben mich auf das Buch gebracht. Ich war anfangs auch wirklich sehr angetan davon, fand es lustig und hab mich echt gefreut es zu lesen. Aber mit der Zeit, wurde es irgendwie zu viel und es zog sich viel zu sehr in die Länge. Juliane, 97 Jahre, seit 80 Jahren mit ihrem Mann Heiner verheiratet bricht plötzlich von daheim aus und haut ab. Sie wurde stets geschlagen, musste alles machen und konnte nie etwas richtig machen. Sie trifft dann ...

    Mehr
  • Kein typischer Roman

    Rostfrei
    Lisa_Linstedt

    Lisa_Linstedt

    12. May 2017 um 11:25 Rezension zu "Rostfrei" von Steffi von Wolff

    Dieser Roman besteht aus sehr viel Humor und abwecklungsreichen Handlungen die untypisch sind.Es geht um eine sehr ältere Dame die von einer lustigen und spannenden Situation in die nächste kommt.Der Schreibstil ist Großartig.Kann ich jedem empfehlen der auf lustige Romane für zwischen durch steht.

  • Nicht meine Vorstellung von Humor...

    Rostfrei
    Caydence

    Caydence

    03. May 2017 um 14:03 Rezension zu "Rostfrei" von Steffi von Wolff

    Das Cover mit der verspielten Schreibschrift und den netten, kleinen Bildchen aus der Bauernhof-Welt wirken sehr ansprechend und man vermutet einen heiteren und leichten Wohlfühlroman. Auch die Beschreibung deutet darauf hin, doch ich empfand beim Lesen eher eine ungute Beklemmung und Verwirrung, die mich am entspannten Lesen gehindert haben. Die 97-jährige Juliane hat sich ihr Leben lang für ihren Mann und ihre Kinder, die nun auch schon im Rentenalter sind, aufgeopfert. Doch gedankt hat ihr das bisher keiner. Selbst ihre Mutter ...

    Mehr
  • Ein lustiges Buch über das tagtägliche Chaos

    Diese Woche ist nicht mein Tag! Was uns täglich irre macht
    honeyliss

    honeyliss

    21. April 2017 um 10:39 Rezension zu "Diese Woche ist nicht mein Tag! Was uns täglich irre macht" von Steffi von Wolff

    Vorweg: Dieses Buch ist ein narratives Sachbuch und kein Roman. Das hatte ich nämlich zunächst angenommen. Es war mein erstes Buch dieser Art und ich wurde nicht enttäuscht.Wir tauchen hierbei in Steffis Welt ein und erfahren, wie sie den täglichen Kampf mit dem Postboten und anderen Dingen des Alltags meistert. Auf eine humorvolle Art lernt man, wo eigentlich das Problem liegt und dass man auch mal Nein sagen sollte. Ich fand die Mischung aus Geschichte und Lerneffekt gerade richtig und konnte mich oftmals wiedererkennen.Gerade ...

    Mehr
  • super lustig wie auch traurig

    Später hat längst begonnen
    Sweetheart_90

    Sweetheart_90

    18. March 2017 um 11:49 Rezension zu "Später hat längst begonnen" von Steffi von Wolff

    Ein paar Seiten habe ich gebraucht, bis ich in die Geschichte gut hinein kam und mich auch gut auskannte. Die Autorin bringt alles schön auf den Punkt und ihre Schreibweise gefiel mir sehr gut. Schnell kommt man in die Gefühlswelt von Leonor hinein. Bewundernswert, dass sie alles alleine noch vor ihren Tod regeln möchte, damit Nupsi, ihre beste Freundin nichts damit zu tun hat. Schon allein der Name "Nupsi" bringt einen zum schmunzeln und lockert das doch sehr ernste Thema des Buches auf. Andersrum gesehen, ist es auch wieder ...

    Mehr
  • Großartig!

    Die Knebel von Mavelon
    Fanny22

    Fanny22

    26. September 2016 um 02:59 Rezension zu "Die Knebel von Mavelon" von Steffi von Wolff

    Eins der besten Bücher von Steffi von Wolff! Wahnsinnig witzig und originell. Ich liebe den empfindsamen Scharfrichter Bertram!!!

  • Der lange Weg bis zur Eröffnung eines exklusiven Swingerclubs...

    Fremd küssen
    DieTina2012

    DieTina2012

    11. September 2016 um 20:53 Rezension zu "Fremd küssen" von Steffi von Wolff

    Ich habe vor ca. 10 Jahren alle Bücher von Steffi von Wolff gelesen und fand sie zum Schreien komisch. Jetzt wollte ich überprüfen, ob sie mir noch immer gefallen und fing mit "Fremd küssen" an. Carolin Schatz arbeitet beim Radio, hat Pech in der Liebe und auch im übrigen Leben, aber sie hat gute Freunde, die im Laufe des Buches immer zahlreicher werden. Gemeinsam mit Pitbull Panther, seines Zeichens Motorrad-Rocker, Schlangenbesitzer und Kneipen-Stammgast, beschließt Carolin einen Swingerclub zu eröffnen, denn so etwas gibt es ...

    Mehr
  • Sehr lustig

    Fremd küssen
    alexandra-tehiss

    alexandra-tehiss

    04. May 2016 um 22:03 Rezension zu "Fremd küssen" von Steffi von Wolff

    Ich habe mich auf jeder Seite bestens amüsiert und kann das buch nur weiterempfehlen.

  • weitere