Neuer Beitrag

SteffivonWolff

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich kann heute noch nicht richtig segeln, obwohl ich es nach 13 Jahren ja eigentlich können müsste. Aber ich habe ständig Angst, ins Wasser zu fallen und so ein Schiff kann ganz schön schaukeln. Trotzdem bin ich gern auf dem Boot, mir wird immer Gin-Tonic kredenzt und mein Mann ist auch da.

Und das Hafenkino gibt es eben auch. Das ist sehr speziell: Man sitzt im Cockpit und beobachtet die Leute, die über den Steg gehen und gerade an- oder ablegen, sich fürchterlich streiten und/oder betrinken, die Herrencrews, die peinliche Witze reißen und Gummipuppen in den Mast ziehen (hahaha!!!) – da kriegt man einiges mit. Und ich muss zugeben, dass ich selbst bestimmt auch schon für Gesprächsstoff gesorgt habe, weil ich mich blöd angestellt habe. Irgendwann dachte ich: Das kann ich doch alles mal aufschreiben und das wird vielleicht ein netter Roman.

Ist es hoffentlich geworden.

Dieses Buch ist nicht nur für Segler geeignet, sondern für alle Leute, die gern im Sommer lachen und so (und lesen). Ich freu mich, dass es zu AUFGETAKELT nun eine Leserunde gibt und wünsche viel Spaß auf und im Wasser!


Eure Steffi

Autor: Steffi von Wolff
Buch: Aufgetakelt

MarTina3

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Für die Leserunde müsste ich eigentlich geeignet sein: Ich lese und lache gerne, aber kann nicht segeln!
Ich fand das Buch "Fremd küssen" so witzig, deshalb würde ich gerne mitlesen.

Rosen-Rot

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das klingt nach einer tollen Geschichte.
Mein Mann hat auch einen Segelschein, und so segeln wir auch ab und zu, meistens im Urlaub. Wir haben kein eigenes Boot, sondern chartern immer eins.
Ich bin gespannt auf die Geschichte und wäre gern bei der Leserunde dabei.

Besonders gut gefällt mir das Cover. Das ist ein echter Hingucker und eine tolle Farbe.

Beiträge danach
112 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

BeaSurbeck

vor 2 Jahren

Teil 6: Kap. 29-33
Beitrag einblenden

Was für ein Finale!!!!!!!!!!!! Bombastisch und ich hatte dann wohl doch den richtigen Riecher mit den Zwillingen. Björn und Jörn und beides Zahnärzte - na prima, das musste ja zu Verwirrungen führen.

Andreas und Gunnar - tja was soll man sagen, ich denke die werden sich nie ändern. Lustig war dann nochmals die Sache mit dem Toupet. Ich habs mir bildlich vorgestellt.

Britta und Björn finden letzendlich doch noch zusammen und es gibt ein Happy End.

Den Epilog fand ich auch Klasse, war sozusagen das Tüpfeli auf dem i.

Wunderbares Buch, ich hab mich köstlich unterhalten. Meine Erwartungen wurden mehr wie erfüllt.

Booky-72

vor 2 Jahren

Teil 4: Kap. 16-22
Beitrag einblenden

BeaSurbeck schreibt:
Hihi das Äffchen find ich eigentlich ganz putzig.... habs mir bildlich vorgestellt - ich meine das Wasserski fahren mit Schwimmweste. Mir fällt auf das bei den Wochenenden auf dem Boot der Alkohol immer eine große Rolle spielt und ich wundere mich auch das das die Affenarsch wieder mehr zur Glitzerbarbie wird und Britta es so geschehen lässt. Ich meine sie merkt es ja selbst und es stört sie ja auch, trotzdem nimmt sie es so hin.

Das mit dem Äffchen und Wasserski fahren ist mir jetzt echt etwas zu viel des Witzigen...
Und auch der viele Alkohol ist mir beim Lesen sogar schon zu Kopf gestiegen.

Booky-72

vor 2 Jahren

Teil 5: Kap. 23-28
Beitrag einblenden

Gunnar und Andreas sollen sich geändert haben, so plötzlich???
Haben die beiden doch etwas gemerkt???

Booky-72

vor 2 Jahren

Teil 5: Kap. 23-28
Beitrag einblenden
@lesefreude_book

Versteh auch nicht, warum Britta Karin nicht einfach mal folgt, wenn sie doch schon weiß, wann sie sich mit ihm treffen will.

Booky-72

vor 2 Jahren

Teil 6: Kap. 29-33
Beitrag einblenden

Am Ende war auch viel Quatsch drin, aber ich habe mich köstlich amüsiert, warum nicht?

BeaSurbeck

vor 2 Jahren

Euer Fazit / Rezensionen
Beitrag einblenden

So, meine Rezi ist dann auch fertig.

Vielen Dank das ich bei der Leserunde mit dabei sein durfte. Das Buch hat mir meinen Urlaub versüsst und ich habe es von Anfang bis Ende genossen.

Hier dann nun auch (endlich) meine Rezi die ich auch gleich noch bei Amazon einstellen werde.

LG und Danke das ich dabei sein durfte.

http://www.lovelybooks.de/autor/Steffi-von-Wolff/Aufgetakelt-126626728-w/rezension/1182162547/1182289778/

frenzyxyz

vor 2 Jahren

Teil 2: Kap. 4-9
Beitrag einblenden

Nachdem ich nach den ersten Kapiteln ein wenig lustlos war, hat mich jetzt richtig das Lesefieber gepackt.
Mit Andreas würde ich es wohl keine fünf Minuten aushalten, das ist ja unmöglich, was er von sich gibt. Und
Doris und Werner hätten richtig was zu hören bekommen von mir.
Aber Brittas neue Leidenschaft zieht mich in ihren Bann und ich bin gespannt wie sie sich auf der Affenarsch so macht - und entwickelt.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks