Steffi von Wolff Liebe macht doof

(19)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(1)
(1)
(10)
(5)
(2)

Inhaltsangabe zu „Liebe macht doof“ von Steffi von Wolff

Wenn das Herz dahinschmilzt, schmilzt das Hirn gleich mit: Je schlimmer die Verliebtheit, desto geringer der Durchblick. Wir kapieren wenig bis nichts – und verhalten uns unklug bis selten dämlich. Und trotzdem nehmen wir den IQ-Schwund immer wieder in Kauf, denn Liebe macht zwar doof, aber oft halt auch unglaublich glücklich … 20 neue Geschichten von klugen deutschen Autorinnen und Autoren mit einschlägigen Erfahrungen auf dem Gebiet der Liebesblödigkeit, darunter Kerstin Gier, Anne Hertz, Oliver Uschmann,Michael Gantenberg, Constanze Kleis, Kirsten Rick, Anette Göttlicher, Tine Wittler, Jana Voosen, Gabriella Engelmann und viele andere.

Schon bessere Anthologien gelesen

— VeraHoehne
VeraHoehne
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Liebe macht doof" von Steffi von Wolff

    Liebe macht doof
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    25. October 2012 um 19:14

    Ein nettes Buch mit vielen Geschichten zum Lachen. Einige haben mir ziemlich gut gefallen, andere weniger ... eine werde ich nie vergessen, über ein altes Ehepaar, wie es ein Barfußlabyrinth durchquert und sich gegenseitig sowas von auf die Palme kriegt .. herrlich :D

  • Rezension zu "Liebe macht doof" von Steffi von Wolff

    Liebe macht doof
    Lesefee86

    Lesefee86

    07. June 2011 um 08:20

    In diesem Buch enthalten sind die lustigsten und auch schmalzigstens Kurzgeschichten über die Liebe. Was tut man nicht alles wenn man verliebt ist und keinen klaren Durchblick mehr hat!? Da kommen einem schon mal die komischsten Ideen um die Liebe zu beweisen, oder das Herz der Angebetenen zu erwärmen. Hier ist eine kleine Auswahl von Geschichten, die einen Schmunzeln lassen und vor Augen führen, wie doof man sich doch manchmal benimmt. Ich hatte mich für dieses Buch entschieden, da die Autoren auf dem Titel schon immer recht gute Bücher veröffentlicht haben. Dementsprechend habe ich von den "berühmteren" schon einiges erwartet. Die Erwartungen sind leider nicht ganz erfüllt worden. Für zwischendurch ist diese leichte Kost aber ganz gut. Da verfällt man auch mal dem Gedanken eine der vorgezeigten Liebeserklärungen doch nicht sooo schlimm zu finden. Wie die meisten Bücher in denen es um die Liebe geht eher etwas für Frauen, aber auch Männer haben hier ihren Senf zugegeben und nicht mit Ideen gespart...

    Mehr
  • Rezension zu "Liebe macht doof" von Steffi von Wolff

    Liebe macht doof
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    07. February 2011 um 13:12

    Einige Geschichten waren sehr schön und einfühlsam - manche einfach nur lustig oder romantisch. Leider gab es auch ein paar, die mich nicht ganz so sehr begeistert haben, daher gebe ich dem Buch nur 3 Sterne. Alles in allem waren es dennoch ein paar vergnügliche Lesestunden, die ich mit den Kurzgeschichten verbracht habe. Bei einigen wollte man dann schon gerne wissen, wie es denn weitergeht - offene Enden, bei denen man sich selbst zusammenreimen muss, was passieren wird, sind doch irgendwie gemein. ;-)

    Mehr
  • Rezension zu "Liebe macht doof" von Steffi von Wolff

    Liebe macht doof
    sandra1983

    sandra1983

    31. January 2011 um 09:41

    Was habe ich mich auf dieses Buch gefreut! Als ich schon lange vor dem Erscheinungstermin das Cover gesehen habe, war ich total begeistert! Dort drauf waren nämlich schon sämtliche Lieblingsautorinnen von mir zu lesen und ich dachte, das Buch kann NUR TOLL werden! Leider wurde ich super enttäuscht :-( Die Geschichten sind fast durchweg sowas von schlecht! Das Buch kann ich gar nicht weiter empfehlen... Tut mir sehr leid!

    Mehr