Steffi von Wolff Mundgeblasen

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(1)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Mundgeblasen“ von Steffi von Wolff

Steffi von Wolff streift durch die Feuchtgebiete menschlicher Leidenschaften: So ist Sex wirklich. Sex – drei Buchstaben, die es in sich haben. Was kann man da nicht alles tun oder lassen: Swingerclubs aufsuchen, mit Sextoys spielen, es auf Parkplätzen oder in öffentlichen Gebäuden treiben, das Haushaltsgeld mit Dominas oder Callboys verprassen, Kuscheln oder Schlagen, es dreimal am Tag oder alle drei Monate einmal tun … Steffi von Wolff hat sich dem Thema Sex ganz vorurteilsfrei genähert und es von allen Seiten untersucht. Ihr Fazit: manches ist überbewertet – aber es gibt noch viel Schönes zu entdecken.

Nichts neues, recht spießig, mit nur einer witzigen Story über schlechten Sex.

— mutschelerin
mutschelerin

Amüsanter Sex-Report

— gretavox
gretavox

Witzig, "spritzig" und informativ, das Aufklärungsbuch für Leute von heute!

— karini
karini

Alles über Sex in einer direkten und humorvollen Sprache präsentiert. Interessant, weil garantiert für jeden auch Neues dabei ist...

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Das ist gaaaaaaanz toll ;-)

— SteffivonWolff
SteffivonWolff

Das interessiert mich schon jetzt... Allerdings dauert es bis dahin noch sooo lang :-(

— misslittledarkangel
misslittledarkangel

Stöbern in Biografie

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Ein schönes Buch mit Schwächen

Amber144

Gegen alle Regeln

Tragisches, aber nie kitschiges Leseerlebnis

RobinBook

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Unterhaltsam und erfrischend unverkrampft

    Mundgeblasen
    gretavox

    gretavox

    13. December 2014 um 15:42

    Die Autorin schildert auf vergnügliche Weise, was sie bei ihren Recherchen zum Thema „Sex“ erlebt hat und schreckt auch nicht vor Selbstversuchen zurück. Steffi von Wolff hat eine flotte Schreibe und nähert sich ihrem Thema unvoreingenommen, bleibt aber selbst bei den skurrilsten Erlebnissen und Berichten immer respektvoll. Besonders das Kapitel „Der schlechteste Sex meines Lebens“ ist ein echtes Highlight, finde ich. Ein Sachbuch, das alles andere als langweilig ist.

    Mehr
  • eBook Kommentar zu Mundgeblasen von Steffi von Wolff

    Mundgeblasen
    Ushi.Jo

    Ushi.Jo

    12. October 2014 um 21:41 via eBook 'Mundgeblasen'

    Wunderbares Buch , sehr humorvoll geschrieben, was dem Thema eine annehmbare Leichtigkeit gibt

  • Mundgeblasen, Steffi von Wolff

    Mundgeblasen
    karini

    karini

    18. August 2014 um 23:18

    Die Autorin räumt in "Mundgeblasen" mit alten Vorurteilen und verklemmten Meinungen auf. Locker und frei von der Leber schreibt sie über ihre spannenden Recherchen zu ihrem neuersten Buch.  Durch ihr journalistisches Talent erfährt sie nach und nach genau das, wonach sie gesucht hat : Die nackte Wahrheit über Sex, Sexspielzeug und Praktizierende aller möglichen (und unmöglichen) Techniken.  Aus diesen teilweise sehr skurrilen Einblicken unter diverse Gürtellinien, gepaart mit Fachinformation, für die man manchmal gute Magennerven braucht, ist ein schnell zu lesendes, amüsantes und informatives Werk über die wohl schönste Sache der Welt entstanden.

    Mehr
  • Fragefreitag & Buchverlosung zu "Mundgeblasen" von Steffi von Wolff

    Mundgeblasen
    TinaLiest

    TinaLiest

    Fragefreitag mit Steffi von Wolff Wir freuen uns sehr bei unserem Fragefreitag diesmal Steffi von Wolff begrüßen zu können! Die Autorin ist bekannt für humorvolle Frauenromane wie "Fremd Küssen" oder "Ausgezogen". Für ihr neues Buch ist sie dem Humor treu geblieben, wechselt aber vom Genre der Romane hinüber zum Sachbuch. In "Mundgeblasen - Die nackte Wahrheit über echten Sex" streift Steffi von Wolff durch die Feuchtgebiete menschlicher Leidenschaften und geht das Thema Sex so an wie es ist: ehrlich und ohne Firlefanz. Was Steffi von Wolf selbst über "Mundgeblasen" zu sagen hat: SEX - nur drei Buchstaben, aber viel Gerede. 'Über Sex spricht man nicht so' hört man heute immer noch sehr oft. Nicht mit mir! Über Sex kann man reden, Sex kann auch lustig sein und es gibt so wahnsinnig viele Varianten und auch Fragen. Also hab ich mich aufgemacht und mal ein bisschen hinter die Kulissen geschaut. Ich wollte das Thema mal anders angehen - so wie es einfach ist. Ich habe mit einer Domina Kirschkuchen gegessen und im Puff erfahren, warum Männer dahingehen und was die Ehefrauen damit zu tun haben. Ich habe auf Parkplätzen über anonymen Sex diskutiert, mich im Swingerclub darüber gewundert, dass es da Erbsensuppe gab und man bei Schnittchen darüber spricht, wer sich jetzt gleich von wem durchnudeln lässt und umgekehrt. Ich habe Pornos geschaut und mir überlegt, ob die wohl eine Handlung brauchen und viel über Fetische gelernt. Ich habe mit Leuten über ihr "erstes Mal" gesprochen und noch so einiges mehr. So ist MUNDGEBLASEN entstanden. Und nun seid ihr dran! Mehr zur Autorin: Hier geht es zur Facebook-Fanpage von Steffi von Wolff! Steffi von Wolff wurde am 8. März 1966 in der Nähe von Frankfurt am Main geboren. Nach einer Ausbildung zur Hotelkauffrau in Frankfurt verschlug es sie Anfang der Neunzigerjahre zum Hessischen Rundfunk. Bei hr3 war von Wolff zuerst Moderatorin und Redaktionsassistentin, dann Redakteurin und Reporterin. Sie wechselte 1998 zur Jugendwelle hr XXL (jetzt YOU FM) und verdingte sich dort als Moderatorin, Redakteurin und Comedy-Autorin. 2002 übersiedelte von Wolff nach Hamburg und arbeitet heute freiberuflich für diverse Magazine und TV-Produktionsfirmen. Mit dem Schreiben fing sie während ihrer Radiozeit an. "Fremd küssen" (2003), ihr erster Roman, war ein sofortiger Erfolg. Bei unserem Fragefreitag habt ihr nun die Chance Steffi von Wolff den ganzen Tag lang Fragen zu stellen und sie über ihre Bücher im Allgemeinen und über ihr neues Buch "Mundgeblasen" im Besonderen auszuquetschen! Unter allen Fragestellern verlosen wir 5 Exemplare von "Mundgeblasen" von Steffi von Wolff! Also: Frage stellen und Bücher gewinnen! Wir wünschen viel Spaß und einen schönen Fragefreitag! :-)

    Mehr
    • 108
  • Interessant, locker und humorvoll

    Mundgeblasen
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    02. August 2014 um 13:22

    Ich war nach einer Leseprobe neugierig geworden.Die Autorin hat eine lockere, sympathische und sehr humorvolle Sprache und man wird neugierig, was sie zu berichten hat.Sie hat das Thema Sex in all seinen Vorkommnissen, Varianten u.a. auch durch viele Gespräche mit den jeweiligen "Praktikanten" ;-) kennen gelernt und es ist wirklich sehr interessant zu erfahren, was es alles auf diesem Sektor gibt.Es ist sehr gut, dass das Tabu-Thema Sex mal einfach sachlich und ausführlich dargestellt wird, wobei auch der Humor nicht zu kurz kommt und das Ganze eine gewisse Lockerheit bekommt.Das Buch ist wegen der witzigen Autorin und der Vielfalt dieses Themas zu empfehlen.

    Mehr